Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

Geschirr nur was für Weicheier?

Empfohlene Beiträge

Hallo, hier melden sich Weicheier aus Dortmund :)

Scott läuft im Geschirr, weil er von der Halswirbelsäule her nicht mehr so fit ist, und da wäre ein Halsband nun wirklich nichts. Und wie es aussieht, pah, wen interessiert's...

Romeo läuft im Halsband, weil er eigentlich immer hinter mir läuft und ich auch schon mal etwas zupfen muß, als Erinnerung, dass wir mal wieder etwas weitergehen könnten ;) Das Geschirr würde hing ihm dann über den Ohren, nicht wirklich bequem. Jetzt bekommt er es nur noch zum autofahren an.

Tja, und Henja läuft im Halsband, weil sie im Geschirr so viel Kraft hat, dass ich sie dann nicht gut halten kann. Sie nutzt es mit Geschirr aus, dass sie sich da richtig reinlegen kann. Und wegen ihrer vorhandenen und meiner fehlenden Größe kann ich sie nicht einfach am Griff hochheben. Das klappte bei meinen Staffs als Notbremse ganz gut, denn ohne "Vorderradantrieb" fehlte doch etwas Antriebskraft :)

Liebe Grüße an andere Weicheier,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehöre dann auch seid gut 2 Jahren zu den Weicheiern.. also befindeste dich in bester gesellschaft Renate *g*

Ich muss sagen sunny läuft viel viel besser am Geschirr es ist meiner Meinung nach auch besser für Hunde zu mindest die die ziehen oder jagdtrieb haben.

Halsband tue ich nur für die große runde um wenn ich sie frei laufen lasse, weil dort die Marke dran hängt und cih sie dann ja nicht an der Leine trage, aber in der stadt oder bei den Runden an der Leine ist ein Geschirr viel besser und praktische und ich merke auch das Sunny dann viel lieber geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo .

Ich führe meine meist an ner Agi Leine aber ab und an auch am Geschirr oder Halsband

Ich benutze zum training kein Geschirr da ich ja an ner Prüfung n Halsband benutzen muss !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dino geht mit Geschirr an der Schleppleine und mit Halsband an der kurzen Leine.

Beides hat seine Vor- und Nachteile, finde ich. Die Schleppleine "hängt" günstiger, wenn sie am Geschirr festgemacht ist und wenn er mal in die Leine läuft, reißt es nicht so am Hals. Aber in der Stadt habe ich meinen großen Dino mit dem Halsband einfach besser im Griff falls er seine Nase ungefragt irgendwo reinstecken will ;-))

Weichei oder nicht??? Kann ich nicht beurteilen. Find ich persönlich auch unwichtig. Es kommt auf die Hunde und die äußeren Umstände an.

Gruß,

Britta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich empfehle grundsätzlich bei Welpen und Junghunden das Brustgeschirr und zwar aus zweierlei Gründen:

1) der gesundheitliche Aspekt

Ich habe das Buch von Anders Hallgren "Rückenprobleme beim Hund" gelesen, demnach sind 91% der späteren Schäden an der Halswirbelsäule beim Hund verursacht worden durch frühen Leinenruck. Und auch, wenn man selbst nicht zieht, Welpen und Junghunde springen von sich aus viel an der Leine herum. Ein Brustgeschirr muss nur unbedingt gut sitzen, darf keine Bänder und Sehnen einschnüren.

2) Erziehung

Gerade beim Üben von Leinenführungkeit ist es schwierig immer konsequent zu sein. Im Prinzip dürfte der Hund niemals in die stramme Leine laufen - wenn man so arbeitet hat man schnell eine gute Leinenführigkeit erreicht. Aber wer bekommt das so hin? Früh morgens mit dem Hund raus, in Eile, weil gleich ins Büro - wer geht dann einen Schritt nach dem anderen, bleibt stehen, wenn die Leine stramm wird etc.?

Ich empfehle daher das Brustgeschirr - damit man eben auch mal Fünfe gerade sein lassen kann. Brustgeschirr, lange Leine und ok, der Hund darf ziehen, ich erlaube es ihm oder ignoriere es. Das ist besser, als halbherzig zu trainieren.

Parallel dazu baue ich mir mit kurzer Leine und Halsband ein ordentliches Bei-Fuß gehen oder alternativ die Leinenführigkeit auf. So bin ich immer konsequent, trainiere nur, wenn ich Zeit, Ruhe und Lust dazu habe.

Wie hier auch schon erwähnt, sollte man - dem Hund zu Liebe - auch bei Kindern oder den hundeunerfahren Eltern/Großeltern oder anderen Hundesittern das Geschirr benutzen. So entgeht man auch der Gefahr, dass der Hund während eines Urlaubs beim Hundesitter in Bezug auf die Leinenführigkeit negativ beeinflusst wird.

Liebe Grüße

Angela

mti Apachi und Jayteeh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe für meine zwei Pudels auch Geschirre, die haben sie aber so gut wie nie an - nur an Tagen wo ich genau weiß dass sie aufgrund meines *Zustandes* einen Dreck darauf geben was ich gerne hätte und was nicht...

Also lass ich sie dann ziehen und gut ist.

Ansonsten bevorzuge ich Halsbänder.

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap...ich mach das auch so wie Carmen...

Oder die Geschirre eben zum Trailen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab anfangs auch nichts von Geschirren gehalten.

Bis Sammy kam ;)

Wir arbeiten an dem Problem, aber es ist halt nunmal so, dass er in der Leine hängt, wenn andere Hunde oder Passanten auftauchen.

Das war mit Halsband immer ein fürchterliches Geröchel...

Anfangs hatte er das Geschirr nur zum Autofahren.

Mittlerweile trägt er es fast immer.

Insgesamt liegen hier 3 Stück rum, bis ich das K9 gekauft habe.

Der "Griff zum Wegschmeissen" ist auf engen Wegen ideal, um ihn nah bei mir zu halten.

Ich denke aber, wenn wir die Leinenpäbelei im Griff haben, werd ich doch wieder auf´s Halsband zurückgreifen.

Einfach, weil´s mir optisch besser gefällt ;)

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich bin ein *Teil-Weichei*! :)

Bei Shari halte ich es folgendermaßen:

Wenn sie gescheit an der (kürzeren) Leine laufen soll, also an der Straße, in der Stadt, im Geschäft etc. hat sie ein Halsband um.

Gehe ich mal auf Wegen spazieren wo Leinenpflicht besteht, sie sich aber durchaus ein paar Meter weit weg bewegen darf (z.B. Wildpark, Wald zu bestimmten Zeiten) dann bekommt sie ein Geschirr um und meistens nehme ich dann die Flexileine. :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.