Jump to content

Alles über Hunde !
seit 13 Jahren • 3 Mio. Beiträge

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Registrieren oder Anmelden

Hundeforum Der Hund
Lotte1973

Wie lange kann, darf eine Hündin aushalten?

Empfohlene Beiträge

Was meint ihr?

kurz bevor es dunkel wird, wollen wir mit Naomi noch ne große Runde gehen, wo nicht geknallt wird, Waldweg zum Strand, sie hat so eine Panik und wird später mit Sicherheit nicht mehr raus gehen.

Ich schätze, dass wir bis 17 Uhr unterwegs sind, normalerweise gehen wir die letzte Runde zwischen 19 und 20 Uhr, das können wir mit ihr definitiv vergessen, hier wird geböllert und es stürmt zudem noch.

Letztes Jahr ging die Knallerei bis 4 Uhr morgens. :wall:

d.h. sie muss min. 10-12 Stunden aushalten, ist es ihr zuzumuten?

Oder habt ihr andere Lösungsvorschläge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht wirklich. Hunde können erstaunlich lange einhalten, wenn es sein muß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist Naomi denn? Ist sie ausgewachsen?

Meine Hündin schafft 10-12 Stunden spielend, oftmals macht sie beim ersten Morgengang gar nicht, mich wundert das immer wieder.

Ich würde das so machen, wie Du schreibst. Wenn Du Glück hast und der Sturm anhält, haben die Knallköppe ;) ja vielleicht schon um zwei Uhr keine Lust mehr, bei dem Wetter draußen zu sein, dann ist vielleicht etwas eher Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heike,

Naomi ist ca. zwei Jahre alt und somit ausgewachsen, sie wohnt seit 2 Monaten bei uns und ist eh eine ängstliche Hündin, sie kommt aus Griechenland und hat nie schönes kennen lernen dürfen.

Ich hab auch kein Problem damit, wenn sie ins Haus macht, aber abends muss sie eigentlich immer noch Lulu machen :)

Sobald die Böllerei vorbei ist gehen wir mit ihr raus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit meiner großen ging ich früher meist um 18 Uhr das letzte mal, das nächste mal um 6 Uhr morgens, war eigentlich nie ein Problem.

Durch die kleine jetzt, gehen wir natürlich öfter raus......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joss hält auch über Nacht 12 Stunden aus - gestern waren es 13 Stunden, weil der so verpennt war :)

Du wirst es merken, und wenn, dann ist ne Pfütze auch nicht schlimm, wird weggewischt und gut ist ;)

Kann ja auch sein, dass sie sich sowieso einpinkelt, wenn es dann 0 Uhr ist und ads richtige Geböller erstmal losgeht - dann hat sich das Einhalten sowieso erledigt.

Ich drück Deiner Kleinen die Daumen, dass sie und Ihr alle die Nacht super übersteht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Silvi :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin gespannt, was du morgen zu berichten hast. Silvester ist schon eine spezielle Herausfordeung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne Vera, es kommt von Herzen :kuss:

Ich bin auch gespannt - so sehr Joss ja auch ein Hibbeldubbel ist - die Böller interessieren ihn Null - da reagiert er nicht drauf und es juckt ihn gar nicht.

Ich red mit ihm mal, damit er ein wenig Gelassenheit rüberwachsen lässt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lotte,

unsere Maus ist auch 2 Jahre alt und hält locker 12 - 13 Stunden auf. Abends geh ich um 8 Uhr die letzte Runde und morgens muss ich sie wecken, damit sie gnädigerweise dann so gegen 8:30 oder 9 Uhr mit mir raus geht. Also mach dir keinen Kopp wegen Pipi machen. Das wird sowieso noch einige Tage so weiter gehen. Das ist jedenfalls hier so. Irgendwelche Idioten heben nämlich immer noch Böller auf für die "Tage danach" und es wird locker noch ne Woche oder zwei weiter geballert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.