Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Bulldog Trio

Wirklich wasserdichte Hundeschuhe

Empfohlene Beiträge

lassen ja jetzt welche machen aus cordura- ist wohl aner nicht ganz wasserdicht

haben jetzt noch die PATPAw im hinterkopfdie sind aus kautschuk

http://www.ebay.de/itm/130804244220?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

aber gibt es noch alternativen?

der Bub lüft fast nimmer alles um jede Kralle ist offen und blutet jesesmal..

ich werde jetzt schon alles lso was ich nicht unbdeingt brauch um ihm evtl teure kaufen zu können ..

aber sie müssen wasserdicht sein

wer weiss was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pfote in einen kleinen Plastebeutel stecken und DANN in einen Pfotenschuh. Notfalls noch mittels Klebeband über dem obersten Ballen befestigen.

Keine Dauerlösung, aber für Spaziergänge praktikabel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das scheuert .. der Tierarzt sagt sowas sollen wir nicht machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die Pawz seit Jahren, bin vollsten zufrieden damit.

Nach Alternativen hatte ich auch gesucht, aber hab auch nix Wassedichtes gefunden -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

frag doch mal eine Schuster ob er deinem Hund keinen Schuh massanfertigen kann, klappt sicherlich und dann sich sie auch sicher vollkommen wasserdicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe/hatte mit meinen Hunden auch jeden Winter mit entzündeten, offenen Stellen an den Pfoten zu kämpfen. Um die Pfote möglichst wasserdicht einzupacken, gehe ich folgendermaßen vor: Direkt auf die wehe Pfote kommt eine gut passende Socke, diese wird mit Klettband fixiert, damit nichts scheuert. Dann packe ich die Pfote in Klarsichtsfolie ein, nicht zu stramm, aber doch sehr sorgsam und fest, denn das ist die wasserdichte Schicht. Und zum Schluss kommt noch ein Schuh drüber, als Schutz vor mechanischer Beanspruchung. Damit kommen wir ganz gut klar. Beide Hunde sind damit trotz Wunden gut gelaufen und wenn man einigermaßen Übung hat, ist das Ganze auch wasserdicht bzw. es kommt kaum was durch.

Ansonsten werden bei uns jetzt konsequent nach jedem Salz-Kontakt die Pfoten in einer Schüssel Wasser gut gewaschen und ordentlich abgetrocknet. Ist zwar lästig, hilft aber anscheinend. Enmal die Woche gibts noch Pfotenbalsam drauf und bis jetzt siehts ganz gut aus. Aber der Winter ist ja noch jung :(

LG, Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mal gelesen daß man, bevor man dem Hund einen guten Hundeschuh anzieht, ein Kondom über die Pfote (mit oder ohne Verband) ziehen soll. Ob´s funktioniert weiß ich nicht?

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gebe Watte zwischen die Zehen umwickle die Füße mit Frischhaltefolie wie oben bereits vorgeschlagen und drüber die Schuhe.

Grüßle

Grifuba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich gebe Watte zwischen die Zehen umwickle

Ganz wichtig !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.