Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle easy in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ratzfatz weiter

Hundeforum Der Hund
Anne_HST

Peppiges Geschenk zum 70. Geburtstag, habt Ihr Vorschläge??

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

meine Oma wird 70 dieses Jahr :)

Sie ist noch absolut jung geblieben und ich möchte Ihr gerne was selbstgemachtes schenken ;) Irgendwas Lustiges , habt ihr Ideen?

Ich bin schon andauernd im Netz unterwegs, aber ich finde irgendwie nichts passendes :(

Danke für eure Hilfe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

- Foto von ihr auf Leinwand, Tasse etc.

- Foto in Öl (dekorative Flasche, Foto einlegen und die Flasche mit Öl füllen, liebevoll verschließen)

- Gutschein für ein Wellness-Programm

- Gutschein für Massage

- Gutschein für Kosmetikerin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie wärs mit einem Fotobuch über ihr Leben?

einfach alles an alten und neuen Bildern zusammensuchen, die man

so findet, einscannen und ein Buch draus machen (kann man ja mittlerweile

fast überall bestellen)

oder: es gibt ein Buch, dass heisst "Oma erzähl mal"

da kann sie zu allen möglichen Fragen ihre Erlebnisse und ihre Meinung

eintragen und so ihr Leben erzählen.

Find ich auch toll, dass zusammen mit einem "Zeit-Gutschein" zu verschenken,

bei dem man sich mehrere Male trifft, zusammen sitzt und ihr hilft, dieses

Buch auszufüllen. Ist sicher eine schöne und interessante Zeit, die man da

miteinander verbringt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann leider nur schreiben - was auf keinen Fall. Habe meinen Eltern, beide 82 Jahre - zu Weihnachten je einen Indoor- und einen Outdoor-Rollator geschenkt. Sie waren total beleidigt, da sie noch "zu jung" dazu sind. Schicke die Dinger jetzt zurück.

Bei Deiner Oma - wie wär's mit einem Wochende in einem schönen Hotel oder Themenpark, eine gemeinsame Weinprobe oder so ähnlich. Meine Eltern freuen sich immer über "gemeinsame Zeit".

LG Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich kann leider nur schreiben - was auf keinen Fall. Habe meinen Eltern, beide 82 Jahre - zu Weihnachten je einen Indoor- und einen Outdoor-Rollator geschenkt. Sie waren total beleidigt, da sie noch "zu jung" dazu sind. Schicke die Dinger jetzt zurück.

entschuldige, Du hast das sicher gut gemeint, aber ich stell mir gerade deren Gesichter vor :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für eure Ideen :D

Neeee ein Rollator kommt nicht in Frage, sie geht ja sogar noch arbeiten ;)

Sie raucht sehr viel, also vllt eine Stange Zigaretten aus Polen, und dazu irgendwas lustiges. Vielleicht ne Schachtel mit ner Kerze für einen romantischen Abend, ne Tütensuppe für ein 5 Sterne Dinner oder soetwas in der Richtung? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Ich kann leider nur schreiben - was auf keinen Fall. Habe meinen Eltern, beide 82 Jahre - zu Weihnachten je einen Indoor- und einen Outdoor-Rollator geschenkt. Sie waren total beleidigt, da sie noch "zu jung" dazu sind. Schicke die Dinger jetzt zurück.

entschuldige, Du hast das sicher gut gemeint, aber ich stell mir gerade deren Gesichter vor :D:D:D

ich unterschreib das mal so :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zigaretten?

Sorry, nee :( Das ist doch nichts was man zum 70. schenkt! Auch wenn es gut gemeint ist, und sie es brauchen kann.

Was gibt es denn noch... Mein Vater wird auch 70 ( :o ich muss schon mal sparen!) und der würde sich eher zB über Werkzeuge freuen - eigentlich wünscht er sich nen neuen Gartenzaun - von jedem Beschenker ein Teil :D

Für eine Frau... :think: Macht sie Handarbeiten? Dann vielleicht was dafür? Stricknadeln, gute Wolle, Handarbeitsbuch.

Kocht sie gerne? Etwas schickes für die Küche? Bratenthermometer, oder tolle gute Schüsseln oder ein gutes (!) Messer? (wenn ja: ich empfehle die Windmühlenmesser! http://www.messer-mit-tradition.de/windmuehlenmesser.php?Klassiker%20und%20K%201&rub=10 )

Schick und super-scharf! (die haben zB auch Pilzsammel-Messer, falls sie sowas macht?)

Trinkt sie Wein? Eine schöne Flasche Wein aus einem Weingeschäft - lass dich beraten dann. (nicht unbedingt bei Edeka :D ) - vielleicht noch mit einem guten Flaschenöffner dazu?

Flaschenöffner ohne Wein - wenn das Budget enger ist ;)

Hat sie einen Garten? Wie wäre es mit einer schönen Staude - Hortensie zB, oder Buddleja (Schmetterlingsflieder) oder ein kleiner Obstbaum?

Vogelhaus? (zum Füttern, oder ein Nistkasten)

Guter Kaffee? dazu ein paar Pralinen, Trüffel oder gutes (selbstgemachtes?) Gebäck?

Tee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sie trinkt kein Alkohol, Garten hat sie auch nicht, Kaffee wäre noch eine gute Idee

Ich hab mir überlegt eine Rede von Ihrem Leben zu machen, zumindest das was ich mit meiner Mutter und Ihren Geschwistern zusammen bekomme.

Ich brauche symbolisch irgendwas zu Ihrer Geburt, vllt eine Kette oder so mit dem Namen Elke, so heißt sie ;)

dann hat sie beim Metzger gearbeitet, dafür will ich ein Fleischklopfer und ein Stück Fleisch kaufen, dann hat sie sich umschulen lassen zur Erzieherin :D Da hatt ich an eine Peitsche gedacht, nur wo bekomme ich jetzt noch eine her? :D

Zwischen drin dann die Geburten Ihrer drei Kinder :D jedes hat ihren eigenen Charakter da lass ich mir noch was einfallen.

Dann hatte sie Eis verkauft, macht sich ja Eis gut? ;)

Und dann in einer Imbissbude, da dachte ich an eine Tüte Pommes :D

und seither geht sie putzen, da dacht ich an nen Handfeger mit Schaufel :D

Und zum krönenden Abschluss, dann eine Box mit witzigen Sachen, wie die Tütensuppe, Corgatabs, Haarfärbung und sowas ;)

Meint ihr das wäre eine tolle Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Finde ich gut! (Würde es als "Stationen eines Lebens" beschreiben.)

Aus den Smarties kannst Du "Pillen" machen, wenn jede Farbe gegen eine andere Krankheit wirkt: z.B. rot gegen Kopfschmerzen, grün gegen Rückenbeschwerden, gelb gegen "heute geht gar nichts", usw. entweder in ein kleines Kästchen oder in kleine Tütchen.

Was die Geburt anbelangt: du kannst auf dem Standesamt eine Kopie der Geburtsanmeldung bekommen (weiß allerdings nicht, ob das was kostet) und sie einrahmen lassen. Unten drunter einen Zusatz: "Wie schön, dass Du geboren, wie schön, dass es Dich gibt".

Viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.