Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hannah wurde operiert - jetzt geht es ihr wieder gut!

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben,

Ich schon wieder...

Heute waren wir mit Hannah beim TA, sie frisst schlecht und ich hätte ein schlechtes Gefühl. Hannah zeigt weder durch Hächeln noch sonst wie das sie Schmerzen hat...

Naja Ergebnis ist: Morgen wird Hannah operiert. Die Gebärmutter ist vereitert und muss raus. Schnellstmöglich.

Leider hat Hannah was am Herzen und ist nicht im besten Allgemeinzustand... Es ist eine Risiko-op.

Bitte bitte drückt ihr die Daumen!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje die Arme, kenne das von Sunny, aber das mit dem herzen ist echt blöd :(

Ich drück alles was zu drücken ist.

Alles gute und ich denke es wird schon gut werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke ganz fest alle vorhandenen Daumen und Pfoten, Hannah packt das :kuss: !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sid gedrückt! Wie alt ist Hannah denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Daumen und 12 Pfötchen sind ganz dolle gedrückt, es wird - muss alles wieder gut werden für die süße.

Meine Freundin ihr Hund (kleiner Mix) gestern 20 geworden, ihr wurden vor paar TAgen Zähne gezogen unter NArkose natürlich, sie hat es auch was mit dem Herzen aber die schmerzen-entzündungen mit den Zähnen geht auch aufs Herz, sie hat alles bestens überstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke alles Drückbare. :kuss:

Was für ein Mist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje.

Dann erklärt sich wohl die komische Läufigkeit und Barneys nicht vorhandenes Interesse.

Ich drücke der schwarzen Süßen alle Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Daumen sid gedrückt! Wie alt ist Hannah denn?

Hannah wurde am 7.10. Ein Jahr alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och herrrjeh :kuss:

Wir drücken alle Daumen und Pfoten.

:knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch. Das muss morgen einfach gut werden!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Holly wird morgen operiert- Bänderriss

      Hallo , meine Holly 8 Jahre als hat sich vor 14 Tagen einen Bänderriss zugezogen am Strand beim rum toben, nun wird ihr morgen ein neues Band eingesetzt  , vielleicht hatte das auch schon mal jemand, meine Frage..... wann geht der Hund nach der Op das erste mal wieder Pippi machen?     Liebe Grüsse Holly und Bea

      in Hundekrankheiten

    • Mein Hund wurde heute operiert (Tumor) ;-(

      Hallo ihr lieben, Ich habe heute mal nach einem vernünftigen und freundlichen Chat gesucht und bin hier gelandet

      in Kummerkasten

    • Speicheldrüsenzyste, kann nicht operiert werden

      Hallo zusammen! Mein Dackelmischling Max, 14 Jahre alt, hat seit 14 Tagen am Unterkiefer eine Hühnerei-große Speicheldrüsenzyste, bzw. sog. Honigzyste. Ich war schon bei zwei relativ erfahrenen Tierärzten, die mir übereinstimmend von einer Operation abgeraten haben, aufgrund seines Alters und seiner Herzprobleme. Leider waren beide auch ansonsten ziemlich ratlos und rieten erst mal dazu, abzuwarten, ob sich die Zyste von selbst zurück entwickelt. Bei vielen Hunden sei dies innerhalb weniger Tage der Fall. Die Zyste wurde zwei mal punktiert, es wurde jeweils eine große Menge klarer Speichelflüssigkeit entzogen, innerhalb weniger Stunden füllte sich die Zyste aber wieder. Kein Hinweis auf eine Entzündung oder tumoröse Veränderungen. So wie ich das verstanden habe, entsteht so eine Zyste, weil eine der vier Speicheldrüsen nicht mehr durchlässig ist, und somit der Speichel nicht abfließen kann. Ursache hierfür kann eine Entzündung sein, eine Verletzung oder ein sog. Speichelstein, der die Drüse verstopft. In allen drei Fällen wird eigentlich zur Entfernung der Drüse geraten, was ja leider in unserem Fall nicht möglich ist. Nun bin ich auf der Suche nach alternativen Behandlungsmethoden. Das www gibt leider ganz wenig zu dem Thema her, scheinbar kommen solche Zysten nicht übermäßig oft vor. Hat jemand Erfahrungen damit? Irgendwelche Ideen? Lieben Gruß, Anja

      in Hundekrankheiten

    • Hannah´s Entwicklung (mit Video)

      Ihr lieben, Ein kleines Update. Hier mal in Videoform unser "Ist-Stand". Dafür ist sehr viel Aktion und Konzentration meinerseits nötig. Hinter uns gehen Hannahs geliebte Jessy mit Barney und Josha. Ich finde es ganz annehmbar und hoffe wir können weiter daran arbeiten das es so langsam selbstverständli Ein wenig Körpersprache üben: Und einmal mit Menschenbegegnung: Zum Vergleich hier ein Video von vor einem halben Jahr: Edit: Was meint ihr dazu?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hannah & Barney 2014

      Ihr lieben, hier kommen mal die Bilder von 2014 rein Heute war ich mit beiden getrennt unterwegs damit ich ein wenig fotografieren konnte. Hier mal ein paar wenige der heutigen Bilder.

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.