Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jasbandu

Nicht zu fassen - Rottweiler wird von Kleinkind gestresst

Empfohlene Beiträge

Was soll man dazu noch sagen, außer: Armer Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schrecklich - denen gehört der Hund abgenommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Dummheit mancher Menschen ist wirklich unfassbar!

Denen müßte man Kind und Hund wegnehmen! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armer Hund, ja, aber GsD hat der so eine Engelsgeduld :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Armer Hund, ja, aber GsD hat der so eine Engelsgeduld :(

mal gucken wielange noch.

und in der zeitung steht dann wieder das die bestie einfach so, ohne grund und ohne vorwarnung, zugebissen hat.

den "eltern" gehört hund und kind weggenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre es möglich, in der Überschrift etwas genauer zu beschreiben, worum es geht, damit man zumindest weiß, worauf man sich beim Anklicken des Videos einlässt? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wundert mich, dass der Rottweiler nicht gebissen hat.Armes Tier. :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

heike, um was es geht, steht doch unterm video

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unter dem Video? Steht bei mir nur die Signatur der TE, oder meintest Du die?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei mir steht:

Baby Jumps on Rottweiler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rottweiler Junghund wächst nicht mehr

      Hallo,   meine Rottweiler Hündin ist nun 7 Monate alt geworden und hat bis jetzt eine Schulterhöhe von 50 cm. Sie hatte im Welpenalter oft Phasen, wo sie nichts fressen wollte und hin und wieder mal Durchfall hatte . Ich mache mir Sorgen, dass sie aus dem Grund nicht arg groß ist bzw. nicht mehr wächst ? Ich habe das Gefühl, dass sie ab dem 5. Monat langsamer gewachsen ist und im 6. Monat hat es komplett aufgehört. Kennt sich da vielleicht jemand aus ? Wächst sie noch ? Gibt es be

      in Gesundheit

    • Tierschutzhund > Panikbeißer > Kleinkind

      Hallo!   Folgende Problematik:   Tierschutzrüde (Willi), 25kg, kastriert, ca. 10 Jahre alt.  Willi lebt seit 6 Jahren bei mir und meiner Frau. Von Anfang an massiver Jagdtrieb und trotz diversen Trainings (wir haben wirklich so ziemlich alles Versucht, angefangen mit Reizangel, Füttern aus der Hand, Dummytraining, Nasen-Training usw.) absolut nicht abrufbar. Willi wird von uns ausschließlich an einer 8m Flexileine geführt, da er auf Grund seines Jagdtriebes jederzeit reißaus

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim aixopluc: EITU, 1 Jahr, Rottweiler-Mix - ein Prachtbursche

      EITU: Rottweiler Mix Rüde, geb.: Mai 2018, Gewicht: 43kg, Höhe 65cm   EITU wurde von einem kleinen Jungen gekauft. Seine Mutter war wohl alles andere als begeistert und hat den armen Kerl auf den Balkon gesperrt. Dort fand sein ganzes Leben statt. Als der Frau der stattliche Rottweiler zu viel wurde, kam sie zu uns ins Tierheim. Dort weigerte sie sich jedoch die Papiere für EITU auszufüllen und verschwand wieder. Nur einen Tag später fanden wir EITU dann auf der Straße.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Ridgeback vs Kleinkind, einfach nur schön

      Da es gerade so schön ist, wollte ich mal eine aktuelle Geschichte mitteilen, evtl. Hilft sie jemanden der hier liest oder Angst vor Hunden hat oder in der Situation ist, jetzt ist hier ein Kind, wie geht das mit dem Hund dann später. Es geht alles, fast immer.   In unserer Nachbarschaft ist ein Kleinkind, wir treffen es mehrmals die Woche, die Kleine möchte natürlich zu meiner Hündin, meine Dame sitzt und sie kommt ganz langsam mit dem Zeigefinger auf uns zu, alles ganz langsam. Ich s

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Tierheim Manresa: DUNA, 5 Jahre, Deutscher Schäferhund - ist sehr gestresst im Tierheim

      DUNA: Deutscher Schäferhund, Hündin, geb.: November 2013, Gewicht: 31 kg, Höhe: 62 cm   DUNA kam zusammen mit Dam ins Tierheim. Beide hatten bisher ein tolles Leben in einer Familie mit großem Haus mit Terasse. Doch nun musste ihre Familie in eine kleine Wohnung umziehen und konnte die Beiden nicht mitnehmen. DUNA zeigt sich im Tierheim sehr gestresst. Sie neigt dazu, die dort freilaufenden Katzen jagen zu wollen. Zudem ist sie auf dem Tierheimgelände wenig ansprechbar und sucht k

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.