Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
gast

Silberlinge & Schneeengel auf dem Annenhof

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Da ich nun die Erlaubnis bekommen habe unseren Nachwuchs ganz offiziell komplett vorzustellen möchte ich euch auch gerne an meiner Freude und auch an der Entwicklung unserer Grosspudelbabays teilhaben lassen.

Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mich vor inzwischen 2 Jahren in Tyrah, die GP-Hündin einer Freundin verguckt. Aus ihr einen Welpen das war mein Traum aber Freundin meinte mit der züchte ich nicht da find ich einen passenden Rüden, wenn du einen findest dann machen wir es.

Ja und dann saß ich fast ein dreiviertel Jahr und habe recherchiert und gesucht. Gefunden und wieder verworfen und das Ganze dann 3x... Hat schon Nerven gekostet aber ich denke im Endeffekt hat es sich gelohnt.

Ziel dieser Verpaarung war nämlich nicht nur Schönheit sondern auch ein tolles Wesen, dass sich durch Trieb und dennoch Gelassenheit auszeichnet. Schöne Pudel findet man viele aber wie gesagt auch der Rest musste stimmen. Und da sind viele Telefonate geführt worden und Mails hin und her gewandert. Manches Mal dachte ich ich lass das einfach sein- da wird man ja irre bei. Aber wir haben den Richtigen gefunden. Und nachdem Tyrah dann auch mit 8 Wochen verspätung dann endlich läufig wurde ging es zum praktischen Teil.

27095865.jpg

Calie's Chrome Caughtmystyle

"Lennox"

... er hat unsere Maus

26761102.jpg

T-Annenhof's Tyrah

of black and white hearts

gedeckt und 28 Tage hieß es dann warten und warten bis um Ultraschall-Termin. Dieser zeigte dannn ein erfreuliches Ergebnis

27095852.jpg

Aufnahme vom 10.11.12 -tolles Datum für tolle Nachrichten

und dann hieß es wieder warten. Ich glaube züchten besteht eigentlich nur aus dieser ewigen Warterei...

27351861.jpg

noch 16 Tage bis zur Geburt- die Baby wachsen in dieser Zeit nochmal ganz enorm

big_27412666_0_450-300.jpg

alle Vorbereitungen sind getroffen

27477140.jpg

4 Tage vor der Geburt ist Tyrahs Bauch echt explodiert

und dann war es endlich soweit: Es ging los!

7 auf einen Streich könnte man meinen . Und ja, ihr guckt ganz richtig, da ist weiß dabei und das auch noch in dreifacher Ausführung. 2 silberne Hündinnen und 2 Silberne Rüden und auch 1 weiße Hündin und 2 weiße Rüden bereichern nun das Leben auf dem Annenhof! Wink des Schicksals oder nur Laune der Natur? Egal, ich freu mir so!

Wir hatten nämlich nicht damit gerechnet weiße Welpen zu bekommen. Tyrah trägt diese Farbe das wissen wir aber da der Papa noch nie weiße Welpen gezeugt hatte gingen wir alle davon aus dass er es nicht trägt. Ihr könnt euch unsere Gesichter vorstellen als Fani auf die Welt kam!

12828220hw.jpg

das erste Bild mit allen Welpen

und einzeln:

27540353.jpg

F1 ♀ orange

27540373.jpg

F3 ♀ rot

27540380.jpg

F4 ♂ braun

27540386.jpg

F5 ♀ weiß

big_27540393_0_400-223.jpg

F6 ♂ bordeaux

27540397.jpg

F7 ♂ dunkelbraun

so und nun muss ich mich erstmal wieder kümmern und sowie Zeit ist berichte ich euch wie es weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Babiiiiiiies!

Wie cool, ich bin gespannt wie sie sich entwickeln - direkter Vergleich sozusagen zu den Cairn-Terriern hier :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, Gott ... sind die süüüüüß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: Was für schöne Bilder!

Wenn ich die Kleinen so sehe und mir dann meinen Louis anschaue....man kann es kaum glauben, dass sie mal sooo groß werden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für süße Mäuse :klatsch::klatsch:

Lennox "Frisur" finde ich allerdings grauenhaft.

Muß man das eigendlich so machen bei Wettbewerben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein man MUSS nicht, man darf zwischen den verschiedenen erlaubten Frisuren einfach eine wählen. Aber so sehen sie einfach sehr imposant und stolz aus. (Und die Rüden pinkeln sich eben nicht mehr in die Beinhaare)

am 2 Tag auf dieser Welt haben wir ihnen Namen gegeben. Ich finds doof immer von der Orangen oder dem Braunen zu sprechen.

