Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Norwich

Alle Wetter in Dänemark

Empfohlene Beiträge

Wir verbringen momentan unseren Urlaub in Tornby Strand an der dänischen Nordseeküste. Ein paar Langeweile-Drinnen-Bilder habe ich ja schon im anderen Fotothread eingestellt.

Da auch gestern und heute die Bilder definitiv nicht mehr unter das Thema Dezembersonne passen, habe ich dieses neue Thema erstellt - in der Hoffnung, dass ich nach und nach mit ein paar sonnigeren oder auch verschneiten Bildern hier ergänzen kann. :D

Hier erstmal nur ein weiterer, winzig kleiner Vorgeschmack....

Nach einem weiteren stürmischen Tag und noch einem verregneten Spaziergang heute das Höchste der Wettergefühle: ein wolkiger Sonnenuntergang!

k90y-16-3416.jpg

k90y-17-a1d0.jpg

k90y-18-17e6.jpg

k90y-19-f717.jpg

Wir müssen leider drinnen warten :D

k90y-1b-d9d4.jpg

k90y-1c-67c6.jpg

Aber wir haben Frauchen immer im Blick!

k90y-1a-6c83.jpg

Wann kommt die Sonne?

k90y-1d-642e.jpg

Fortsetzung folgt bei Ankunft des nächsten Hochdruckgebietes... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch: trotz doofem Wetter , tolle Bilder!

Die Beiden sehen aus wie begossene Pudel...äh Terrier :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Unser Sonnenuntergang war sogar schicker, heute und geregnet hat es auch nur kurz! :P

Aber dafür sitzen wir hier "nur" in unsere kleinen, langweiligen Stadt und spielen "Phase 10" :D Immerhin - durch den Regen an Silvester liegt hier nahezu kein Müll auf den Straßen, und die Knallerei war um 00:45 zuende. Hat alles sein Gutes ;)

Danny und Lotte kann ich nass und durch eine Scheibe sogar richtig gut unterscheiden - du solltest die Idee mit dem Aquarium tatsächlich weiter verfolgen :yes:

Gruß in den Norden p010.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu in den sonnigen Süden! hurra.gif

Begossene Terrierpudel, ja das stimmt - wir kamen ja gerade vom Spaziergang. Ich sah nicht besser aus. :D

Die Knallerei (ich war erstaunt, dass es überhaupt welche gab) war hier dank des Wetters zum Glück auch gegen eins schon zu Ende, dann konnten wir "in Ruhe" nochmal raus.

Phase 10 kenne ich auch, genau das Richtige für Neujahr, macht müde Geister munter... :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heike, eigentlich gibt es an der Nordseeküste Dänemarks doch gar kein schlechtes Wetter?! Bevor unser Kind da war und bis sie schulpflichtig wurde sind wir gerne im Januar oder Februar nach Dänemark gefahren. Wetter ist mir dort ziemlich wurscht. Am Strand durchwehen lassen und dann gemütlich Lesen oder Spielen, meistens Haus mit Pool. Das ist soooo schön.

Wir nehmen im November mit ein paar Leuten diese "Tradition" wieder auf (Kind ist alt genug und kann mal ein paar Tage ohne Mutti und Vati ;) ) . Von dem Glück eines super duftenden Schäfis wissen die Leutchens aber noch nichts ;) .

Deine Beiden Nasen sehen total knuffig, wenn auch ein wenig zerknittert aus ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hast Du Recht, Maike, was heißt schon schlechtes Wetter! Meine Mutter sagt immer "Bestes Mützenwetter" dazu! ;)

Wir fahren auch schon seit Jahren immer im Winter für zwei Wochen an die schöne Küste hier (aber immer an verschiedene Orte, etwas Abwechslung soll ja denn doch sein :) ). Ich finde es super erholsam und entspannend. Balsam für die Seele!

Wir hatten an extremen Wetterlagen bislang schon Schneesturm, Tiefschnee und komplette Vereisung - Dauerregen bis zur Unbefahrbarkeit der Wege fehlt uns eigentlich noch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, die Rods haben Frauchen ausgesperrt und die schießt Beweisfotos, damit sie bei der Abgabe im Tierheim beweisen kann, dass diese Hunde hundsgemein sind! :D :D :D

Siehst Du denn auch so süß aus, Heike, wenn Du nass bist? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...ich fürchte, nicht ganz, Ute! :klatsch:

Genau, so war das, ausgesperrt haben sie mich, hundsgemeines Terrierpack! Und nur nach knallharten Verhandlungen mit feinsten Schweineohren durfte ich wieder ins Haus, jawoll!

