Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Sarina14

Stick wird nicht mehr erkannt

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin grade echt am verzweifeln :???

Mein Stick wird seit ein paar Tagen nicht mehr erkannt. Normalerweise stecke ich ihn ein, und dann finde ich ihn bei den anderen Datenträgern (Dort hieß er "Intenso")

Dort ist er jetzt plötzlich nicht mehr zu sehen. Auch dieses Geräusch beim einstecken kommt nicht mehr.

Unter "Geräte und Drucker" sehe ich ihn, aber dort heißt er jetzt "SM3255AA MEMORY BAR"

Wenn ich dann auf "Dateien Durchsuchen" klicke passiert auch nichts.

Auch auf anderen PCs werden keine Bilder angezeigt.

Vor zwei Tagen hat noch alles funktioniert.

Wäre echt toll wenn noch jemand eine Idee hätte, wie ich wieder an die Fotos kommen kann,das waren die gesamten Fotos von 2012 :(

achja, ich habe Windows 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Stick auf verschiedenen Endgeräten nicht mehr geht, dann würde ich fast vermuten, daß der Stick hinüber ist. Dann hilft evtl. ein Computershop oder sowas - die kriegen das wieder mit Tools oder so hin, so weit ich weiß. Da kenne ich mich aber nicht mit aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke für die Antwort,

ich habe den PC grade noch einmal hochgefahren, und die ersten zwei Minuten funktionierte er wieder, dann das gleiche Problem. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und an anderen Rechnern dasselbe Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Originalbeitrag

Danke für die Antwort,

ich habe den PC grade noch einmal hochgefahren, und die ersten zwei Minuten funktionierte er wieder, dann das gleiche Problem. :???

Möglicherweise hast du einen Konflikt bei den Laufwerkszuordnungen, sprich, der Stick heisst genau so wie ein anderes Laufwerk auf deinem Rechner.

Google mal nach "Laufwerk umbenennen" oder "Konflikt Laufwerksbezeichnungen" o.ä. (oder gleich nach "Stick wird nicht erkannt :D ), mache den Stick nach Anleitung sichtbar -ggf. andere periphere Laufwerke deaktivierend - und ordne ihm dann über die Laufwerksverwaltung in der Systemsteuerung einen anderen Buchstaben zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

@tarina ja, aber bei dem Computer bei dem ich es noch probiert habe, kommt wenn ich die Dateien aufrufe, "Legen sie einen Datenträger in Laufwerk G ein"

@Charlies Tante: Danke, danach werde ich mal suchen. Nach "Stick wird nicht erkannt" habe ich schon das ganze Internet durchforstet und nichts gefunden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, dann hat Charlies Tante den richtigen Ansatz, ich hatte das anders verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Micro SD-Karte wird nicht mehr erkannt...Hilfe?

      Hier sind ja einige technikbewanderte Menschen unterwegs, vielleicht kann mir ja jemand helfen.   Ich habe wohl meine Micro-SD aus meinem Handy getillt War gerade am Fotos machen, plötzlich hieß es "SD karte wird ausgeworfen, bitte neue einsetzen". Ich schätze der Speicher war voll, da nur 4GB. War ja nur der Ersatzspeicher für Bilder und nen paar Apps. Hab dann die Karte einmal raus, wieder rein, Handy neugestartet, immer noch nix, außer dem Vorschlag "SD Karte formatieren". Das wollte ich natürlich nicht.   Also hab ich die Karte in den Kartenleser am Rechner getan. Der findet sie allerdings auch nicht   Nun hab ich gestern Nacht das Netz durchwühlt und zwei Programme runtergeladen die verschwundene Daten auf Wechselmedien finden sollen. Tja, klappt nicht, das eine ließ sich nicht installieren und das andere hat mir erstmal den PC verseucht (obwohl angeblich Virengeprüft) und wird auch gerade wieder runter geschmissen.   Was mache ich denn nun? Kennt jemand ein verlässliches Programm? Ist da überhaupt noch was zu retten?

      in User hilft User

    • Hundeverwandschaft - erkannt?

      Erkennen Hundemütter ihre Kinder auch nach Monaten und umgekehrt? Aus gegebenem Anlass möchte ich euch fragen, welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Wir haben ja seit einem halben Jahr eine ehemalige Zuchthündin, die insgesamt drei Würfe hatte (Züchterin ist krank geworden und musste sie abgeben). Heute war bei uns einer ihrer Welpen zu Besuch - nun ein Jahr alt - und sie hat sich gefreut!!! Sie ist allgemein verträglich mit anderen Hunden, ich war aber vorsichtig, was die Situation mit einer Hündin in den eigenen vier Wänden anbetrifft. Sie stand im Raum und wedelte entspannt und locker mit dem Schwanz, ohne aber viel Kontakt aufzunehmen (außer beschnuppern). Der junge Hund wirkte eher vorsichtig und hat sie kaum beachtet. Mit unserem kleinen Hund, der sich ihr zu Füßen warf, wollte sie nach einer Weile spielen. Bei meiner ersten Hündin, mit der ich auch zweimal Welpen hatte, war eine friedliche Begegnung in den eigenen Räumen nach einiger Zeit nicht mehr möglich, bei Hündinnen sowieso nicht und auch den Rüden zeigte sie sehr deutlich, wer hier das Sagen hat. Was meint ihr - erkennen sie sich wieder? Habe bisher dazu nur sehr gegenteilige Meinungen gehört und jetzt auch unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Führerschein Lehrbuch + USB Stick

      Hi , ich habe hier ein unbenutztes Lernpaket mit Lehrbuch und neuem USB Stick.. FAHREN LERNEN MAX B das NAvi zum Führerschein Vogel Verlag.. NP 59 € für 45 € inkl. Versand oder macht mir einen Vorschlag..

      in Suche / Biete

    • Mein Stick wird nicht mehr erkannt

      Hi ihr, mein Laptop kann offenbar meinen USB Stick nicht mehr lesen. Wenn ich ihn in die USB Buchse stecke ertönt zwar dieses Geräusch, dass sonst immer erkennen lässt das der PC den Stick erkannt hat, aber wenn ich ihn dann öffnen will kommt nur die Meldung: legen sie einen Datenträger in das Laufwerk ein . Hmm ja, hab ich doch gemacht? Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich an die Sachen rankomme, die auf dem Stick drauf sind? Dazu muss ich sagen, dass mir der Stick kürzlich in der Hosentasche auseinander gefallen ist. Die Hülle war ab und die Platine war zu sehen. Vielleicht ist er jetzt auch völlig im Eimer. Aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, das kleine Lämpchen am Stick leuchtet noch, wenn ich versuche ihn anzuschließen. Am Anschluss kann es auch nicht liegen, weil mein anderer Stick tadellos gelesen wird.

      in User hilft User


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.