Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Lemmy

Teekanne "Wind der Savanne"

Empfohlene Beiträge

Oh, da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. ;)

Dann gehts vielleicht doch "nur" noch über einen Teeladen, aber das würde ich mal versuchen, wenn du den echt so gerne magst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wenn du den alten Hersteller deines Tees mal anschreibst ?

Entweder nach den genauen Angaben oder vielleicht wird er doch noch produziert aber nicht mehr für den deutschen Markt.

Und vielleicht kann dir das jemand im Ausland besorgen oder du kannst es vielleicht dort bestellen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heyk in Kiel ist auch ne Maßnahme, ich liebe diesen Laden, da war ich schon mit meiner Mutter als ich Kind war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auch... ich stand immer vor der Tür und hab auf den Duft gewartet, rein wollte ich nie, weil dann der Duftmoment weg war :D

Aber ich glaub das kann man nur verstehen, wenn man selber mal in die kleine Strasse eingebogen ist :D - mein Sohn liebt es auch inzwischen. Aber oft kommen wir da nicht hin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser verlinkte Tee von Teekanne scheint doch fast identisch zu sein - nur das der Schwarze Tee fehlt. Der macht im Originaltee etwa 50% aus. Hast Du einfach mal probiert, den Zimt-Tee mit Schwarzem Tee zusammen aufzubrühen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab gerade geschaut

Der Tee wurde aus dem Sortiment genommen und ist nicht mehr erhältlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chrissie,

bei deiner Beschreibung kann ich das sogar prima riechen im Moment.

Ich hab mal bei dem Jeans-Laden an der Ecke gearbeitet (gibt es nicht mehr) ich bin immer in die Holstenstraße gegangen (obwohl es ein Umweg war), um dann bei Heyk lang zu laufen und zu schnuppern, schön war das, wenn die Tür immer auf war.

Was haltet ihr von einem S-H.-Treffen vorm Teehaus Heyk :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Teetreffen wäre ich immer dabei :D

da können wir Lemmy ja moralisch unterstützen damit sie ihren Tee bekommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, cool, ein Teetreffen ist ne feine Idee :klatsch: Man kann ja auch danach - ganz stillos ;) nen Kaffee trinken gehen :D (oder eben Tee)

Quarus: das wäre ja eigentlich auch eine gute Idee... das werde ich mal probieren, ich schneid einfach den Beutel auf und mische das mit schwarzem Tee! Danke.

Fly: ja der wurde leider aus dem Sortiment genommen - warum auch immer :(

Anna: genau der :) - bzw :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Cheyenne, es weht der Wind.....

      Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben. Drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.     Cheyenne... Jetzt ging es schnell. So schnell.  Du warst der Anfang und du hast so vielen Kindern und alten Menschen die Angst vor Hunden genommen. Diese Kinder werden das weiter geben.   Du warst so stolz, so zielstrebig, hast immer gemacht was

      in Regenbogenbrücke

    • Der Wind...

      Heute pustet der Wind hier wieder kräftig um die Häuser - und entsprechend durch selbigen ist der Krümel. Die Geräusche, die die Böen rund ums Haus machen, findet er arg irritierend; noch mehr natürlich, wenn es hier durch Fenster oder Türen zieht, oder gar ein Fenster zuschlägt. Und draußen ist er bei so einem Wetter sehr angespannt, in der Folge auch ziemlich aufgeregt und schon durch kleine Reize schnell ausgelöst. Bei ihm habe ich das immer auf seine allgemeine Schreckhaftigkeit bei Geräusch

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Angst vor Wind - wer weiß Rat?

      Hallo,   langsam weis ich wirklich nicht mehr weiter.. es wird immer schlimmer,fast von Tag zu Tag hat man das Gefühl.   Butsch hat Angst vor Wind (nur in der Wohnung) und die damit entstehenden Geräusche! Mal als Beispiele: -Wind der durchs Fenster/Türen zieht -Fenster/Türen die dann zuklappen -die Jalousie (außen) die durch den Wind ein bisschen flattert.. ect.pp.   Inzwischen hat sich die Angst auch auf Fenster ausgewirkt,wenn die Sonne drauf scheint und die Rahmen dann durch die Au

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund und Wind

      Habe da mal eine Frage zum Verhalten meines Hundes. Von Anfang an hatte Aimee immer regelrechte Angsattacken , wenn es draußen stark windig war. Sie zieht den Schwanz ein, legt die Ohren an und versteckt sich am liebsten unterm Tisch, oder kuschelt sich ganz klein auf meinem Schoß ein. Wie ich weiß, hören Hunde ja vielfach besser als Menschen. Was kann ich für Aimee tun, um ihr ggf. zu helfen? Mittlerweile ist sie ja schon 3 .

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Abendsonne ausgenutzt - kein Wind um die Nase

      Ich war heute mal mit der kleinen Knipse unterwegs. Das Licht war so schön. Naja, mein Hund war wenig kooperativ auf der Wiese - lief immer ins Gegenlicht Die hier gehen so... Diese Dame (kann auch ein Herr sein) hat seit heute sicherlich noch mehr weiße Haare Lemmy lief 2m an ihr vorbei, und ich hatte schon Luft geholt um ihn in ein "STOP" zu brüllen. Aber Mieze war schlau und spielte Feldhase, rührte sich nicht (außer ein tödlicher Blick - den hab ich auch noch einfangen können )

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.