Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Lotte1973

Meine Hündin ist eine Schissbüx

Empfohlene Beiträge

Wir haben Naomi ja jetzt seit 2 Monaten, sie ist ja ein sehr ängstlicher Hund.

Heute stürmt es sehr doll und Naomi wollte nicht mal das Haus verlassen.

Natürlich gehen wir trotzdem raus und versuchen ihr das Gefühl zu vermitteln, dass alles normal ist.

Sie ging ganz dicht neben mir oder neben Pinto, jetzt mache ich mir ein bisschen Sorgen wegen Silvester, hier wird ziemlich viel geknallt, wie macht ihr das mit euren Hunden?

Bei Pinto brauchen wir uns keine Sorgen machen, aber Naomi.

Ich wollte ihr eigentlich keine Medikamente geben.

Habt ihr ein paar Tipps für mich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Unsere frühere Hündin hatte auch solche Angst.

Sie lag am liebsten im Badezimmer (in der Badewanne). :Oo

Ich habe ihr da ein kuscheliges Plätzchen eingerichtet, ihr Funkboxen

ins Bad gestellt und sie mit Musik berieselt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wenn sie so sehr ängstlich ist und du noch nicht weißt wie sie auf Knallerei reagiert, würde ich sie auf jeden Fall auch tagsüber schon doppelt gesichert mit raus nehmen. Nicht dass sie dir in Panik abhaut.

Meine Hündin hat bei Silvester nach einer Begegnung mit einem Idioten auch Angst. Ich bin letztes Jahr zum letzten Pipimachen extra mit dem Auto in die Feldmark gefahren und dann gleich wieder zurück. Rollläden runter, Radio oder Fernseher an, den Hund lasse ich innerhalb der Wohnung hingehen wo er will.

Edit: vergessen: auf jeden Fall würde ich an diesem Abend ganz in Ruhe beim Hund zu Hause bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denk mal über ein paar Bachblüten Rescue Tropfen nach, ist homöopathisch und unserem hilft es gegen die Angst Super, er ist entspannter. In der Wohnung darf auch er sich frei bewegen und wird nicht alleine gelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wo bekomme ich die Rescue-Tropfen?

Wir bleiben zu Hause mit den Kindern, unsere Nachbarin kommt mit ihren Kindern, das ist für Naomi auch eine normale Situation.

Im Haus darf sie sich frei bewegen, und wenn sie sich in mein Bett legt.

Abhauen würde sie nicht, uns eher auf den Arm springen.

Die letzte Runde werden wir wohl um ca. 18 Uhr auf Feldwegen gehen, zwar im Dunkeln, aber in Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Amira67: :respekt: - was für eine süße Idee :respekt:

Rescue-Tropfen finde ich auch gut, am Besten auch für dich selber ;) DEINE Ruhe im Umgang mit der Situation ist schon mal die halbe Miete.

An deiner Stelle würde ich auch die Sylvesterknallerei für mich selber in diesem Jahr abhaken; achte darauf, wohin sich deine Maus verkrümelt, setze dich selber dann in die Nähe wo sie dich sehen kann und lese ein Buch. Sei dabei selber einfach völlig entspannt, gähne auch ein paar mal.

Tagsüber sichern mit Geschirr und Halsband (du solltest auf jeden Fall verhindern, dass sie sich rückwärts dem Geschirr/Halsband entziehen kann, viele Geschirre sind gegen dieses Rückwärts-rauswinden einfach nicht gesichert!) ist auch ein guter Tipp!

Je gelassener du mit der Knallerei umgehst (und gelassen heißt auch NICHT bemitleiden), desto besser wird deine Hündin mit der Situation umgehen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die bekommst du in der Apotheke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das sind doch schon mal gute Tipps, vielen Dank.

Ihre Angst werde ich sicherlich nicht unterstützen, ich bin echt gespannt, wie sie das mitmacht!

Knallen werde ich eh nicht, finde ich völlig doof, mein Mann geht mit den Kids raus und ich bleib bei beiden Hunden.

Mir ist es auch zu laut! Aber Angst hab ich keine :D

Edit: Danke Dana, werde ich meinen Mann gleich anrufen, damit er die besorgt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass dir aber Bachblüten für Tiere geben, ohne Alkohol.

Ich ziehe die Bachblütendrops für Tiere vor, gibts auch in der Apotheke. Sie bekommen tagsüber alle 2 Stunden einen halben Drops in Leberwurst.

Ich mach auch die Rollos zu und den Fernseher an, ich mach mir auch nichts aus der Knallerei. Und so bleiben meine Hunde auch ruhig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab keine Rollos, bzw. Rollläden, das wäre richtig schön!

Ich werde mal in der Apotheke anrufen, besser ich, als mein Mann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.