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlaue Kerle :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind ja tolle Fotos von den Wolkenformationen geworden :respekt:

Wie die Zwei so niedlich um die Ecke gucken ist ja zu süss :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urlaub mit Hund in Dänemark

      Hier 2 Links zu Thema:   http://www.visitdenmark.de/de/daenemark/urlaub-mit-hund-danemark   http://tyskland.um.dk/de/reise-und-aufenthalt/reisen-mit-tieren/reisen-mit-hunden/  

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Abstimmung - Alle Wetter - Wettbewerb Mai17

      Es sind 15 ganz verschiedene Bilder zu unserem Wettbewerb gekommen.
      Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für mehrere Bilder. Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate, es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt.
      Lasst euch also Zeit und lasst die Bilder auf euch wirken, ihr habt bis zum Samstag 11. Juni Zeit
      Die Bewertungskriterien sind völlig euch überlassen.
       

      in Plauderecke

    • Fotowettbewerb - Mai17 - Alle Wetter!

      Jetzt ist es soweit, es gibt wieder einen Fotowettbewerb!

      Thema: Alle Wetter!
       
      So geht's

      Inhalt Jeder der Lust hat darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema passt, einschicken Das Bild sollte einen Titel, evtl auch eine Bildunterschrift oder eine kleine Geschichte haben
      Technisches Das Foto soll auf der langen Seite mindestens 1024 Pixel lang sein Schickt das Foto an nebelfrei.foto@gmx.ch Nicht vergessen: euren Usernamen, ich kenne nämlich eure richtigen Namen nicht. Allerletzter Einsendetermin 31. Mai 2017 Ich werde den Empfang des Bildes in diesem Thread bestätigen.
      Nachher gibt es eine Abstimmung, an der alle teilnehmen dürfen, Bewertungskriterien sind den Bewertenden überlassen

      Was gibt es zu gewinnen? Nichts!  Ausser Ruhm, Ehre, Freude! und das Recht das nächste Thema zu bestimmen.
      In diesem Thread darf auch geplaudert, motiviert, geschimpft und gelacht werden
      Aber bitte nichts über euer Bild verraten!
       

      in Plauderecke

    • Verhalten bei schlechtem Wetter antrainiert?

      Seit Sonntag ist bei uns ziemlich schlechtes Wetter. Regen ohne Ende, windig... Halt einfach fies. Nun geht natürlich keiner bei schlechtem Wetter gerne raus, aber als Hundebesitzer ist es halt nunmal so: wir müssen. Seit ich meine kurze habe hat es eigentlich wenig schlechte Tage gegeben. Aber sobald mal was von oben kam, wollte die kurze einfach nicht raus. Wenn es mal ein Tag ist, wo man nicht die Riesen runde läuft, okay... Aber nach fünf Tagen??? Sie geht gefühlte zwei Meter weit (okay vielleicht ist es auch die Straße einmal hoch) und dann geht's nicht weiter. Wirklich nicht. Einmal gelöst stehen wir da und schauen wer den längeren Atem hat. Irgendwann wird's mir dann aber auch einfach zu doof, denn meist geht es vielleicht nochmal zwei drei Schritte weiter, bis wir wieder stehen. Anders ist es, wenn wir an Orten sind wo sie frei rennen kann (also so schlimm kann der Regen ja nicht sein). Ich hab nur leider nicht immer ein Auto zur Verfügung und dann muss man ja erstmal dahin laufen... Geht ja irgendwie nicht  jetzt frage ich mich, ob das vielleicht einfach ein antrainiertes verhalten der Vorbesitzer ist (da ist sie ja generell nicht rausgekommen) und ich was dagegen machen kann, oder ob ich einfach damit leben muss, dass sie es wirklich sehr unangenehm findet. Normalerweise sind wir vier Stunden am Tag unterwegs. Das beschränkt sich im Moment echt auf ne viertel Stunde wenn es durchregnet... Das kann's ja nicht sein, oder? Ich komm mir echt schön bescheuert vor, weil ich die ganze Zeit rausguck wann mal keine Regentropfen fallen  Wie geht es euch bei so einem sch...Wetter? 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeklo oder wie man das Wetter überlebt

      Moin Hier geht seit gestern die Welt unter. Der Dauerregen sorgt dafür das ich schon nach Bauplänen für ne Arche google Die Hunde haben überhaupt kein Bock mehr raus zu gehen. Selbst vivo nicht. Und das soll echt was heißen. Aber das "Highlight" war der Blitzeinschlag heute morgen ca 50m neben uns. Dabei hat es die ganze zeit nur leise gegrummelt. Ich hielt das Gewitter für weit weg Dann wurde es schräg hinter mir sehr hell und danach gab es nen knall das ich dachte mir fliegt der Kopf weg. Bis zum Auto waren es noch ca 1km Hab mir bald in die Hose gemacht auf dem Weg dahin vor Angst. Die Hunde waren tatsächlich ziemlich gechillt. Oder geschockt. Auf jedenfall keine Panik und noch am schnuppern. Ich bin jetzt pro Hundeklo Da schickt man echt kein Hund mehr vor die Tür.

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.