Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
_Emmi_

Komische Sitzhaltung

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

ich hatte mich und meine Hündin Emmi hier vor einiger Zeit schon vorgestellt.

Seit einiger Zeit macht mir ihre Sitzhaltung Bauchschmerzen, ihre Beinchen rutschen beim sitzen, mal mehr mal weniger stark, zur Seite.

Am Anfang dachte ich noch, dass sich das auswächst, nur ist sie jetzt schon über ein Jahr alt und sitzt immernoch so komisch.

Da mein Mäuschen wegen Magenproglemen häufig zum Tierarzt musste, würde ich gerne von euch wissen, ob ich mit meiner Vermutung eines Hüftschadens oder etwas in der Art richtig liege und mit ihr zum Röntgen muss oder ihr den Stressigen Tierarztbesuch ersparen kann und es einfach Hunde gibt, die etwas anders sitzen :???

Hier mal ein Bild, da erkennt man das ganz gut

post-31316-1406420155,35_thumb.jpg

post-31316-1406420155,4_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Meiner sitzt auch sehr seltsam auf Laminat.. ähnlich wie Deine.. rutscht dann immer sichtbar weg.. ob nun komplett nach hinten.. die Beine wie bei Deiner zur Seite..

Auf rutschfesten Boden sitzt er dann auch wieder normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie sitzt eigentlich immer so, sei es auf Teppich, Wiese oder Laminat :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm ich weiß nicht genau wie Hunde mit Hüftproblemen dasitzen.. *klopf klopf klopf* hab ich da keine Erfahrungen mit. Da wird sich bestimmt jemand mit mehr Erfahrung zu äußern.

Hoffe es ist nichts ernstes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hhm, kann auch nichts dazu beitragen, ob es etwas mit der Hüfte zu tun hat.

Aber normal scheint mir das nicht, wenn sie immer so sitzt.

Ich würde das abklären lassen vom Tierarzt.

Alles Gute Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde röntgen lassen. Dann hast Du Gewissheit. Röntgen geht auch ohne Narkose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann wohl alles oder nichts sein....eine Antwort wirst Du hier kaum finden.

Ich würde auch zum Röntgen gehen, allerdings wirklich unter Narkose zum HD-Röntgen. Das würde ich einem wachen Hund nicht zumuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu,

ich würde das auf jeden fall mal vom Tierarzt genauer untersuchen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Brrrr... des Rumses Cheffes komische Form zu urlauben

      ...weitergeleitet aus dem "Ärgerthread"       Es mehr gute Bergsteiger als alte...   In den späten 90ern und frühen 00ern hatte ich bei Treffen von de.rec.outdoors (Newsgroup, Usenet) auch ein paar dieser Spezies kennengelernt. Einige sind inzwischen tatsächlich nicht mehr unter uns, darunter auch Erfrierungstod.    Die für lappländische Wintertouren einzige wirklich permanente Gefahr ist eher Eis, das nicht trägt. Gerade bei eher milden Wintern ist das wirklich eine Gefahrenquelle, und ich hab schon etliche Kilometer Umweg (oft auch mit 2m hohem Pulverschnee, wo man in der Stunde vielleicht einen halben Kilometer voran kommt und der einen noch weitere Umwege aufnötigt) wegen riskantem Eis gelaufen. Das man dort oben trotz GPS die grundlegenden Techniken des Kartenlesens und Kompaßpeilung beherrschen sollte, bei lebenswichtigen Dingen (Benzinkocher) im Grunde zwei mitführt.. versteht sich eigentlich von selbst. Was man im Schneesturm oder beim White Out macht, im Grunde auch. Sonst wird aus dem Urlaub schnell ein Abenteuer.     so weit Maico

      in Plauderecke

    • Komische Symptome bei meinem Hund

      Hallo, mein Hund zeigte heute frühmorgens ganz komisches Verhalten und zwar war er sehr unruhig, die Galle kam ihm 3x hoch und er saß immer wieder so halb auf dem Boden, mit gestreckten Rücken, als müsse er sich nochmal übergeben, aber kam nichts mehr. Nach etwa einer halben Stunde war wieder alles oke. Ich war kurz davor zur Tierklinik zu fahren. Als es eigt schon wieder vorei

      in Hundekrankheiten

    • Meine Betty hat komische braune Flecken auf einer Seite..

      Meine liebe Betty hat neuerdings komische braune stellen (nur auf einer Seite) diese sind bei näherer Betrachtung rot es sieht aus als würden kleine schwarze Punkte in der Haut stecken... Sie hat sehr sehr dünnes Fell und außerdem sehr wenig daher sieht man es sehr durch ihr dünnes weißes Fell... Ist das etwas schlimmes? Ich hab echt sorge, Tierarzt wird natürlich besucht! Leider weiß ich nicht ob bzw wie man hier Bilder einfügt, sonst hätte ich welche hier eingefügt...

      in Hundekrankheiten

    • Komische Knubbel ...

      Hallo Ihr Lieben,   vielleicht habt Ihr ein paar Ideen ....   Der Sammy hat aufeinmal so komische Knubbel .... 5 Stück am Hals, und 5 Stück auf der Brust.   Wir haben die gestern entdeckt .... ich dachte erst da ist eine Zecke ( so fühlt es sich an)   Die Knubbel sind ziemlich hart .... wenn man daran rumfummelt scheint es ihm aber nicht weh zu tun.... irgendwie fühlt es sich so an, als seinen die über und unter der Haut.   Wir haben es aufgrund des vielen Felles nicht geschafft ein Bild zu machen, jedenfalls keins wo man was erkennen kann.   Futtertechnisch haben wir nichts verändert ( ich dachte gleich als Erstes an eine Allergie )     Kennt ihr "sowas" ?   Danke fürs lesen          

      in Hundekrankheiten

    • Komische Wunde auf Nasenrücken

      Hallo Zusammen,   da das Kreuzband ja nun erledigt ist musste sich Bato etwas neues suchen um mich zu verunsichern   Es scheint leicht zu nässen, ansonsten ist es richtig hart und trocken, knubbelig und sehr unangenehm anzufassen, fühlt sich an wie schorf,  es ist wenn man so normal draufschaut ganz schwarz -  die Farbunterschiede kamen erst durch den Blitz der Cam und Bato stört es sehr wenn man dran geht und es scheint auch etwas zu jucken.   Normalerweise Buddelt Bato nicht nach Mäusen oder ähnliches, hat es aber vor 2 Wochen einmal kurz getan.   Anbei 3 Bilder.      

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.