Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Susa

Was werde ich, wenn ich groß bin?

Empfohlene Beiträge

Trotzdem ist Moro ein ganz toller Hund!!!! Also man kann sich auch mal überraschen lassen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe keine Ahnung was da drin stecken könnte.

Aber der Lütte ist einfach süß...

Und wenn der noch sooo jung ist, dann kommt da bestimmt noch einiges.

Immerhin muss man ja davon ausgehen, dass die Mutter nicht so toll ernährt wurde.

Und hier im Forum ist jemand, wo der Ehemann immer dachte, der Hund wird nie größer als ein Dackel, nun ist der Kleine so 53cm hoch.. :klatsch::klatsch:

Der wollte nie einen großen Hund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht hat da ein Mastinos de los Pirineos mitgemischt

Ist auf jedenfall sehr sehr süß

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab jetzt ncoh ein paar Züchterseiten vom Mastinos de los Pirineos durch sucht und ich finde das passt schon fast zu 100%

Auch mit den Pfoten und der größe.

Ich denke der hier ist einfach noch sehr jung und villeicht nicht gut ernährt worden.

Ein Dackel wird es sicher nicht.

Dackel haben als Welpen große Pfoten sind, aber viel kleiner und schmächtiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und hier im Forum ist jemand, wo der Ehemann immer dachte, der Hund wird nie größer als ein Dackel, nun ist der Kleine so 53cm hoch.. smilie_5.gif smilie_5.gif

Der wollte nie einen großen Hund...

Tauschen? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find ihn vor allem klein Gewicht sagt ja erstmal nicht soviel aus.Arvid hatte mit 8 Wochen ´38 cm und war so im Wurfschnitt und eher ein leichter Rüde.

Ich drück dir die Daumen .

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moro mit vier Wochen:

18181_2564784494209_1370634241_n.jpg

und heute:

564981_2469456991081_1736694511_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Susa :D

Ich hab mich auch schon gewundert, da ich die Fotos noch nicht kannte! :so

Hm, was verlierst Du, wenn er nicht so groß wird?

Was Du gewinnst ist ja klar, ein niedliches Hundeherz!

Manchmal muss man seinen Bauch entscheiden lassen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, liebe Susa, dass da was Berghündisches dabei ist hab ich mir auch gedacht. Aber eher in Richtung Pyrenäenberghund, weil die ja auch diese bräunlichen Typen haben. Der Mastin ist doch eher anthrazifarben.

Von der Grösse her würd ich sagen, das da noch was kommt. Flori hatte mit 11 Wochen 13 kg (Schulterhöhe haben wir damals nicht gemessen) und heute sinds 75 cm und (zur Zeit) 63 kg. Er ist momentan ein bissi zu dick (finde ich), weil er bedingt durch die Kastration und viel Schonung über den Sommer bei zu gutem Appetit zu sehr geschont wurde ...

Ich finds aber toll, dass Du Dir wieder einen Fellsack holst. Chispa unvergessen aber Aysha braucht auch Ablenkung, gell ??

Folge Deinem Herzen !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hm, was verlierst Du, wenn er nicht so groß wird?

Ich glaube Susa geht es vor allem um den Aktivitätslevel. Grosse schwere Hunde sind doch meist ruhiger als schlanke, kleinere Rassen. Und Border Collie Welpen sehen auch fast so aus, wie der süsse Tylor...

Aber grundsätzlich finde ich auch, wenn man die innere Bereitschaft hat, kann man sich auch mal überraschen lassen. Man muss halt auf alles gefasst sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.