Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Coleofchamed

Sowas hab ich noch nicht erlebt!

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr lieben Foris,

dieses Wochenende war hier bei uns in Kassel Hundeausstellung, wir haben dort mit unserem Verein ein paar Vorführungen gemacht, Agi, Trickdogs und unsere Rettungshundesparte hat auch was gezeigt.

Es waren auch Stände da etc. so weit sehr schön. Wie das nun mal auf solchen Austellungen/ Messen ist, läuft man natürlich auch mal ein bisschen rum, geht shoppen, was essen und guckt bei den Show Ringen.

Auf dem Weg von Halle A in Halle B... geht mein Handy, ich gehe ran und Sam schnuppert in der Zeit an einem anderen Hund, nem Mini Staff, dessen Frauchen fand das wohl nicht lustig und holt aus und knallt meinem Sam eine :??? volle Kanne auf die Nase.

Als ich dann natürlich nicht wirklich nett fragte ( ich habe die alte richtig angemacht) was das solle, bekomme ich nur gesagt, ich solle auf meinen Hund aufpassen, der hätte an ihrem nix zu suchen. Ok????

Hallo??? Wenn ihr das nicht passt, dann darf sie nicht auf eine Messe gehen, laut Zeitung waren über 6500 Hunde da und 20.000 Menschen... ich würde mich hüten einfach so andere Hunde zu schlagen und schon gar nicht weil sie an meinem schnuppern... mein armes Sam- Mi-Lee... der hat ganz verdutzt geguckt. So das musste mal raus... Sorry... :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frechheit was sich manche Menschen rausnehmen und sich dann dafür auch noch im Recht sehen..

Hoffentlich war es bis auf den kleinen Zwischenfall noch ein gelungender Tag für Euch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:wall::motz::motz:

Was ne fiese &/%%§$§ *zensiert*

Ich glaube ich wäre sowas von ausgerastet das man das bis in die letzte Ecke gehört hätte :motz:

Die Alte hat einfach nen Schaden.

Knutsch Deine Fellnase mal auf seine arme Nase und mach Dir keinen Kopp.... mit sowas rechnet doch kein Mensch :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o :o

Wie krass ist das denn?

Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob ich nicht da mal kurz an den Kragen der Frau gegangen wäre *kopfschüttel*

Ich mein - wenn sie das nicht möchte, dass andere Hunde an ihrem Hund schnuppern, das versteh ich ja noch, aber dann gibt es andere Möglichkeiten - sie hätte Dich bitten können, sie hätte Deinen Hund wegschieben können, sie hätte ihren Hund wegnehmen können usw und so fort.

Aber eine solche Reaktion - da bleibt mir echt alles weg! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas braucht man nicht.

Da wäre ich auch sauer.

Ansonst hattet ihr aber Spaß an der Ausstellung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Susi und Balou,

an sich sehr schön, Sam hat alle Tricks gut gemacht und im Agi war er auch einsame Spitze, war ja unser erster "öffentlicher" Lauf... :klatsch:

Ich habe der Frau echt die Meinung gegeigt, habe sie gefragt was das soll... von der kamen nur dumme kommentare wie, ihr Hund sei ja so klein, meiner so riesig... das war ein Mini Staff, der hätte sich von meinem Strobel nix gefallen lassen. Egal, schön war nur das ihr Begleiter auf meiner Seite war und ihr sagte das er das Verhalten von Ihr auch nicht toll fand. Da war se eingeschnappt und später im Ring habe ich gesehen, das sie mit ihrem Liebling auch nicht so dolle abgeschnitten hat...

;)

Wie heißt es so schön? Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na,na....ein bisschen mehr Verständnis für die Frau wäre aber angebracht:

denn wer kann schon ahnen, dass er auf ner Hundemesse tatsächlich auch auf (andere)

HUNDE trifft ? *kopfschüttel*

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das schlimme war ja noch, das es auch die erste Austellung für eine Freundin von mir war und der ging es richtig dreckig danach, die hat ihren Border dann immer ganz eng bei sich gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

na,na....ein bisschen mehr Verständnis für die Frau wäre aber angebracht:

denn wer kann schon ahnen, dass er auf ner Hundemesse tatsächlich auch auf (andere)

HUNDE trifft ? *kopfschüttel*

:D

Da hast du recht!!!! ;)

Ich habe mich geärgert, hätte ja sagen können, das sie ihren doch einfach auf den Arm hätte nehmen können... wirklich groß sind die Mini Staffs ja nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das erinnert mich an einem kleinen Zwischenfall daaaamals beim Spazierengehen..

Ich war mit Balou unterwegs.. da war er knapp über ein Jahr

Bin ich 2 Damen mit einer bekannten, gerne mal pöbelnden Hundegruppe begegnet.

Der eine Rüde von denen pöpelt gerne viel und laut umher, zwickt oder reitet auch gerne auf.. und so auch bei meinem Balou. Als sich Balou aber mal umdrehte weil er die Nase voll hatte schnappte sie sich MEINEN Hund und hat ihm am RÜCKEN an der Haut (!) festgehalten, damit er nicht hinter ihren her konnte.. :o

Ich hab damals gedacht ich seh nicht richtig und hab der auch erstmal ein paar Takte erzählt.. leider nicht so wie ich es mittlerweile tun würde, ich war einfach zu baff und das war mir vorher noch nicht passiert..

Hätte bis dato nie gedacht, zu was manche Leute bei fremden Hunden fähig sind.

Zum Glück hat das Balou nicht viel ausgemacht, aber trotzdem.. einfach im Rücken festgekrallt dass sich die Haut hochzieht.. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.