Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
danelii

Auch wir haben es geschafft ...

Empfohlene Beiträge

So, dann will ich mich mal vorstellen ich heisse Daniela und bin 25jahre alt verheiratet und wohne in der Schweiz.. Mein Mann und ich besitzen einen 10 Monate jungen Golden retriever Rüden, Calito...

so, dass wars mal fürs erste..

lg. Daniela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Daniela,

dann mal ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum! Wünsch dir viel Spass beim Lesen und Schreiben...und uns ein Foto von Calito ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Daniela,

auch von mir ein herzliches Willkommen =)=)=)

Ich wünsche Dir viel Spaß hier bei und mit uns :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Daniela,

auch von mir ein ganz herzliches WILLKOMMEN! =) =) =)

Ich wünsche Dir noch viel Spaß hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Danelii

auch von uns ein "Herzliches Willkommen".

Lg.Trixie02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich Willkommen hier bei uns.

Schön, das Du hierher gefunden hast, aber Du hast leider was ganz Wichtiges vergessen. Wir wollen alle ganz viele Fotos von Deinem Wuffel sehen. Biiiiiitttttteeeee.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen im Forum :)

Wünsche Dir viel Spaß hier.

Bin auch ganz gespannt auf Fotos Deiner Fellnase :)

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Daniela!

Herzlich Willkommen im Forum =)=)

LG aus Italien, Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey!

Herzlich Willkommen!

Lg Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sie haben es nicht ganz geschafft....

      ....als Osterlämmer auf die Welt zu kommen.  Es war am Dienstag.....   Felix     Karolin         Unser Nachwuchs.  

      in Andere Tiere

    • Bei einem 13-Jährigen Malteser Beinamputation?/Er hat es leider nicht geschafft

      So... ich hätte da mal eine Frage! Mich plagt etwas das schlechte Gewissen, obwohl ich eigentlich der Meinung bin offen und ehrlich kommuniziert zu haben. Eine unserer Angestellten hat eine 13 jährige Malteser-Hündin. Bei dieser wurde Ende Januar Knochenkrebs festgestellt in der vorderen linken Pfote.  Der erste TA sagte ihr, man solle es lassen und die Zeit geniessen. Der zweite TA zeigte Behandlungsmöglichkeiten auf. Sprich Biopsie wegen Streuung und dann Amputation.  Dass man e

      in Regenbogenbrücke

    • Hund schreckt seit Wochen ständig panisch hoch, ist dauerhaft unruhig, kann kaum noch Schlafen - er hat es leider nicht geschafft

      Liebe Fellnasenbesitzer!   Wir sind seit vielen Wochen schrecklich verzweifelt und versuchen nun auf diesem Weg Hilfe und Rat zu finden.   Unser Hund Kearon ist jetzt 13 Jahre. Er ist ein mittelgroßer Jagdhundmischling aus Teneriffa.   Natürlich ist er schon recht alt und hat daher schon länger ein paar Wehwehchen, unter anderem Arthrose in den Vorderbeingelenken, ein kleines Geschwür am Augenlid und auch seine Nierenwerte sind nicht ganz in Ordnung, was wir selbstv

      in Regenbogenbrücke

    • Er hat es nicht geschafft

      ....mein Teddy ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Gestern kam ich aus der Reha zu ihm....ich merkte gleich das etwas nicht stimmte, morgens war noch alles in Ordnung. Kurzatmig, er wollte nicht laufen....bin dann am Nachmittag gleich zum Tierarzt gefahren, es wurde eine große Untersuchung gemacht. Es stellte sich heraus das er Blut im Buchraum hat. Bei der Milz...der TA schickte mich gleich in die Klinik...wurde auch schon angemeldet. Daher brauchte ich in der vollen Klinik n

      in Regenbogenbrücke

    • Ich bitte euch um eure Daumen für Paulchen - er hat es nicht geschafft

      Hallo ihr Lieben Da ichschon oft mitbekommen hab als eurer stiller mitleser das eure Daumen die besten sind. Bitte ich euch die Daumen für meinen Kater Paulchen zu drücken. Gestern hat er tagsüber sehr viel geschlafen da hab ich mir noch nichts dabei gedacht weil er dies öfter macht. Heute morgen kam er nicht zu mir ins Bett was mir schon komisch vorkam. Ich bin dann zu ihm hin und hab gesehen das sein Auge leicht angeschwollen ist und das seine Nase verstopft ist. Und sein Zahnfleisch ist kn

      in Regenbogenbrücke


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.