27567470.jpg

F1 ♀ orange heißt von nun an[/size]

Felicità senza fina

bedeutet einfach Glück ohne Ende und das wünschen wir ihr und hoffen sie verschenkt es auch.

27567752.jpg

F2 ♂ blau trägt den Namen

Fiorelli mille Baci

Fiorelli ist eine kleine Süßigkeit und die versüßt unser Bub mit tausend Küssen.

27567524.jpg

F3 ♀ rot wird nun so gerufen:

Fani la Speranza

Fani die Hoffnung, denn viele Hoffnungen haben wir bei diesem hübschen Mädchen

27567555.jpg

F4 ♂ braun hat den Namen

Feliciano Tentazione

denn er wird so manchen in Versuchung führen, aber man darf ihm ruhig verfallen ♥

27567581.JPG

F5 ♀ weiß bekam den Namen

Francesca Capriccioso

der Name Francesca geht auf Franz von Assisi zurück, aber ein bissl kapriziös darf sie als Pudeldame auch werden.

27567609.jpg

F6 ♂ bordeaux trägt den Namen

Farinelli con gioia

Farinelli war ein berühmter italienischer Kastrat und ein hervorragender Komponist seiner Zeit und "con gioia" bedeute "mit Freude", denn die wünschen wir ihm bei allem was er tut im Leben.

27567709.jpg

F7 ♂ dunkelbraun bekam den Namen

Férence il tesoro

Férence bedeutet der Bevorzugte und da er ein Schatz ist kam das auch mit in seinen Namen "il tesoro" ist " der Schatz"

In der ersten Woche war dann vorallem saufen und schlafen angesagt. Aber man erkennt schon wie verschieden die Kleinen auch vom Wesen her sind

27603238.jpg

27603299.jpg

27603300.jpg

Felicità versucht sich schon im Galopp

27603303.jpg

das Weiß zwischen den Ballen zeigt deutlich das es keine schwarzen Püs werden sondern Silberlinge

Voila, schon ist die erste Woche um und wie angekündigt gibt es heute Einzelbilder unserer Süßen.

27614339.jpg

Fèlicita

big_27614386_0_564-336.jpg

Fiorelli

27614392.jpg

Fani

27614398.jpg

Feliciano

27614434.jpg

Francesca

27614469.jpg

mein Farinelli *vergeben*

27611402.jpg

Fèrence

Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der Rasselbande. Besonders freut uns aber das gigantische Pigment der Weißen, denn die bekommen scheinbar alle ganz schwarze Krallen. Ansonsten ist dieser Wurf sehr lieb und ruhig, die Nächte sind entspannt und die Tage wunderbar.

Die Bande nimmt ordentlich zu und so haben sie heute auch richtige Halsbänder bekommen können. Inzwischen gelingen kleine Kunststücke wie sitzen und umfallen oder auch die Kombination laufen und umfallen ist sehr beliebt. Wir freuen uns über jede neue Aktivität der Kleinen und fiebern dem öffnen der augen entgegen. Mama Tyrah schließt sich nun wieder unseren Spaziergängen an und tobt dann auch tüchtig.

Preisfrage: was macht man mit frischen Decken, die noch nicht ganz ausgebreitet sind? Klar, ganz einfach, man sche... drauf. War natürlich mein Bubu aber ich war stolz denn es war sein erstes Kacki im Stehen.

:respekt:

27658505.jpg

Einige schlafen gerne auf dem Rücken, gar nicht so einfach so so hinzukullern ohne wieder wegzu kullern.

27658379.jpg

27658384.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nun sind schon mehr als 14 Tage vergangen seit die Kleinen auf der Welt sind. Sie entwicklen sich ganz toll und gleichmäßig und es ist eine Freude ihnen beim wachsen und inzwischen auch Welt entdecken zuschauen zu können.

27706170.jpg

Felicità senza fina

27706178.jpg

Fiorelli Mille Baci

27706183.jpg

Fani la Speranza

27706199.jpg

Feliciano Tentazione

27706200.jpg

Francesca Capricciosa

27706214.jpg

Farinelli con gioia

27706217.jpg

Férence il tesoro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So süß die kleinen! Wäre nicht dieses Frisurproblem beim Pudel, hätte ich ihn in die engere Wahl geholt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für eine entzückende Rasselbande... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glückwunsch zu dieser tollen, super-süßen Rasselbande, bin echt begeistert, die kleine weise mit dem Rosa Halsband komme ich klauen, hoffe es gelingt mir ♥

Spass beiseite geklaut wird nicht aber gucken und lesen macht hier schon Freude, danke für den Bilderbericht der Rasselbande, einfach nur schön zusehen wie Pudelwohl die sich fühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.