Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
K9-News

Ex-Verfassungsrichter gegen neues Tierschutzgesetz

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Der Ex-Verfassungsrichter Hassemer ist der Meinung, dass das neue Tierschutzgesetz, das heute im Bundestag verabschiedet werden soll, gegen das Grundgesetz verstößt und vom Verfassungsgericht in Karlsruhe wieder kassiert werden wird.

Link aus werbetechnischen Gründen vom Team entfernt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun...Sorry, das macht mich grad echt Sauer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähm. Er bezeichnet *** mit Tieren nur als moralische Frage und vielleicht widerwärtig?

Hallo? Das hat mit Moral nur minimalst zu tun, die Tiere haben höllische Schmerzen, physisch und psychisch?!?! Wie kann man nur so ignorant sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Faszinierend, stimmts? Da kann man nur noch den Kopf schütteln und sich fragen : "Wo leben die denn?" Aber bekanntlich ist das Vergewaltigungs- Raub- oder Mordopfer selbst schuld, hat bekanntlich den Täter stimuliert, provoziert oder gar diskriminiert. Mal ganz davon ab ...

(Sarkasmus on)

Kinder und Tiere haben ein Recht auf richtig schönen Sex mit dem netten Onkel von nebenan

(Sarkasmus off)

Das behauptet auf jedenfall ein Unterstützer von Tier- und Kinderschändern.

Link aus werbetechnischen Gründen vom Team entfernt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ist schlecht! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist hart.Da fehlen mir schlicht die Worte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mir ist schlecht! :(

Mir jetzt auch! :(

Da läufts einem kalt den Rücken runter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist leider Realität in unserer "bunten Republik", tagtäglich, rund um die Uhr. Und genau deshalb habe ich dieses Projekt gestartet und hoffe auf starke Unterstützung aus der Tier-, besonders der Hundegemeinde. Nur gemeinsam sind wir stark. Dazu muß man kein militanter Tierschützer sein, da reicht der gesunde Menschenverstand völlig aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ist doch genau wie dieser zoophile Tierpfleger! *kotz*

Ich frage mich manchmal in was für einer Welt wir leben. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Originalbeitrag

Das ist leider Realität in unserer "bunten Republik", tagtäglich, rund um die Uhr. Und genau deshalb habe ich dieses Projekt gestartet und hoffe auf starke Unterstützung aus der Tier-, besonders der Hundegemeinde. Nur gemeinsam sind wir stark. Dazu muß man kein militanter Tierschützer sein, da reicht der gesunde Menschenverstand völlig aus.

Vielleicht solltest Du noch einen FB Knopf einrichten, dann kann man es besser verbreiten!

Wenn Du den Link zu diesem Tierpfleger möchtest, melde Dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.