Jump to content
Hundeforum Der Hund
McChappi

Was Fettiges, aber nicht vom Rind

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

ich wohn im Sauerland. Die genaue stadt verrat ich wegen Wichteln grad nicht :D

Ich hab hier in der Nähe einen Pferdeschlachter. Aber ein gaaanz kleinen, der sehr überlaufen ist von Hundehaltern.

Fragen kostet nix , du willst doch bloß Fett...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch Schweinebauch füttern, gekocht oder gebraten - Fini findets lecker :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jacky, was du momentan an jeder Ecke bekommst - "Gänseschmalz".

Oder du nimmst 40%igen Quark.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ente ist so richtig schön fett :D Ist bei Aldi erschwinglich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Tipps.

Ente find ich auch super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fettiges Fell durch BARF?

      Ich barfe meinen Beagle jetzt seit 2-3 Wochen und hab heute beim kämmen gemerkt, dass sie über den Rücken ziemlich fettiges Fell bekommen hat. Ich hab sonst immer gehört, dass das Fell durchs barfen weich und seidig wird.   Kanns sein, dass das eine Entgiftungserscheinung oder so ist?

      in BARF - Rohfütterung

    • Suche Futter ohne Schwein und Rind

      Hallo ihr, ich habe eine für mich wichtige Frage... Wir suchen ein Futter OHNE Rind &Schwein. Am besten wäre Geflügel und/oder Fisch. Momentan bin ich bei Bestes Fitter Lite. Es sollte so wenig wie möglich Fett enthalten und für eher "übergewichtige" Hunde geeignet sein. Diaz neigt dazu... Getreide ist kein Problem, darf drin sein! Hat hier noch jemand einen Tipp für mich? Danke im Voraus!

      in Hundefutter

    • Trofu ohne Rind und Schwein

      Hi ihr Lieben! Mein Nachbar hat vor kurzer Zeit einen 10 Jährigen Hund übernommen, welcher eine Allergie gegen Rind und Schwein hat. Derzeit wird für den Hund gekocht, aber mein Nachbar sucht noch eine Alternative, wenn es mal schnell gehen muss Welche Trockenfutter sorten außer Wolfsblut fallen euch da noch ein?

      in Hundefutter

    • Kopffleisch vom Rind

      Hallo, wollte mal nachfragen ob das Kopffleisch vom Rind bedenklich ist zum füttern, wegen BSE und so.

      in BARF - Rohfütterung

    • Plötzliche Allergie gegen Rind- wie Pansen ersetzen?

      Mein Hund ist ja Allergikerin, dass weiss ich schon lange. Seit ich barfe habe ich so gut wie keine Probleme mehr. Seit einigen Wochen merke ich, dass sie nach einer Rindfleischmahlzeit wieder rote warme Ohren bekommt und auch der Output nicht richtig fest ist. Erst dachte ich, dass es evtl. mit der Lieferung zusammenhängt, aber auch bei der neuen Bestellung tritt es leider auf. Ich füttere jetzt trotzdem noch das Rindfleisch weiter (insgesamt sind es 5 Mahlzeiten pro Woche bei 2 Mahlzeiten pro

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.