Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Blumenhund

Border, Aussie +Co., 70186 Stuttgart, 16.+17.03.2013

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Hundeschule Stuttgart, Referent: Gerd Leder

Anschrift: 70186 Stuttgart, Waldebene Ost 241, TB Gaisburg

Kontaktinfo: info@hundeschule-stuttgart.de

Datum: 16.03.2013 + 17.03.2013

Beginn: 10.00 Uhr

Preis: 150,00€

Anmeldeschluss:

Website: www.hundeschule-stuttgart.de

[/lh]Weitere Informationen:

Die Hirten- und Hütehunde erobern die Herzen!

Unter dem Sammelbegriff Treib-und Hütehunde vereint der FCI alle diese Rassen.

Sie unterscheiden sich vom Aussehen und ihrer Arbeitsweise her ebenso wie vom Charakter.

Sie gelten als perfekte Familienhunde, als äußerst lernfähig und begabt und nicht selten begeistern sie durch ihr Aussehen. Hütehunde wie der Australian Shepherd oder der Border Collie sind aus der Hundeszene nicht mehr wegzudenken.

Immer häufiger tauchen in Deutschland ebenfalls Vertreter der sogenannten Herdenschutzhunde auf. Ihre ruhige und sanfte Art scheinen sie zum hervorragenden Familienhund zu qualifizieren. Dass sie laut der einschlägigen Literatur über keinerlei Jagdtrieb verfügen und ansonsten als sanftmütiger Beschützer beschrieben werden, verstärkt diesen Eindruck noch.

Aber was macht die Faszination aus? Wieso bereiten eben diese Hunde immer öfter Probleme im Alltag? Und welche Möglichkeit hat man als Besitzer die Entwicklung zu beeinflussen?

An diesen beiden Seminartagen erhalten wir Informationen über ihre verschiedenen, ursprünglichen Einsatzgebiete. Wir betrachten altdeutsche Hütehunde wie Harzer Fuchs, Herdenschutzhunde, Aussis und andere Rassen anhand von Videosequenzen bei ihrer Arbeit. Wir lernen typische Verhaltensmuster und ihre Entsteheung kennen. Eventuell daraus resultierende Probleme werden genauso erörtert, wie Beschäftigungs- und Auslastungs- möglichkeiten aufgezeigt.

Seminarort : 70186 Stuttgart

Samstag, 16.03.2013, 10.00 Uhr bis ca.16.30 Uhr ( inkl. Pause)

Sonntag, 17.03.2013, 10.00 Uhr bis ca.16.00.Uhr ( inkl. Pause)

Kosten: 150,00 € (exkl. Verpflegung und Unterkunft)

Referent : Gerd Leder

Über den Referenten:

Gerd Leder besitzt eine Hundeschule in Schwaben und kennt wie kein anderer die verschiedenen Rassen der Hunde, ihre Eigenarten und deren Geschichte. Er ist zertifizeirter Trainer nach den Richtlinien der Tierärztekammer Schleswig-Holstein. Außerdem gehört er seit Jahren zum Team der CANIS Dozenten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • PRINCE, Border Collie-Mix, geboren 2006, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Prince, 12 Jahre alt. Sein Blick ist magisch, seine Augen faszinieren. Er scheint ein Border Collie-Mix zu sein, liebenswert, aber auch unabhängig. Unabhängig bedeutet, dass er kein Hund ist, der wie Pattex an seinem Besitzer klebt. Prince verlangt nicht ständig Aufmerksamkeit und Lob. Er ist einfach da, an der Seite der Menschen.  Vor 2 Jahren sollte Prince in eine Hundehölle deportiert werden und kam ins jetzige Tierheim.

      Der hübsche Rüde kann bereits - man sieht es auf dem Bild mit Vicenzo - recht gut an der Leine laufen. Leider ist über seine Herkunft nichts bekannt. Man weiß also nicht, ob Prince schon jemals in einer Wohnung oder einem Haus lebte, aber die Erfahrung zeigt, dass die Hunde sich nach einigen Tagen bis Wochen daran gewöhnt haben. Manchmal sind die Vierbeiner anfangs drinnen unruhig, manche gehen nicht gerne durch die Türe rein oder raus, manche müssen sich erst an eventuell rutschigen Bodenbelag gewöhnen oder daran, Treppen rauf und runter zu laufen. Doch wenn sie all das nach geraumer Zeit kennen, dann lieben sie es normalerweise auch 🙂

      Sein Pate im Tierheim sagt: "Prince ist ein wirklich entzückender Hund und er verdient Liebe und eine Familie."

      Wo ist die Familie, die einen eigenständigen Charakter bei einem Hund zu schätzen weiß?   https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/prince/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: MARLEY, 8 Jahre, Border Collie-Mix - ein völlig unkomplizierter Traumhund

      Marley (Border-Collie-Mix, geboren 2.12.09) kam zu uns, als seine Besitzer sich getrennt haben und für den hübschen Kerl durch die Arbeit nicht mehr genug Zeit gehabt hätten.
      Eigentlich gibt es nur eines zu ihm zu sagen: Er ist ein Traumhund!
      Kinder, Katzen und andere Hunde sind für ihn kein Problem, er kann problemlos auch längere Zeit alleine bleiben, kennt Autofahren und Stadtspaziergänge und auch die gängigen Grundkommandos hat er schon verinnerlicht.
      Eigentlich ist Marley also nur auf der Suche nach einer Familie, welche er glücklich machen darf!             Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641/52251
      Email: info@tsv-giessen.de
      Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Eure Border Collie Mischlinge

      Ich habe einen Border Collie / Labrador Mix. Nancy ist nun fast 2 Jahre alt Einmal Welpenfotos: Und ausgewachsen:

      in Hüte- & Treibhunde

    • Der Aussie

      hier ein kleiner Film über den Aussie!!! http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Z6k3l-hPT1M

      in Hüte- & Treibhunde

    • Tierheim Gießen: RAGNA, 1 Jahr, Boder-Aussie-Mix - ein hohes Maß an Will-to-please

      Border Collie-Australian Shepherd-Mix Ragna (geb. 02.08.2016) war das Geschenk des Freundes an eine 15-Jährige, obwohl deren Eltern eigentlich gegen einen Hund waren. Dennoch versuchten sie es mit ihm, doch rassetechnisch bringt Ragna die Vorausetzungen des klügsten aller Hunde mit – und ist so leider nicht für Hundeanfänger geeignet! Sowohl Border Collie als auch Australian Shepherd sind Arbeitshunde, welche nicht nur eine Aufgabe ausführen können (ursprünglich das Schafe hüten) sondern sie ebenso wie die Luft zum Atmen brauchen. Zwar ist Ragna anfangs misstrauisch, hat er seine Menschen kennen gelernt, hat er jedoch ein hohes Maß Will-to-please und ist jederzeit bereit seinem Menschen jeden Wunsch zu erfüllen – sei es Pfötchen geben, apportieren oder mit einer Rakete zum Mond fliegen Leider hat er in seiner letzten Familie bereits ein Kaninchen gewildert, sodass er für sein eigentliches Spezialgebiet, das Schafe hüten, nicht taugt. Aber es bleiben zum Glück noch verschiedenen Hundesportarten Agility, Flyball, Treibball, etc.) um ihn artgerecht auszulasten. Mit Hunden ist er nur sehr bedingt verträglich und möchte Einzelhund sein.            
        Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Hunde suchen ein Zuhause


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.