Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Xeron

Bernersennen-Rüde, 6 Jahre EILT EILT EILT

Empfohlene Beiträge

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 04.01.2013

Geschlecht: Rüde

Rasse: Bernersennen

Alter: 6

Kastriert: ja

Größe: -

Farbe: schwarz

E-Mail / Telefon: 017632319399

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

EILT EILT EILT

Mich hat grad ein Hilferuf erreicht.

Der 6-jährige Bernersennen Hund BEN muss schnellstmöglich aus seinem jetztigen Zuhause (bei dem er seit heute früh ist) weg. Die Hündin die in dem Haushalt wohnt mobbt ihn, versucht zu beißen und der arme Kerl weiß nicht wie ihm geschieht usw.

Ben ist ein Scheidungskind und sollte ins Tierheim, die Nichte hat ihn aufgenommen und kann ebend wegen besagter Hündin nicht bleiben.

Er ist laut ihren Angaben Katzen- und Kinderfreundlich, kann alleine bleiben, ist absolut verträglich. Ein großer ruhiger Bär.

Er wohnt in 95126 Schwarzenbach / Saale bzw. Oberkotzau.

Wer kann schnell helfen ? PS oder ES gesucht.

caelrd829xars7v9v.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da das hier ja wirklich eilt, schieb ich es mal in eine offene rubrik, in der hoffnung das sich ganz schnell eine lösung findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du dort schon nachgefragt - vielleicht haben die erstmal eine PS für den Buben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schreibt doch mal die BSiN an, vielleicht können die kurzfristig vermitteln helfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muck, vielen Dank !!!! :kuss:

Originalbeitrag

Hast du dort schon nachgefragt - vielleicht haben die erstmal eine PS für den Buben.

Wo meinst du ?

@Mäusebier: Das hab ich der Besitzerin weitergeleitet.

Die weiß mehr über den Hund wie ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke dem Burschen jedenfalls die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch für´s Teilen, Weitersagen, Grübeln, für die PN´s und Anrufe. :kuss:

Ben ist untergekommen, ich hoffe er wird nun glücklich, da wo er ist. =)

Danke Muck, für´s öffentlich machen. :kuss:

Kannst du das schließen ? Oder löschen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist ja klasse, freut mich, das es ein gutes ende genommen hat :)

ich wünsch dem bub alles gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eilt: Planloses Markertraining mit Angsthund

      Bräuchte eilig etwas Hilfe. Jemand erzählte auf Facebook, daß er nach unzählig vielen Trainern morgen auf Rat unseres aversiven Dorftrainers als letzten Ausweg das Training mit der Wasserflasche beginnt. Auf Nachfrage erklärte er, daß er Markertraining nur vom Dogdance kennt und hat mich eingeladen ihm zu zeigen wie man bei seinen Problemen markert, obwohl ich ausdrücklich darauf hinwies, daß ich keine Ahnung habe. Besser ich, als die Wasserflasche dachte ich und habe zugesagt. Über das konkrete Problem weiss ich bislang nur folgendes:     Ich nehme meinen Hund nicht mit. Ich werde der Hündin wohl Angst machen, wenn ich mich irgendwie falsch bewege (und selbst bissel Angst kriegen, wenn sie nach mir schnappt). Ich werde das eigentliche Problem nichtmal im Ansatz erkennen oder gar lösen können, aber ich müsste in kürzester Zeit schon irgendwie einen kleinen Erfolg haben, weil er sonst direkt mit ihrem Wasserflaschen-Training beginnt, weil er keine Zeit mehr verlieren will.   Eine Idee ist, daß ich mit der Hündin auf etwas Distanz kurz einen eigenen kleinen Marker aufbaue (Marker+Futter, Marker+Futter, Marker+Futter) und dann immer wenn ich mich "falsch" bewege zu markern, damit ich mich hoffentlich recht schnell falsch bewegen darf, weil dann ja Leckerlis fliegen.   Habt ihr bessere Ideen/Tipps?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ob mir mein Ruf wohl schon voraus eilt...!?

      Hallo,   nun hab ich mich doch entschlossen, hier mal reinzuschnuppern.

      Ich bin Betty aus dem schönen Harz-Vorland. Hier wohnen außer mir noch meine Family, mein Herzhund Ronja und 2 Pfützenferkel.    Ich arbeite selbständig von zu Hause aus. Hundepsychologie und -verhalten ist eines meiner Steckenpferde.    Und nun schau ich mich hier erstmal um...   Liebe Grüße   BETTY und Ronja

      in Vorstellung

    • Filzwigwam in Waschmaschine? *eilt*

      zu Hülfe für die Hunde haben wir 2 Filzwigwams (damals von Zoo*plus) Djego hat in eins reingekotzt. Ich hab jetzt alles ausgewischt und den Fleck mit so nem Oxi-Zeug behandelt und zum lüften auf den Balkon gestellt PROBLEM: jetzt sind da mind. 20 Fliegen dran!!! geht gar nicht Kann ich das Teil in der Maschine waschen?

      in Hundezubehör

    • Suche Fahrkette Richtung Saarbrücken! Es eilt!

      Hallo ihr Lieben! Ihr habt ja von unserem Krümelchen gelesen und jetzt hat Rey eine andere PS! Aber in der Nähe von Saarbrücken! Er könnte theoretisch heute noch umziehen aber das ist sehr unrealistisch. Wäre hier jemand bereit ein Teilstück zu übernehmen? Richtung Ruhrpott würde ich noch fahren, bei mehr, schlägt mir mein Mann den Kopf ab! Ihr würdet mir eine große Last von den Schultern nehmen!

      in Tierschutz- & Pflegehunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.