Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Gast

Was geht in solchen Menschen vor? :(

Empfohlene Beiträge

huhu,

ich muss dazu, was gestern, bzw. heute früh hier passiert ist, ein thema aufmachen, sorry wenn ich euch nerv, ich hab redebedarf.

wie schon an anderer stelle geschrieben, hat es heute früh hier gebrannt. zwei wohnungen sind unbewohnbar. wie es hier aussieht kann man sich vorstellen.

die bewohner, die zuhause waren, gingen, nachdem sie bemerkten was da los war, alle nach draußen. ich mit pepples auch. die war natürlich völlig panisch und ich ging mit ihr abseits des tumultes und setzte mich auf einen findling der vor der garagenauffahrt liegt.

in der zwischenzeit traf ich meine nachbarin wieder, die mir im treppenhaus entgegenkam, sie war nicht zuhause und wollte nun in ihrer wohnung nach dem rechten sehen.

sie setzte sich zu mir auf den stein und wir unterhielten uns, pepples auf meinem schoß. jessy und ihr freund trafen dann auch recht schnell, mit dem bub, ein. klar, alle machten sich sorgen.

hinter uns, also in meinem rücken, führt die straße entlang und ein haus steht da auch noch. eben an diesem haus standen zwei erwachsene männer und zündeten ständig einen kracher nach dem anderen und warfen die in unsere richtung.

ich fragte dann was das solle, ob ein brand denn nicht reiche, außerdem sitzen hier auch noch zwei hunde. die lachten nur und machten weiter. der freund von jessy ging dann mal hin um mit denen zu reden ... nix, die machten einfach weiter.

ich frag mich, in was für einer welt leben wir eigentlich :(

die standen da, ergötzten sich am leid der anderen und zu ihrer belustigung machten sie einfach mit ihrer "privatparty" weiter. ich versteh so ein verhalten nicht, mir tun die familien unendlich leid, in einer nacht alles zu verlieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie frech!

Aber manche Menschen sind eben einfach nur Egoisten und denken sich da nichts bei solange sie nicht selber betroffen sind. Leider kann man sie nicht ändern sondern nur für sich entscheiden ob man so sein will oder eben nicht.

Ich finde man sollte auf seine Mitmenschen acht geben und eben auch mal an andere denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muck, Du wirst solche Menschen nie verstehen oder gar ändern können :( ...leider!

Als hier vor ein paar Jahren ein schlimmes Hochwasser war, haben Menschen die nicht betroffen waren ihren Grill vor die Garage gestellt, Party gefeiert und dem Katastrophenschutz dabei zugesehen, wie sie verzweifelt den Damm retten wollten!!

Ich hoffe mal, dass Ihr nie wieder in so eine Situation kommt aber wenn doch, wie wäre es für Pepples mit einer kleineren Notfallbox(Softkennel)? Die könnte man dann mit auf die Strasse nehmen und sie könnte sich darin verkriechen.

Ärgere Dich nicht so doll über blöde Nachbarn, die sind es überhaupt nicht wert, dass Du Dich so aufregst. Ist sicherlich leichter geschrieben als getan, aber das Leben ist viel zu kurz um es mit negativen Gedanken zu belasten :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, ein Großteil der Menschheit ist ziemlich abgestumpft!

Ich frage mich auch manchmal, wo das noch hinführt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Dummheit der Menschen ist leider granzenlos! Wahrscheinlich wollten diese beiden besonders "cool" sein und jedem zeigen, wie abgebrüht sie sind und wie sehr das Geschehene zu ihrer eigenen Unterhaltung beiträgt.

Leider werden oft schon Kinder zu so einem Verhalten erzogen, indem sie auf Papas Schultern "Katastrophengucken" dürfen.

Einfach widerlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Muck,

ja, ich kann dich sehr gut verstehen mit deiner Wut auf diese Idioten. Welcher vernünftige Mensch könnte so etwas wohl verstehen?? Ich sicher nicht.

In den letzten Jahren kann ich auch immer wieder beobachten, dass Gedankenlosigkeit, Gleichgültigkeit, Spaß an Quälereien oder sogar Hass lockerer gezeigt werden. Immer weniger Leute kümmern sich um ihre Nachbarn oder Menschen, die vielleicht Hilfe brauchen könnten.

Dass jemand so wie bei euch die Hilflosigkeit und das Leid anderer für eine Privatfeier nutzen, ist widerwärtig und böse. Wer weiß, was sie sonst noch als "lustig" befinden. Jetzt gehen mir glatt die Worte aus, um deinen Ärger zu teilen.

Fühl dich mal umringelt. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider scheint manche Mennschen das denken ein wenig schwer zu fallen.

Ich habe vorhin gelesen, dass auch die Tierrettung Essen massiv unter Böller-Beschuss geraten ist und sie sich überlegen, ob sie sich nächstes Mal wieder selbst gefärden wollen.

Und auch aus dem Rettungsdienst sind mir diese Berichte bekannt,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was Euch passiert ist,tut mir total leid..

Bin heute Nacht allein mit meiner Tochter um halb eins rum Heim

gefahren..

Die Strassen waren voll mit torkelnden Jugendlichen,welche am Strassenrand

noch ein bisschen weiter knallten.

Gut,dann fährt man eben langsam an ihnen durch..kein Problem..

Aber nein,ein paar ganz Dumme hopsen dann auch noch mit Knallern

auf die Strasse vor die fahrenden Autos..

Ganz im Ernst..ich glaube manchen hat man einfach ins Hirn geschisXXXX..

Sorry..ich verstehe manche auch nicht :(:(

Rücksicht/Mitgefühl ist für viele ein Fremdwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider sind manche Menschen einfach so.

Sie können nicht von hier bis da denken und Feingefühl oder Mitgefühl ist für solchen Menschen ein Fremdwort.

Solche Menschen gibt es leider immer wieder und überall und die sterben auch nicht aus.

Das ihr euch darüber geärgert und aufgeregt habt, kann ich gut verstehen.

Ich glaub mein Mann wäre da nicht ruhig geblieben.

Liebe Muck, sei einfach froh, das ihr alles gut überstanden habt.

Neues Jahr, neues Glück.

Fang von vorne an, du weißt ja wie es geht.

Du schaffst das und ihr werdet euch dadurch kämpfen.

Lass dich mal ganz fest drücken :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin froh, das ich nicht allein bin mit meiner meinung. traurig nur, das ihr auch so negativerfahrungen gemacht habt.

als es bei uns mal gebrannt hat, da waren die menschen zwar auch neugierig und kamen extra zum schauen, aber es waren mehr hilfsbereit als "lästig".

marisa, so einen softkennel hab ich, der steht aber leider noch bei meiner tochter. muss ich mal wieder holen.

eine transporttasche such ich gerade. hätte ihr sicher auch ein besseres gefühl gegeben. so musste sie auf meinem arm/ schoß die knallerei erdulden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.