Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
mulan84

Suche gute Schermaschine für spanischen Wasserhund

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

leider hat die Klinge meine Schermaschine (europet bernina MINIMAXI II) den Geist aufgegeben. Obwohl sie eher ein günstiges Modell war(ca. 30 Euro), hat sie eigentlich ganz gute Dienste geleistet, aber leider kann man keine Klingen nachkaufen und anscheinend ist es eher ein Auslaufmodell.

Jetzt wollte ich mal die Perro de Agua hier fragen welche Schermaschinen sie benutzen und ob ihr mir eine empfehlen könnt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab zwar keinen Perro de Aqua, sondern einen Pudel, aber ich hab eine Moser. Nachdem genauen Modell muss ich schauen. Ich bin mit der sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe auch eine Moser - 1245 - ist nicht ganz billig, aber jeden einzelnen Cent wert ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die Moser empfehle ich dir auch, ich habe nebenberuflich Hunde geschoren, erstklassige sehr zuverlässige Maschine die eine sehr hohe Lebensdauer hat und fast unkaputtbar ist.

Schau bei Ebay mal nach da hab ich schon ne neue gekauft, etwas günstiger als im Fachhandel.

elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben die Moser 1245 und die kann ich guten Gewissens empfehlen.

Der Vorteil bei der Maschine ist, dass die Scherköpfe austauschbar sind und man nicht auf eine Marke festgelegt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir vor längerem auch eine preiswerte Schermachine gekauft. Aber erstmal nur um zu sehen, ob ich das hinkriege, so wie ich es mir bei mehreren Besuchen beim Hundefrisör abgeguckt habe und ob unser Copito sich auch von mir so geduldig scheren läßt.

Ich werde mir bald aber auch eine Moser zulegen. Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Leute,

vielen vielen Dank für eure Antworten. Für die Moser hab ich auch schon viele Empfehlungen gesehen.

Allerdings ist die preislich doch ganz schön happig.

Weiß denn jemand sonst noch ein etwas günstigeres Modell?

Ansonsten muss ich wohl in den sauren Apfel beißen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die Moser Typ 1230 und bin damit total zufrieden.

Brauche sie so 2-3 mal im Jahr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich benutze in meinem Hundesalon die "Andis" und eine "Aesculap".

Die Aesculap ist eine richtig starke Machine, mit der man auch verfilzte Hunde runterscheren kann.

Allerdings teuer.

Die Andis hat den Vorteil, dass man nur einen Scherkopf braucht ( bei mir 1,5mm) und alle Längen zwischendrin, also von 3-25mm mit einem Set Aufsetzkämme aus Metall bewältigen kann.

Außerdem ist die Maschine sehr leise.

Das Hundehaar muss aber bei den Aufsätzen absolut filzrei sein. sonst verhakt sich der Aufsatz.

Insgesamt kommt beides zusammen auf ca. 180€, aber Billiglösungen sind ärgerlich, wenn`s dann nichts gescheites wird und man ewig den Hund stresst.

LG Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mutter hat ebenfalls eine Aesculap Favorita II, mit der ich auch meine Pudel schere, und die Maschine ist einfach klasse, da steckt ordentlich Power hinter und unser rundum Kurzhaarschnitt ist ganz fix gemacht.

Da kommen die beiden günstigeren Maschine, von denen die eine 50 Euro und die andere ca. 70 Euro, bei Weitem nicht mit.

Aber die Aesculap ist natürlich vom Preis her auch eine Hausnummer, ist halt einfach eine Profimaschine, die man auch viel bei Hundefriseuren und Tierärzten sieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.