Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärchen

Zappsack

Empfohlene Beiträge

Habe von meiner Chefin zu Weihnachten einen Zappsack geschenkt bekommen.

Für alle die nicht wissen was das ist:

http://www.zappsack.de/index.php?id=8

Jetzt hab ich ihn gestern zum einschlafen wegen verspanntem Nacken mal aufgelegt und bin begeistert. So schnell und angenehm bin ich selten eingeschlafen.

Jetzt frag ich mich natürlich ob man ihn auch beim Hund auflegen kann. Bei Arthrose, Bauchkrämpfen, Verspannungen und noch vielem mehr kann man ihn benutzen.

Kennt das jemand? Macht das jemand?

Den Tierarzt wollt ich eh fragen (muss mal wieder hin) aber vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Habe gerade erstmal nachgesehen was ein Zappsack ist, hatte ich bisher noch nie von gehört. :)

Denke schon daß man diesen auch beim/für den Hund verwenden kann, kann man mit Dinkelkissen und Co. ja auch. Wüsste nicht was dagegen spricht.

Macht man diesen Zappsack im Backofen oder in der Mikrowelle heiß? Hab keine Info dazu gefunden.

Übrigens, scheinst `ne nette Chefin zu haben. :)

LG Elke :)

Edit: Hab gerade nochmal gegoogelt und Antwort auf meine Frage gefunden - wird also in der Mikrowelle oder im Backofen warm gemacht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joa doch meine Chefin ist schon eine tolle. Letztes Jahr haben wir Fliesjacken von JW zu Weihnachten bekommen :klatsch:

Ich mach ihn in der Mikro warm, geht halt doch bedeutend schneller.

Und es ist ein wahnsinns Gefühl wenn man den Sack 5 Minuten um den Nacken hatte und man die Wärme nach 2 Stunden immer noch spürt. Hätte ich nicht gedacht aber ich bin begeistert von dem Teil und es war sicher nicht mein letztes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.