Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jennifer80

Nummer 4 soll wieder zurück :(

Empfohlene Beiträge

Gratuliere zum neuen Rudelmitglied :)

Ihr seid wirklich ein tolles Team :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schönes Rudel. Ihr seid ein tolles "Gespann". :D

Kleiner Scherz am Rande: Was braucht man um so viele große Hunde zu halten? - Eine große Couch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolles Gespann ;)

Ich liebe die Rasse Husky ;) und vor etwas über einem Jahr ist Zato unser Huslky- Schäfer eingezogen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Rudelmitglied! Freut mich für Dich, vor allem, dass es so wunderbar klappt. :klatsch:

Gruß Gaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin total verzweifelt!!! :wall::wall::wall:

Die Besitzer hatte ich schon mehrmals angeschrieben, das ich bitte die Urkunde brauche in der die Übertragung von Nian bestätigt wird.

Mein Bauchgefühl wurde auf einmal sehr schlecht. :(

Für mich ausgesprochen diplomatisch - um den Herrschaften ja nicht zu unterstellen sie hätten es sich leicht gemacht. Sie waren ja 2 Wochen in Tirol im Winterurlaub..

Ich bitte wiederholt darum die Formalitäten wegen Nian zu klären.

Nian ist rein rechtlich ihr Hund, das beinhaltet auch die medizinische Versorgung, Futter und Ausbildung bis zu dem Tag an dem der Hund in mein Eigentum übergeht.

Ich war bis dahin bemüht ihnen soweit als möglich entgegen zu kommen.

Es liegt fern meiner Vorstellungskraft wie belastend die Situation für ihre Familie sein muss Nian abzugeben.

Deswegen wäre es für mich denkbar das sie sich noch überlegen Nian zu sich zurück zu holen, und überbrücken diese Zeit bis zu Klärung damit, dass Nian bei mir bleibt.

Ansonsten hätten sie die nötigen rechtlichen Schritte schon in die Wege geleitet.

Nian hat folgendes mit uns erarbeitet

Sitz, auf Freigabe fressen, Platz zugewiesen bekommen und diesen erst nach Aufforderung wieder verlassen,

Fuß an der Leine bei fremden und bekannten Personen.

Führung und Abrufbarkeit durch Kinder möglich

Klares erkennen und umsetzen von folgenden Signalen

Stop, links, rechts, vorne, hinten, links bleiben, langsam, go, bleib bei mir, etc.

Fuß unter Ablenkung - Hundewiese

Sozialisierung mit intakten Rüden

Kontrollierbar bei sozial auffälligen Rüden

Orientierung an meinen Hündinnen

Impulskontrolle- Katze und Beutetiere

Ich bitte dringend um eine ehrliche Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Jennifer Lepold

und dann kommt die einzeilige SMS - Wir holen Nian nächsten Samstag... BÄH BITTE????

Wochenlang das Telefon nicht abgehoben, er war krank - kein Interesse jetzt passt er ihnen anscheinend wieder ins Konzept...

Ich habe alle Behörden eingeschalten die mir so einfielen. Ich dreh echt am Rad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wette, wenn du geschrieben hättest: DAS IST SO EIN SCHLIMMER HUND, dann hätten sie dir alle Schriftstücke ausgehändigt.

Die haben es sich ja schön einfach gemacht. Keine Kosten für einen Trainer, aber das Resultat haben sie ja jetzt.

Solchen Leuten könnte ich den Hals rumdrehen.... Das tut mir so Leid für Euch :(

Da brodelt es echt in einem, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das für Euch sein muss.

:wall::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och nö :(

Ich drücke alle vorhandenen Daumen und Zehen, dass er bleiben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich heule, telefoniere und organisiere die halbe Tierschutzwelt die ich kenne.

Manchmal verdamme ich mich für meine Ehrlichkeit! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ist das eigendlich mit Futter und Ausbildung etc geregelt?

Falls Du da was in der Hand hast könntest Du eine dementsprechende Rechnung aufstellen.

Außerdem wird der Hund dort bestimmt nicht weiter gefordert/gefördert und schnell wieder aus Frust und Langeweile mit seinem vorherigen Verhalten anfangen.

Dein Brief war ... (sry) sehr dämlich. Ehrlich aber im Sinne des Hundes extrem kontraproduktiv.

Ich drücke Euch trotzdem die Daumen das sie die Fellnase wieder schnell leid sind und er zu Euch zurück kann.

Edit:

Bereite eine saftige Rechnung vor und schicke denen per SMS den Gesamtbetrag und bitte darum das dieser SOFORT und BAR bei Abholung zu überreichen ist. Mal gucken ob die dann überhaupt noch kommen.

