Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hansini

TV-Sender - klärt mich auf

Empfohlene Beiträge

Hallo,

letzte Woche war ich bei einer Freundin. Beim Zappen sind wir auf ASTRO-TV gelandet. Zuerst ging es um das Kartenlegen. Danach kam eine religiöse Heilerin.

Ich hatte den Eindruck, dass es so etwas in der Art war, wie die Fernseh Prediger in den USA.

Nicht falsch verstehen. Ich verurteile, noch beurteile jemanden wegen seiner Religion. Mich interessiert nur, was ASTRO-TV ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Astro TV ist ein Sender, in dem Scharlatane dafür sorgen, dass

a) Die Astrologie und die Parapsychologie in ihrer Wertigkeit wieder einmal mehr in den Dreck getreten wird

B) Gutgläubige Menschen um ihr hart verdientes Geld gebracht werden

und

c) Labile Menschen ausgenutzt und mit gefährlichen "Voraussagungen" bewusst getäuscht werden.

Abschalten!!! - Verklagen kann man den Sender ja leider nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super auf den Punkt gebracht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nur ein paar Minuten geschaut, aber es hatte etwas guruhaftes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich habe nach einer heftigen Debatte herausgefunden das sich ein ehemaliger Bekannter seine Brötchen über Wochenendhypnoseseminare verdient. Auch sind die Videos auf Youtube zu finden. Ich persönlich halte das für hochgradig gefährlich.

Ja, und wenn jemand per Tv Karten legt, Horoskope macht und Hellsieht halte ich das für wesentlich harmloser.

Man sieht mit den Herzen, muß aber lernen nicht wegzusehen.

Grüße Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Worum geht es genau bei diesem Sender und den dazugehörigen Sendungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Wenn ich das richtig im Hinterstübchen habe, ist das ein TV-Sender mit 0900 Nummer wo die Menschen anrufen können und am Telefon beraten werden. Also, eben mit Tarot oder Astrologisch.

Grüße Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*gg* Wir gucken das ab und zu um uns drüber lustig zu machen....

Da gabs mal "Channeling" mit einer Frau, die jedem seinen persönlichen Erzengel zugeteilt hat der auf einem Strahl Energie kommt.

Lief so ab:

" Dein Erzengel ist Haschrikon er kommt auf einem blauen Strahl weisser Jesus-Energie!!" Tschüüüüs. Der nächste....

Wir wollten dort mal anrufen, einfach um die Engelfrau auflaufen zu lassen und ein bisschen mit Theologischen Fragen zu nerven, aber das war uns doch etwas zu teuer.

oder dieses "Wunsch ans Universum"

Anruf : Hallo, ich wünsche mir Geld innerhalb der nächsten 3 Wochen.

Medium : Liebes Universum, ich erbitte mir für xyz eine große Summe Geld - lieferzeit in bis zu 3 Wochen....

:Oo

Wer dafür Geld zahlt kann einem Leid tun.

Auch toll war Kanal Telemedial.

Warum es so was gibt? Um armen Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen....ich fins unseriös unverschämt teuer, aber ab und an ganz unterhaltsam.

Wobei man im moment relativ wenig davon hat, weil die jetzt angefangen haben "anonym" zu beraten oder einfach kein Schwein anruft :D:so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mich da Isy nur anschließen - abschalten und aus dem Senderprogramm löschen.

Das ist die größte Abzocke im TV!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finds extremst erheiternd und hier und da sitz ich lachend davor. Insbesondere da ich selbst Tarotkarten habe und da ganz hohe Maßstäbe anlege.

Aaaber: Für psychisch labile Menschen halte ich die SCheiße dort, und was anderes ist es in DEM Falle woh kaum, für ziemlich gefährlich!

http://youtu.be/IyMCBJfK4rA

Mir fällt da regelmäßig nix mehr zu ein. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Radio FFH klärt auf: Kein Welpe aus dem Kofferraum

      Heute Morgen im Bad, noch vollkommen im Tran, bin ich hellhörig geworden, als Hitradio FFH die Masche mit den armen, putzigen Welpen in Fussgängerzone und Kofferraum aufklärte. Ich freue mich sehr über den Bericht und es wurde wohl noch mehr darüber gesprochen, aber ich musste dann leider los.... Hier ein schrifticher Bericht von der Homepage des Senders.

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Klärt mich bitte über Schutzhundesport auf!!!

      Hallöchen, ich wollte mal fragen wer hier Schutzhundesport macht. Ich mache mit meinem Leihhund Agility und habe eine Weile nebenbei in einer Hundeschule gearbeitet( in den Welpen und Junghundegruppen, bis zum Führerschein, ansonsten wurden bei uns Agility, Dogdance und die softe Form vom Obiedience angeboten). Nun ist es so, dass die paar Schutzhundesportler, die ich zufällig kennen gelernt habe, alle mit Starkzwang gearbeitet haben/arbeiten. Ich persönlich halte ncihts von Starkzwang. Bis jetzt hatte ich den Eindruck, dass es normal ist im Schutzhundesport so zu arbeiten. In einem anderen Forum wurde mir ziemlich deutlcih klargemacht, dass es angeblich auch andere gibt, die auch clickern usw.. Nicht alle, aber viele schienen die richtige ( ich weiss noch nicht ob ich es auch so nennen möchte) Anwendung von Stachel, Tele und co völlig ok zu finden, verurteilten gleichzeitig aber auch extreme Brutalität. Ich kann momentan keine Grenze zwischen sog. richtiger Handhabung und Brutlalität nicht finden, falls es eine gibt. Also nun mal meine Fragen: Was ist "positive Bestrafung"? Warum brüllen viele Schutzhundesportler ihre Hunde an, selbst wenn sie direkt neben ihnen stehen? Wie steht ihr zu den Schlägen mit dem Klapperstock(?) in den Prüfungen? Wie steht ihr zu Starkzwangmitteln( Tele, Stachel/Koralle, Schläge ect.)? Ich habe diesen Beitrag vefasst, weil mir vorgeworfen wurde, gegen einen Sport zu sein , mit dem ich mich nicht wirklich auskenne. Ich möchte mir aufgrund dessen so viele Meinungen wie möglich an"lesen". Vielleicht hatte ich ja durch meine Bekannten bis jetzt ein verzerrtes Bild vom Schutzhundesport? Vielen Dank schon mal im voraus für eure Erklärungen und Meinungen Gruß Blubbl

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Auf besonderen Wunsch einer guten Seele: Big_D klärt auf!

      Nachdem ihr ja schon den blinden Passagier kennen gelernt habt nun als ich Hinter Big_D (Big Daddy klingt auch gut, bin ich noch nie drauf gekommen ) verbirgt sich tatsächlich der Glückspilz der Bea als Frauchen und Rike als Vierbeiner um sich hat. Ich komme ursprünglich aus Berlin bis es mich 1998 in die Schweiz verschlagen hat (noch der Arbeit wegen). Dort habe ich dann Bea kennen und lieben gelernt. Anfang 2006 habe ich eine neue Stelle in Bielefeld bekommen und Bea hat mich, damals noch mit unserer Berner Sennhündin Aisha) begleitet. Seit Sommer 2006 sind wir verheiratet und im Sommer diesen Jahres kam Rike zu uns. Ausser meinen beiden Frauen liebe ich den Dartsport, meine Nebenbeschäftigung als DJ, kochen und lesen. So, nun sollten ale (Un)klarheiten beseitigt sein. Detlef alias Big_D

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.