Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mortimer

Ich suche eine Jacke ...

Empfohlene Beiträge

....auch für größere Größen(48/50) die den Regen abhält, warm gibt und auch noch irgendwie nicht aussieht wie ein Sack, außerdem soll sie nicht gleich 300€ kosten....

Ich bin grade echt gefrustet, weil ich letztendlich immer bei Männerjacken lande, ist im Prinzip ja auch nicht so schlimm, aber es muß doch auch möglich sein, als Frau, die nicht den Idealmaßen entspricht eine ansehnliche Jacke zu bekommen, die was aushält, oder ist das eine Suche nach der "Eirelegeneden Wollmilchsau"?

Hat jemand von Euch eine Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu ich hab auch 48-50 und hab eine von The Norce Face von Karstadt.

Letztes Jahr.

Hat aber 180€ gekostet.

Ich selber guck mich zur Zeit nach nem Wachsmantel um, aber die sind wohl weniger stylisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Aso diese T.N.F. Jacken sind echt klasse. Mein Freund hat auch eine und ich bin sowas von neidisch....

Falls Dir getragenes nichts ausmacht, schau doch mal bei ebaykleinanzeigen.de da gibts immer was. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab eine von Mc Kinley.

Die ist gefüttert mit einer rausnehmbaren Fleecejacke, wasserdicht und nicht ganz so steif im Stoff wie von Jack Wolfskin. Ansonsten ist die vergleichbar von der Qualität.

Preislich lag die bei 100 Euro, gekauft bei intersport Borgmann.

Kriegst du in gut sortierten Sportgeschäften, die Sachen für N.Walking und Trekking haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kauf meine (Hunde)Jacken immer in einem Arbeitsbekleidungsgeschäft. Gibt es inzwischen auch als Versand. Die Jacken von dort sind idR sehr praktisch und sehen gar nicht so schlecht aus. Außerdem sind sie oft viel günstiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, ich kann dich verstehen - das Problem hab ich im Grunde auch :(

Meine "gute" Allround-Wasserdicht-und-warm-Jacke ist leider schon nicht mehr wirklich gut, ich hab sie vor 10 Jahren oder so im Sonderangebot für den halben Preis bekommen - und die hat immer noch 250 Euro gekostet!

Von Fjell Räven

Heidernei, wenn ich das Geld hätte, würde ich mir so eine sofort nochmal kaufen, aber wer hat schon so viel Geld? Die die mir von der Marke gefallen kosten alle 300 Euro MINDESTENS :(

Nun hab ich den Reißverschluss auswechseln lassen und die Ärmel-Enden nochmal übernähen (mit Lederstoß), einen Druckknopf ersetzt, und nun kann ich sie noch ein paar Jahre tragen. "Schick" ist sie allerdings nicht mehr :D

Leider hab ich außer der keine warme Jacke, die auch Wasserfest ist. Regenjacken - ja, mehrere. Unter einige passen dann auch Massen an Pullies :D . Aber eine die alles kann :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau dich doch mal in Geschäften für Reiterbedarf um. Die Jacken sind meist

sehr praktisch, lang genug und wirklich wetterfest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuchs mal bei Landsend die älteren Modelle gehen meist auch als Sonderangebote weg. Hab jetzt erst eine 2. wasserdichte Daunenjacke gekauft für 68 Euronen. :D Eigentlich sind alle meine Jacken von da *feststell* meistens kauf ich 2 in verschiedenen Farben, einmal für Hund und einmal für "ohne Hund". ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jack Wolfskin - North Country

Ich hab schon die zweite davon! Schön warm (und das bei unseren Temperaturen), Wasserfest, Winddicht und so gut wie unkaputtbar!

Kostenpunkt ca. € 190,-

Meine letzte habe ich in der Aktion um € 130 gekauft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.