Die haben sich wohl gedacht das sie so billig nen wohlerzogenen Hund zurück bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stefanie79

Ja der Brief war sehr dämmlich, kein Problem - nur wir hatten von vornehein eine Resozialisierung von Hund und Mensch vor. Zusammen eben mit dem Besitzer - der hat sich keinen Deut um den Hund gekümmert, nicht angerufen gar nichts.

Es gibt eine Vereinbarung die Allgemein gültig ist - der Besitzer trägt die Kosten.

Wir haben den Landestierschutzverband eingeschalten und der Hund kommt, wenn nur nach deren Regeln zum Besitzer zurück und nicht wie vom Besitzer geschrieben in eine andere Pflegestelle.

Netterweise habe ich durch meine Arbeit und meine Verwandtschaft einen ausgesprochen guten Draht zu den Leuten. Es wird für den Hund die beste Lösung gesucht.

Meine Befürchtung ist nur welchen Einfluß hat dieser Wechsel auf Nian, es ist extrem traurig. Hier ist er zu Hause, fühlt sich wohl ist super lieb mit allen und jeden und arbeitet auch schon bei den Tierschutzhunden mit. *stolzbinaufihn*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vielleicht doch eine Nummer 2 ...

      Hallo ihr lieben,...  Ich habe mich total in einen Rüden verknallt, der im Tierheim sitzt und bin sooooooo schwer am überlegen, ob ich ihm nicht ein schönes zu Hause bieten kann. Jetzt ist Padme mein erster Hund. Das ganze habe ich ziemlich gut gewuppt und unser Alltag läuft wirklich super und ziemlich entspannt. Sie hört super, ist zu Hause total relaxed, kann toll alleine bleiben und genießt ihr Hundeleben.  Ich frage mich nur wie der Alltag sich für mich mit zwei Hunden verändern wü

      in Hunderudel

    • Mein Hund hat eine Transponder Nummer 276, die nicht der ISO Norm entspricht

      Ich wurde heute darauf aufmerksam gemacht, dass mein Hund offenbar einen Transponder Chip trägt, der nicht der ISO Norm entspricht, da die Länderkennung für Deutschland (276) nur dann für Heimtiere genutzt werden dürfe, wenn eine nationale Vergabestelle eingerichtet sei. Dies sei in Deutschland nicht der Fall. Nachzulesen zum Beispiel in Wikipedia. (Ich weiß nicht, wie ich das einfügen kann). Ist mein Hund jetzt überhaupt aus Deutschland? 

      in Hundewelpen

    • Versuch Nummer 3, oder wer wird es werden?

      Eigentlich wollte ich ja Fido in Pflege nehmen, der dann aber ein eigenes Zuhause bekommen hat. Dann war es Mandarino, und eben bekomme ich eine Mail,dass der eine Pflegestelle mit Übernahmeoption hat. Also geht es weiter, da noch viel zu viele Hunde im Tierheim sitzen, ist der Flug weiter gebucht und Kandidat Nummer 3 ist auch schon ausgesucht. Mal sehen, ob es nun klappt.... Dieses Mal ist Gabriel geplant: http://streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Gabriel.html Wenn es nicht klappt, bin

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Hund Nummer drei zieht nächstes Jahr ein, es wird ein ...

      ......ja was denn nun? Mein erster Hund in den 80-iger Jahren war ein Traumhund, sowohl charakterlich als auch optisch. Er starb leider im Alter von 9 Jahren, er wurde überfahren. Ein Schock damals. Danach hatte ich noch einige Hunde, u.a. die 2 Neufundländer meines Ex-Mannes die ich noch einige Jahre mit betreut habe (nicht so meine Rasse), ein Hovawart, den ich mir als Welpe holte und der nur 4 Jahre alt wurde (wunderschöner Hund, aber er war etwas schwierig), dann der Rottweiler meines jet

      in Hundewelpen

    • Pflegestellentagebuch Nummer 4

      Ja, was soll ich sagen, nachdem Lilo ausgezogen ist, wird es hier richtig langweilig. Aus dem Grund holen wir gleich Charlote, Foxterrier (oder Mix) vom Transport ab. Einige Fotos gibt es schon auf der HP des Vereins auf Seite 4 unter wir warten in Spanien. Ich kenne ja die Neugierigen unter euch. Hier liegen schon Schermaschine,Badezeug und das Trimmmesser bereit. Und, damit es noch spannender für mich wird, bin ich auch noch für die Übergabe unserer Hunde zuständig. Ich bin im Verei

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.