Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Amira67

Wenn ein Hund keine Angst vor Feuerwerken hat!

Empfohlene Beiträge

Bin ich froh, dass bei uns so gut wie gar nicht geböllert wird.

Auweia zum Glück ist da nix passiert!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Davor hab ich Angst... Ebby rennt nämlich auch wie gestochen hinter Böllern her die man angezündet hat und wegwirft :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann das Gelächter der Leute nicht verstehen.

Allein die Funken würden ausreichen, den kleinen Kerl in Flammen zu setzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich beschränke mich auf :motz::motz::wall::wall::wall::wall::wall:

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das Lachen geht mir auch nicht in den Kopf! :(

Ich hätte in so einem Moment nur Panik.

Hund und Feuerwerk zusammen ein NO GO!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde gehören an Silvester in's Haus und auf der Gassi-Runde an die Leine, und basta.

Die einen, weil sie abhauen, die anderen, weil sie Boeller apportieren, die naechsten, weil sie nen Hörschaden oder Brandwunden riskieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na Hauptsache die Leute hatten ihren Spaß :Oo

Hier wird auch schon wieder geböllert den ganzen Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Lachen ? Das ist nicht schlimm. Schlimm ist das der Hund die anderen verletzen könnte !!!

Brandwunden sind besonders ernüchternd !

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.