Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wolfsblutjule

Bedauernswerter Humpelhund - brauche Tipps von euch!!!

Empfohlene Beiträge

Jule hat noch immer schwere Auswirkungen von der Schnee- und Streusalzzeit Mitte Dezember. Ist die Wunde gerade etwas am Verheilen, so knibbelt und schmatzt siue solange daran herum, bis es wieder schlimmer aussieht als vorher!!! Wir haben ihr schon Pfotenschutzcreme mit Panthenol besorget und Vaseline, dann hatte sie einen Schuh drüber angehabt. Von den Schuhen haben wir nur noch zwei angenagte, zwei völlig zerfetzte und 2 ganze Schuhe. :Oo

Sie kann es einfach nicht lassen, dabei haben wir ihr den Schuh bestimmt 2 Wochen im Dauereinsatz an gelassen, mit abendlichen Pausen, in denen sie mit uns auf der Couch klag und unter "Kontrolle" war!!! Immer wieder gleiches Verhalten, sie nagte an dem Schuh, bis er irgendwann ganz hinüber war!

Beim Tierarzt war ich schon, aber da wurden mir nur Tipps von der Sprechstundenhilfe gegeben, weil der Tierarzt selbst nicht da war.

Gestern war es ganz schlimm gewesen, sie hatte den Schuh völlig durchgeknabbert, der Flur hatte blutige Tapsen und der Hund hat gejault vor Schmerzen, ich hatte Frühdienst, also ist mein Mann mit ihr zum TA. Zurück kamen sie mit dickem Humpelverband. Ein kläglich völlig bemitleidenswertem Hund!!! :D

Heute kam ich heim vom Dienst, mein Mann musste wieder in die Apo, da sich Hundi selbst den Verband aufgeknabbert hatte. Also durfte ich sie erst mal ordentlich verbinden, nach meinem Dienst!!! Naja, habe ja genug Erfahrungen bei der Arbeit gesammelt im Altenheim! :D

WAS kann ich noch machen, damit Hund sich nicht ständig selber aufknibbelt und aufbeißt??? Habt ihr Tipps und Ideen? Habe mir schon eben von Nachbarn ne Halskrause für Hundi ausgeliehen, aber die ist von einem größeren Labbi und ich kann sie nicht enger stellen! :(

Ich bin echt ratlos. Wir können sie nicht mehr alleine lassen!!! Momentan, sonst beknibbelt sie sich wieder!!! Ich kann sie nicht mitnehmen ins Altenheim und mein Mann auch nicht immer mit zu Kunden.

Bin dankbar für alle Tipps und sind sie noch so banal!!! ;)

Hier noch ein Bild von der armen Humpeline! Sieht sie nicht seeeehr bedauernswert aus??? Findet sie jedenfalls!!! :D

post-25359-1406420178,44_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde ja sagen, ziehe ihr einen Strampler an, aber dafür ist sie ja wohl doch zu groß.

Kinderstrumpfhose?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Teebaumöl soll ja für Hunde richtig eklig sein.

Bei Jule reichte eine Socke von mir, die ich über den Verband zog.

Schlimmstenfalls würde ich einen Softkragen drüber machen, damit sie nicht mehr so ran kommt.

Knuddell sie auf jedne Fall mal von mir, die arme Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch haben die Läden offen, Kauf doch schnell eine passende Halskrause. Kann man ja im wieder gebrauchen. denke nicht dass etwas anderes hilft, wie solange sie am Bein rein theoretisch knabbern kann, wird sie es machen.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sieht bestimmt auh schick aus mit Kinderstrumpfhose! :D Stelle es mir gerade bildlich vor, nur haben wir leider keine Kinder und somit komme ich nicht an Kinderstrumpfhosen ran! :( Höchstens erst in 2 Tagen mein Mann! Ich habe FD am Montag und dann haben die Greschäfte mittags zu. ;)

Aber die Idee ist echt gut!!! :D

Edits:

Mit Teebaumöl muss ich es mal versuchen.

Sie hat eine Socke von meinem Mann seit heute Mittag drüber über dem neuen Verband. :D Geknuddelt ist sie schon, danke mara, Knuddler zurück an deine süße Jule! :D

In welchen Läden bekommt man denn Halskrausen, denke nur beim Tierarzt und in der Apo. Und die Apos haben schon länger bei uns zu, ist halt Dorf, und die TÄ eh schon lange! Klar, eine Halskrause ist immer super, wenn man Viecher hat, egal ob Katzen oder Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist ja wirklich doof susanne. die arme julemaus.

ich hab für solche fälle immer harnstoffsalbe im haus. die würde ich mir an deiner stelle mal besorgen, die wunden ballen heilen damit viel schneller ab.

zum beknabbern kann ich dir nicht helfen, aysha war da recht brav.

aber du bekommst diese halskrausen auch im zoofachgeschäft, hier auf jeden fall.

alles gute deiner maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du basteln kannst, dann schau mal hier:

http://www.polar-chat.de/topic_22781.html

Ansonsten gibt es die im Tierbedarf, aber mal wieder nicht überall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat niemand in Eurer Umgebung noch irgendeine Halskrause liegen?

Gute BEsserung Euch :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hier bekommt man die auch leihweise im tierheim, fällt mir grade noch ein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selber basteln, den Schumstoff hätte ich sogar noch da, wenn du welchen brauchst ;)

Buca hat ja den tollen gehabt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.