Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
SabineG

Frage zu Tamron Objektiv

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Fotokünstler,

ich hatte ja eigentlich das Canon 70-200 1:4 L USM im Visier. Aber das ist, wie wir wissen, sehr teuer und ich möchte außerdem auch eher ungern auf die 100mm Brennweite verzichten, die ich dann weniger hätte.

Nun habe ich beim Suchen dieses hier gefunden:

Tamron SP 70-300 F 4-5,6 Di VC.

Das ist erschwinglicher und ich hätte immer noch meine 300mm Brennweite.

Was sagt ihr zu dem Objektiv? Herausgefunden habe ich bis jetzt eigentlich nur Gutes, schneller Autofocus, gute Schärfe etc... Aber die nicht so tollen Eigenschaften werden ja bei den Beschreibungen auch eher nicht erwähnt.

Ich hoffe ihr könnt mir beratend zur Seite stehen! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tamrom hat seit je her einen guten Namen.

Die Eigenschaften sind vielleicht nicht mehr ganz so wichtig wie bei analogen Zeiten, das meiste findet ja auf dem Bildschirm statt.

bis DIN A 3 sollte alles reichen.

Ich würde mich nach noch größeren Bereichen Umsehen, z.b. 35 bis 300, also ein "Immerdran" Objektiv, mit guten Blendenwerten. )Ich habe auch schon welche mit 18 bis 300 gesehen, aber halt unbezahlbar).

hast du dich mal bei Ebay umgesehen, gebrauchte in "deinem" Bereich ( 70 - 300) sind nicht allzuteuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Steffen.

Ich hab noch nie was bei Ebay gekauft, möchte ich gerade bei so hochwertigen Dingen auch nicht machen. Vielleicht mal in einem Fotofachgeschäft, da hätte ich schon mehr Vertrauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was fotografierst Du mit 300mm Brennweite?

Für Hunde brauchst Du die nicht unbedingt.

Ich würde lieber etwas länger sparen und das Canon 1:4 holen, es ist mit Sicherheit ein riesenunterschied zum Tamron.

Da hast Du immer Blende 4.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ich bin halt auch immer am Gucken nach Rehen, Greifvögeln und so...

Deshalb die Brennweite, dachte ich.

Wieso habe ich bei dem Tamron immer Blende 4 ? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dem Canon haste immer Blende 4 - das Tamron verstellt sich im Nahbereich meist von alleine durch die Auszugsverlängerung.

Auch be schlechten Wetter isses mir bei meinem Tamron aufgefallen, das ich dann meine Blende nicht weiter öffnen kann als 5,6.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ahso, verstehe! Jö, das ist bei meinem Sigma jetzt auch leider so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Danke Steffen.

Ich hab noch nie was bei Ebay gekauft, möchte ich gerade bei so hochwertigen Dingen auch nicht machen. Vielleicht mal in einem Fotofachgeschäft, da hätte ich schon mehr Vertrauen.

ist so ne Sache: Hochwertig muss dort nicht teuer sein. Viele Händler (die auch eine Laden haben) sind auch bei Ebay (kannst also garantiert 14 Tage ausprobieren und zurückgeben)

in dem Bereich 70 bis 300 (Markenobjektive) hatte ich schon Endpreisen zwischen 20 un 40 Euro gesehen.

Mußt halt darauf achten das die Auktion Wochentags endet, und dort nicht abends.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.