Jump to content

Schön, dass Du zu unserer großen Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
gast

E-book Reader

Empfohlene Beiträge

Hat jemand den E-book Reader von Weltbild? Taugt er was?

Ich brauch nur einen ganz einfachen Reader, eben zum lesen, ohne anderen schnickschnack. Der von Weltbild ist eben ein bisserl billiger wie der Kindle.

Drum wär ich über Erfahrungen froh!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Kindle hast Du den Vorteil, dass Du viel mehr Bücher zur Verfügung hast.

Der Einfache Kindle ist zwar 20€ teurer, aber meiner Meinung nach hast Du da mehr Freude dran.

Über die Bedienung/ Funktion des Weltbild Readers kann ich leider nichts sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab den e Book Reader 3.0 von Trek store, also den von Weltbild und bin zufrieden . Ich wollte den kidle nicht weil der mir zu Amazon gebunden ist und wenn dein Amazon Account gesperrt wird warum auch immer sind die e Books weg . Keine Ahnung wie das abläuft , aber wenn ch mit meinem zu Freunden eh und die haben gute ebooks auf dem pc zieh ch die mir schnell auf meinen Reader und das war's dann ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mich auch für den Trekstore von Weltbild entschieden, weil ich nicht an einen Shop gebunden sein wollte, um Bücher zu kaufen! Außerdem kann der Trekstore alle (?), zumindest ganz ganz viele gängigen Formate lesen, vor allem das epub-Format!

Außerdem gab es den, als ich bestellt habe im Angebot mit schon drei Krimis drauf, die ich mir eh gleich gekauft hätte! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist für mich auch ein Kriterium, dass ich die Bücher nicht nur bei Am.... kaufen muss!

Ich überlege noch, hab noch einige "normale" Bücher zum lesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hat jemand den E-book Reader von Weltbild? Taugt er was?

Ich brauch nur einen ganz einfachen Reader, eben zum lesen, ohne anderen schnickschnack. Der von Weltbild ist eben ein bisserl billiger wie der Kindle.

Drum wär ich über Erfahrungen froh!

Wenn du willst Sende ich dir per Email die Kopie eines Tests aus der CT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh ja! ich haette auch gern eine Mail! ich wuehle mich naemlcih auch grade durchs Internet auf der Suche nach einem sinnvollen Reader... allerdins waere ich auch nicht abgeneigt, haette er Licht :D

Jahr fuer Jahr schleppe ich volle Buechertueten mit in den Urlaub... das ist echt irgendwie doof... da klint es schon sehr verlockend, alle Buecher in einem mitnehmen zu koennen :)

Aber jetzt hab ich halt die Qual der Wahl :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann die Formate umwandeln oder auch in anderen Shops gleich das passende kaufen. ;) Das man ebooks einfach kopieren kann würde ich jetzt nicht als Vorteil sehen, für die Autoren ist das eher ein ganz gravierender Nachteil. :Oo

Wir haben hier einen Reader von Weltbild der hält schon 3 Jahre, also das wäre schon mal gegeben.

Ich selber hab keinen, ich hab die Kindle Lese App und lese damit Bücher von Amazon auf meinem PC und dem Laptop, das zweit Gerät kriegt die immer automatisch geliefert, sobald der sich mal mit dem Internet verbindet. Muss man nur sagen "herunterladen" Spaßenshalber hab ich gerade mal nachgesehen obs die ebooks die ich noch auf meinem Wunschzettel bei amazon habe, bei Weltbild zu einem anderen Preis gibt ... nein die gibts da überhaupt nicht. :D Also muss ich mir wohl auch nicht überlegen ob und wie ich das ändern könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, das mit dem Licht war mir auch wichtig! Da ich da eigentlich hauptsächlich dadrin im Urlaub lesen wollte, wollte ich halt nicht mehr mit einer externen Lampe arbeiten, um Jana nicht zu stören, wenn wir ein Zimmer zusammen haben!

Und Dateien wieder umwandeln - öh, ja, ich Technikfreak :D , wenn ich mich da auch noch wieder mit beschäftigen hätte müssen...... :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

oh ja! ich haette auch gern eine Mail! ich wuehle mich naemlcih auch grade durchs Internet auf der Suche nach einem sinnvollen Reader... allerdins waere ich auch nicht abgeneigt, haette er Licht :D

gemach, gemach, habs eben mit abfotografieren probiert, zwecklos ...

werde wohl den Scanner mal rauswühlen

optisch am besten kat wohl der Lindle paperwhite abgeschnitten mit tTouchscreen, nur halt was sehr teuer.

angemäkelt wurde die zu starke Bindung an Amazon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.