Jump to content
Hundeforum Der Hund
talea70

Kurzes Lebenszeichen von uns

Empfohlene Beiträge

Moin Ihr Lieben,

nach langer langer Zeit wollte ich mal wieder ein kurzes Lebenszeichen von mir geben. Leider hab ich mich aus verschiedenen Gründen in der letzten Zeit nicht mehr aktiv hier eingebracht, aber ich schaue fast täglich bei Euch rein ;) .

Gesundheitlich geht es leider nicht ganz so gut, aber das werde ich schon in den Griff bekommen. Ab Mittwoch gehts mit meiner Lüdden für drei Wochen zur Reha in die Ostseeklinik Königshörn auf Rügen. Ich hoffe, dass es danach endlich wieder bergauf geht.

Leider gehen wir auch noch immer "Hundelos" durchs Leben. Es ist jetzt fast 1,5 Jahr her, dass wir Ringo gehen lassen mussten und immer noch fehlt er an allen Ecken und Enden. Momentan wäre es aber einfach nicht fair, einen Hund zu uns zu nehmen. Beruflich und vor allem Gesundheitlich bekomme ich das momentan einfach nicht unter einen Hut. Aber irgendwann ist es wieder soweit und darauf freue ich mich schon riesig :holy: .

Ich wünsche allen Fories alles Liebe, viel Spaß mit Euren Vierbeinern und vor allem bleibt so wie Ihr seit, ihr seit s u p e r !!!

Liebe Grüße

Karin und Dany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Tut mir leid, dass es Dir gesundheitlich nicht gut geht! Ich drück Dir die Daumen, dass es bald wieder besser wird! Rügen ist bestimmt sehr schön und Du hast ja vielleicht auch Glück mit dem Wetter!

Finde es auch sehr vernünftig, dass Ihr dann auch jetzt erst mal keinen Hund holt. Es sollte schon alles passen, für Mensch und Hund.

Erhol Dich gut und gute Besserung! :knuddel

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karin,

ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es nach Rügen gesundheitlich wirklich wieder bergauf geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, lieb von Euch.

Ich war vor zwei Jahren schon einmal in dieser Klinik und das hat mir wahnsinnig geholfen. Es ist super schön dort (guckst du hier: www.ostseeklinik.de). Darum freue ich mich jetzt umso mehr, dass ich wieder dorthin darf.

Diesmal gibts auch ganz bestimmt ein paar Bilder (leider nicht mit Hunden, aber Strandbilder sind doch auch ganz schön, oder). Hab mir extra eine neue Kamera gekauft. Meine alte hat letztes Jahr leider ihren Geist aufgegeben.

Morgen früh geht es los :D

Liebe Grüsse

Karin mit Dany, die vor Aufregung nicht schlafen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karin,

drücke Dir und Deiner Tochter die Daumen, dass ihr den "Urlaub" genießen könnt und gut erholt zurück kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Das Hecheln und kurzes, "hastiges" Atmen // Pollolino ist gegangen

      Hallo, ich hab auch mal wieder eine Frage. Also bei Pollolino machen wir ja nun nur noch die palliativ Behandlung Derzeit bekommt er Cortison, Novalgin (sicherheitshalber falls er Schmerzen hat ) und dafür noch einen Magenschutz. Der Tierarzt hatte ihn sich angesehen und im großen und ganzen ist er recht fit seit dem Cortison (wir sind beide einfach nur super müde, da er wirklich spätestens alle drei Stunden pipi muß ... auch nachts *augenkrampfhaftaufhalte*) Schon davor und jetzt verstärkt he

      in Hundekrankheiten

    • Fe`s viel zu kurzes Leben

      Könnt ihr euch noch an Fe erinnern ( http://www.polar-chat.de/hunde/topic/91299-bitte-um-ganz-viele-daumen-f%C3%BCr-welpe-fe/ )? Im November 2013 wurde sie als ganz kleiner Welpe gefunden und liebevoll in Manresa von Rafaela mit der Flasche groß gezogen. Wir alle haben damals gebibbert, ob sie es überhaupt schafft. Aber die kleine Fe war eine Kämpferin und wurde immer größer und stärker. Doch sie hatte ein neurologisches Problem, welches leider nicht behandelbar war. Fe fand eine wirklich toll

      in Regenbogenbrücke

    • "Hängender" Gang - kurzes Video zum Gangbild unseres Hundes

      Anbei mal ein kleines Video von unserem Hund. Was haltet Ihr von seinem Gangbild? Keine Sorge: Ich möchte auf jeden Fall zum Tierarzt. Mich würden aber dennoch Meinungen und Erfahrungen Eurerseits interessieren. Soll ich auf jeden Fall röntgen lassen? Nach Euren Erfahrungen: Welche Bereiche?

      in Gesundheit

    • Mal wieder ein Lebenszeichen von uns & was wir alles so treiben ;)

      Hallo ihr Lieben! den ein oder anderen ist es ja evtl. aufgefallen das ich in letzter Zeit nicht soo oft online war Wir haben viel um die Ohren! Durch Zufall & Glück hat mich ein sehr sehr guter Hundetrainer unter seine Fittiche genommen - ich absolviere also die Hundetrainer ausbildung da bin ich sehr sehr sehr viel unterwegs bei den verschiedensten Kundenterminen , das geht von Resozialisierung von Agressiven und verunsicherten Hunden bis hin zur Welpenerziehung - alles dabei udn supp

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ein kurzes "Hallo"

      Hallo, mein Name ist Petra, ich wohne mit Mann, Hund und drei Laufenten im Rheingau und bin seit heute hier angemeldet. Seit einem Jahr wohnt "Daisy" bei uns. Sie ist ein Schäferhund Mix und aus dem Rüsselsheimer Tierheim zu uns gekommen. Wir hatten bis vor 9 Jahren schonmal einen Hund, den wir mit 13 Jahren erlösen lassen mussten. Auch er war aus einem Tierheim und kam mit 5 Jahren zu uns. Danach hatten wir 8 Jahre keinen Hund mehr, da bei mir Rheuma festgestell wurde und ich erstmal damit kla

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.