Jump to content
Hundeforum Der Hund
K9-Sam

Finn ist da :)

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag
Originalbeitrag

Hoffentlich muss seine Mutter nicht jedes Jahr sowas durchstehen (was aber höchstwahrscheinlich so sein wird..)

Der Halter hat vier Hündinnen und lässt bei jeder ein bis zwei Läufigkeiten aus, bevor sie wieder gedeckt wird. Wurde uns vom Amtstierarzt auch so bestätigt.

Aber er ist kein Vermehrer...... :Oo

Was hat eigentlich der Amtsvet damit zu tun? Ich kenne keine Zuchtstätte, mit der der Amts Tierarzt irgendetwas zu tun hätte... es sei denn, es hätte Auffälligkeiten gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ihr Leute auf dem Ross.......was wäre den Euer Vorschlag gewesen......???

Finn und den Rest des Wurfes sterben zu lassen??

Äh, wie jetzt? Der liebevolle verantwortungsvolle "Züchter" hätte Welpen, die er nicht los wird, sterben lassen oder gar umgebracht (dürfte schwierig sein, einen Tierarzt zu finden, der das macht...). Na, das wäre jea ein Grund, so einen "Züchter" besonders verantwortungsvoll und prima zu finden :no:

Vorschlag: die Welpen da lassen, wo sie geboren wurde, dann ist das Geschäft mit der Vermehrung nicht mehr lukrativ und es gibt einen Vermehrer weniger. So verantwortungsbewußt und liebevoll, wie so ein Produzent ist, macht es ihm doch sicher nichts aus 5 oder 6 Geschwister die nächsten 10 bis 15 Jahre mit zu halten ;)

Für Finn ist es schön, dass er ein gutes zu Hause gefunden hat. Ich hoffe nur, dass die vielen Welpen, die ihm nachfolgen werden (weil das Geschäft ja scheinbar gut läuft), auch so ein schönes Heim bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Jetzt habe ich wieder einen Hund..... mein Sammy kommt aus der "besten" Zucht, war teuer, und ist krank......die schönen roten Papiere , schützen nicht vor Krankheit...( OP und Tierartzkosten übersteigen weit den "Anschaffungspreis")

Irgendwie bin ich jetzt verwirrt.....

Originalbeitrag

Unserer hat keine Papiere.......deshalb können wir auch leider keine "Ahnenforschung" betreiben ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mann mann mann, Sylke, da hat sich aber jemand 2,5 Stunden lang Gedanken gemacht, wo was steht, um es nochmal rauszitieren zu können :)

Und das an Weihnachten :o

:respekt::respekt::respekt: Ich bin wirklich und ehrlich begeistert :zunge::zunge::zunge:

:kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das nicht Finn's Bilderthread? Ich glaube diese Diskussion führt zu nix, wird ja jetzt sowieso nichts mehr geändert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö... hatte nur zwischenzeitlich was anderes zu tun als mir über verwirrende Ungereimtheiten Gedanken zu machen ;)

Glaube es oder Glaube es nicht, ich habe nicht die ganze Zeit gegrübelt, ob da was nicht passt oder was da nicht passt....

Aber wenn die Argumente ausgehen...... :respekt: :respekt: :respekt:

Edit: Und über die Suchfunktion nochmal in Sammy´s erste Thread´s zu kommen, dauert 2 Minuten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag`mal, Silvie, warst es nicht Du, die die "undifferenzierten" Beiträge bemängelt hatte?

:kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, diese schnelle Antwort sagt mir auch Einiges aus :zunge::zunge:

Da brauch ich nix glauben :) Dass Argumente ausgehen, kannst Du doch noch gar nicht wissen, sie hat doch noch überhaupt nicht geantwortet :think: Und ich dachte, ich hätte ein Gläschen zuviel gehabt :zunge::zunge:

Sorry, ich konnte das nicht unbeantwortet lassen - ab jetzt freu ich mich weiterhin über schöne Finn - Bilder und lasse diejenige, die nix Besseres zu tun hat, einfach außen vor :)

EDIT: "und lasse diejenigeN, die nix Besseres zu tun haBEN" <-- Ergänzung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm ganz ehrlich, was wollt ihr denn jetzt erreichen damit, dass ihr die "Zuchtverhältnisse" bemängelt? Wollt ihr sie darüber aufklären? Oder wollt ihr ihr den Welpen schlecht reden?

Irgendwie versteh ich das ganze nicht. Sie weiß ja offensichtlich über Vermehrer und co. bescheid. Was soll sie denn jetzt eurer Meinung nach tuen? Soll sie es bereuen den Welpen zu sich geholt haben? Ihn vielleicht sogar wieder abgeben oder was ? :???

Anscheinend ist sie glücklich mit ihm und bereut es nicht. Selbst wenn sie unüberlegt den Welpen gekauft hätte, könnte man jetzt eh nichts mehr ändern, also was wollt ihr denn jetzt bewirken? :??? Das hat jetzt auch nichts mit Schönreden zu tun. Ist ja schließlich jedem seine freie Meinung. Sie findet es gut was sie gemacht hat, ihr nicht. Aber es ist ja auch ihr Hund und später auch ihr Problem falls der Hund aufgrund der "Zucht" Krankheiten bekommt.

Ach ja zum Finn, so ein schnuckeliges Kerlchen, wunderschöne Bilder (von denen ich auch gerne noch mehr sehen würde :so ) und der Name auch wunder wunderschön :)

Hach, so ein Goldie Welpe ist schon was süßes :yes:

Viel Spaß mit deinem kleinen Racker und lass ihn dir nicht schlecht Reden.

Wenn du es nicht bereust ist alles gut und ihr werdet bestimmt eine wahnsinnig tolle Zeit miteinander erleben :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute Nacht hat er wieder schön durchgeschlafen :D Ich bin ganz begeistert :) Tagsüber geht trotzdem noch manchmal Pipi daneben, aber ist ja auch erst der vierte Tag. Werde versuchen, nachher wieder ein paar schöne Bilder zu machen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...