Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Schnecke72

Hund unruhig nach langem Spaziergang

Empfohlene Beiträge

Hallo...

Wir haben einen 6 Jahre alten mischlingsrüden.

Vor einigen Tagen haben wir bemerkt, wenn wir 1 1/2 Stunden spazieren gehen oder auch nur eine halbe stunde ausgiebig ball spielen ist der Hund zu Hause unruhig!

Er legt sich hin Und sofort steht er wieder auf läuft durch die Wohnung und legt sich wieder hin. Das ganze geht ein paar mal so...

Er reibt sich auch die Schnauze über den Boden und kratzt mit den Pfoten über den Boden als ob sie ihn Jucken würden.

Was könnte es sein?

Freue mich auf Antworten!

Liebe Grüße!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen hier,

so sehr viel Infos gibst du nicht, daher ist auch kaum was zu sagen.

... unruhig!

Er legt sich hin Und sofort steht er wieder auf läuft durch die Wohnung und legt sich wieder hin. Das ganze geht ein paar mal so...

Er reibt sich auch die Schnauze über den Boden und kratzt mit den Pfoten über den Boden als ob sie ihn Jucken würden.

...

mir fällt um diese Jahreszeit sofort 'Salz' ein....

Dagegen würde gute Pfotenpflege - ein Bad der Pfoten nachdem er draußen war, einschmieren mit Melkfett oder Vaseline - helfen.

Ansonsten: Seit wann tritt das auf? War da was besonderes? Hatte er das schon mal? Ist was am Futter verändert? Wie sieht das Fell aus? Wo genau läuft er? ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo...

Er läuft immer im Wald so lange ob auf den wegen oder im Laub.

Wenn ich allerdings im Park eine runde drehe hat der nichts und dort wird gestreut.

Wir barfen den Hund aufgrund seiner futtermittelallergie schon länger. Das Fell sieht Super aus!

Zusätzlich bekommen unsere Hunde 2 mal pro Woche von beaphar das pfotenspray drauf.

Egal wo ich mit ihm Laufe, wenn es kurz ist hat er nichts und wenn ich länger als eine Stunde unterwegs bin treten diese Erscheinungen auf.

Willkommen hier,

so sehr viel Infos gibst du nicht, daher ist auch kaum was zu sagen.

Schnecke72:... unruhig!

Er legt sich hin Und sofort steht er wieder auf läuft durch die Wohnung und legt sich wieder hin. Das ganze geht ein paar mal so...

Er reibt sich auch die Schnauze über den Boden und kratzt mit den Pfoten über den Boden als ob sie ihn Jucken würden.

...

mir fällt um diese Jahreszeit sofort 'Salz' ein....

Dagegen würde gute Pfotenpflege - ein Bad der Pfoten nachdem er draußen war, einschmieren mit Melkfett oder Vaseline - helfen.

Ansonsten: Seit wann tritt das auf? War da was besonderes? Hatte er das schon mal? Ist was am Futter verändert? Wie sieht das Fell aus? Wo genau läuft er? ...zitieren

Willkommen hier,

so sehr viel Infos gibst du nicht, daher ist auch kaum was zu sagen.

Schnecke72:... unruhig!

Er legt sich hin Und sofort steht er wieder auf läuft durch die Wohnung und legt sich wieder hin. Das ganze geht ein paar mal so...

Er reibt sich auch die Schnauze über den Boden und kratzt mit den Pfoten über den Boden als ob sie ihn Jucken würden.

...

mir fällt um diese Jahreszeit sofort 'Salz' ein....

Dagegen würde gute Pfotenpflege - ein Bad der Pfoten nachdem er draußen war, einschmieren mit Melkfett oder Vaseline - helfen.

Ansonsten: Seit wann tritt das auf? War da was besonderes? Hatte er das schon mal? Ist was am Futter verändert? Wie sieht das Fell aus? Wo genau läuft er? ...zitieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.