Jump to content

Über 36.000 Hundefreunde

Jetzt in wenigen Sekunden kostenlos ein Konto erstellen oder direkt mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

✅  Registrieren / Anmelden

Hundeforum Der Hund
pia 81

Tritt hinten mit einer Pfote nicht auf

Empfohlene Beiträge

hallo ihr lieben .

Seit ich eben vom spaziergang gekommen bin tritt Neo hinten mit einer Pfote nicht mehr auf . und möchte wenn es geht uch nicht laufen . ich weiss er gehört zum Tierarzt aber das is mir erst morgen früh möglich . jemand einen tipp oder eine idee ?

lg pia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wird bei euch gestreut? Sammy hat dann manchmal Salzkörner zwischen den Ballen :Oo

Sonst würde ich auch so bald es geht zum Tierarzt gehen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klar wird gestreut . Pfoten waschen wir immer wenn wir wieder zu hause sind . Er is da schon empfindlich . Waren gerade noch mal kurz pipi machen . Treppen kann er gar nicht laufen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist er irgendwo reingetreten?

Hast Du die Pfote untersucht? Lässt er sich anfassen?

Auf jeden Fall schonen bis Du zum Tierarzt kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist irgendwas passiert? Also ist er umgeknackst vielleicht oder so?

Lilly humpelt auch immer wenn gestreut war ein bisschen... geht aber schnell wieder vorbei.

Ist es die Pfote selbst ? Also tut es ihm weh, wenn du drauf drückst oder so?

Vielleicht hat er sich ja was eingetreten, Glasscherben oder so? Dornen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke nicht das er sich was eingetreten hat . Habe sich mit der Taschenlampe abgesucht und abgetastet . das Anfassen tut ihm weh er zieht weg und leckt mir die Hand ab . Jetzt ist eh Schlafenszeit für ihn. Und wenn er morgen früh noch humpelt dann ab zu Tierarzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du Traumeel Tabletten da? Die helfen meistens sehr gut bei leichten Verstauchungen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu,

kann es vielleicht das knie sein, das ihm weh tut? hast du mal gefühlt ob es wärmer ist als das andere?

ich denke um einen Tierarzt besuch wirst du nicht drumrum kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Warst du inzwischen beim Tierarzt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu ,

gestern abend musste ich ihn sogar zum schlafen tragen . heute morgen steht er auf als hätte er nie was am bein gehabt.

naja so hab ich ihm heute einen Schontag verpasst und beobachte .

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.