Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Urlaub in C*nter Parks

Empfohlene Beiträge

Einen schönen 4. Advent euch allen!

Bei uns steht Urlaub in einem C*nter Park an, ich war noch nie in sowas und habe ne ganze Menge Vorurteile...

War von euch schon jemand in so einem? Wie ist es für Hunde? Laut Website ja ein Paradies, aber sobald es ins Kleingedruckte geht, eher weniger...

Für meinen Mann ist es ein Traum, er war wohl als Kind fast jedes Jahr mit seiner Familie in verschiedenen Parks, nun arf es all das seiner Tochter zeigen und freut sich wie ein kleines Kind drarauf ( :kuss: ), aber ich bin echt skeptisch...

Freue mich über eure Erfahrungen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Wir fahren öfter mit unseren Hunden in diese Parks :)

Ich finde es ideal dort. Du wirst sehen, du wirst sehr viele Hundebesitzer dort treffen!

In den Parks gibt es sogar Hundeklos - der einzige Nachteil: sie werden nicht oft genug gereinigt :Oo

Aber ich habe immer das Gefühl, daß Hunde wirklich willkommen sind :)

Viel Spaß :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das freut mich zu lesen! In welchen wart ihr denn schon? Gibts ja Unmengen...

Wir sind in De Vossemeren? *hüstel* in Belgien.

Hrm, wie krieg ich Liam dazu auf ein Hundeklo zu gehen? Gerade wenn die nicht sauber sind, der Herr macht lieber im Grünen... oder mitten auf Straßen... naja Beutel gehören ja eh zur Standartgrderobe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

als Kind war ich oft in solchen Parks mit meiner Familie und unserem Hund und es war immer toll. Auch fuer den Hund, denn sie konnte sich da relativ frei bewegen ud fuer uns gabs auch ne Menge zu tun.

Ist mittlerweile ja auch schon gut 15 Jahre oder so her, aber ich habe die Urlaube immer in guter Erinnerung gehabt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bald gehts los, was bin ich nervös...

Das Hunde da doch sehr willkommen sind, beruhigt mich. Liest sich ja auf der Website auch so, bis zum Kleingedruckten.

Die Wutz hat schon mit großen Augen und hängenden Ohren zugeguckt, wie sein heiß geliebter Kennel ins Auto gepackt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hat einer von Euch eine Ahnung ob da auch mit Listis willkommen ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Endlich wieder daheim!

Hunden sind wir wirklich Unmengen begegnet, allerdings fast nur entweder Handtaschenhunde oder Schäferhunde/Listis an Würgern, die gehören in Belgien anscheinend eh zum guten Ton. Selbst beim Wandern sind uns fast nur Hunde mit Würgern begegnet, oder es wurde fleißig geprügelt, sogar getreten.

Im Park selbst war es dreckig, überall lag Hundekot. Kontrolliert wurde weder die Chip- noch die Flohhalsbandpflicht und wir haben uns trotz Flohhalsband einen Floh eingefangen...

Der Park war recht klein, Hunde waren nur im Bungalow und auf den Wegen willkommen, kein Garten, keine Schleichpfade etwas abseits, keine Möglichkeit den Hund zu irgendeiner Aktivität mitzunehmen.

Allerdings haben auch die Center Parks geübten Mitreisenden den Park stark kritisiert, er sei kein gutes Beispiel.

Dafür war die Gegend schön und wir haben ein paar Tage Ruhe genießen können :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schön, dass Ihr Euch etwas erholen konntet!

So toll hört sich das ja in Bezug auf Hundi nicht an...

Wir waren vor Jahren mal in DeHuttenheugte in Holland (ebefalls ein CP),

die Unterkunft war sehr verwohnt, der Park aber als solches schön, auch die

Grünanlagen, Hunde hat man nur wenige gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.