Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Lohnt sich eine Krankenversicherung oder eher nicht? Welche könnt ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinst eine Krankenversicherung für den Hund, nehme ich an.

Ich habe für meine Hündin nur eine OP-Versicherung, keine Krankenversicherung.

Wird beides bei der Agila angeboten.

Finde eine komplette Krankenversicherung persönlich zu teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wollen uns einen zweiten Hund zu legen. Unsere Hündin ist fit und hatte bis jetzt keine größeren Tierarzt Besuche zu verechnen. Klopfe auf Holz.....habe jetzt mal so im Internet geschaut was so angeboten wird und finde sie echt teuer so komplett Versicherungen und weiß auch nicht ob sie dann auch die Leistungen erbringen die sie Vesprechen...Kleingedrucktes....und 85 Euro im Monat für beide Hunde ist schon viel wäre vieleicht besser ein Konto anzulegen und 50 Euro einzu Zahlen und nur ne Op Versicheung zu machen und das andere Geld so zu sparen für sonstige Tierarzt Besuche. Weiß ja auch nicht wie die Abwicklungen mit den Versicherungen so läuft hat jemand schon Erfahrungen gesammelt????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe die Op Versicherung bei der Agila gemacht, weil die u.a. Hier im Forum gute Referenzen haben.

Die Agila und der TIerarzt rechnen auch direkt miteinander ab, soweit ich weiß, da braucht man auch nicht in Vorkasse gehen.

Wenn man überlegt, wie schnell ein Hund beim über die Wiese rennen einen Kreuzbandriss o.ä. Bekommen kann (gebuddeltes Mauseloch) dann kommen da bei einer OP mit Vorbehandlung, evtl. Stationârer Aufenthalt und Nachsorge schnell mal um die 1200 € oder mehr auf einen Schlag auf einen zu.

Bei einer kompletten Krankenversicherung ist der Betrag zumindest bei der Agila auf jährlich einen bestimmten Betrag begrenzt, finde da kommt man billiger mit weg, wenn man die Impfung oder Wurmkuren aus eigener Tasche bezahlt.

Soweit ich weiß bietet auch die Uelzener und die Allianz auch solch eine Versicherung an.

Schau mal hier in älteren Beiträgen nach, da wurde schon viel drüber geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank. Ich werde mal die alten Beiträge durchstöbern. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klaro, gern geschehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind bei der Agila und haben die Kranken- und OP Versicherung und sind soweit recht zu frieden.

Ich muss mich nur noch dran gewöhnen OHNE Rechnung rauszugehen.

Der Tierarzt rechnet alles direkt mit der Agila ab :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.