Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
scd

"Barny", Spinone Italiano Rüde, Nähe Offenburg vermisst // Barney wurde leider tot aufgefunden

Empfohlene Beiträge

Mal wieder nur eine Weiterleitung von mir, aber ich stelle mir immer vor, es wäre der meine...Augen bitte offenhalten, ja?

Am 23.12.12 ist der Spinone Italiano Rüde Barnaby "Barny" um 21:30 in Schiltach (ca.50km ost/südlich von Offenburg) entlaufen ( vermutlich wegen der Verfolgung einer Katze). Barny ist 6 Jahr alt und trug an dem Abend kein Halsband. Er ist gechipt und bei Tasso registriert.

165833_438097736246126_816126976_n.jpg

155862_113067288868142_948907563_n.jpg

Kontakt bitte unter:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Barney wurde leider tot aufgefunden.

Kann geschlossen werden, vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mist, :(

danke fürs bescheid sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erste Läufigkeit vorbei - Rüde will Hündin immer noch besteigen

      Hallo zusammen!   Folgendes Problem: unsere 9 Monate alte Hündin hat allem Anschein nach ihre erste Läufigkeit hinter sich (es sind seit ungefährem Beginn 7-8 Wochen vergangen). Da wir einen unkastrierten Rüden haben, ist dieser über diese Zeitspanne „im Urlaub“ bei unseren Eltern gewesen. Das kannte er bereits.  Alle anderen Rüden, die wir nun getroffen haben, reagieren nicht mehr stark auf die kleine Hündin. Nur unser unkastrierter Rüde dreht noch immer durch und möchte sie best

      in Hunderudel

    • GELSOMINO, Segugio Italiano, geb. 2011, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Gelsomino ❤️ er ist so herzig wie er ausschaut ... lebt seit Jahren in einem Tierheim in Italien und braucht dringend Hilfe, denn er hat epileptische Anfälle aufgrund einer vor Jahren überstandenen Staupe-Erkrankung. Epilepsie kann man normalerweise gut behandeln und den Hund mit Tabletten einstellen, um die Anfälle in Häufigkeit und Stärke zu verringern, aber im Tierheim ist dafür keine Zeit.   Auch bietet ein Tierheim nicht die Ruhe, um die Krankheit überhaupt in den Griff zu bekomme

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Zweithund (Rüde) plötzlich aggressiv gegenüber Ersthund (Rüde)

      Hallo,   wir haben aktuell leider auch ein problem bei der Haltung zweier Hunde. Vorletztes Jahr im Dez. (2017) kam der Zweithund zu uns. War dort 13 Monate alt. Wurde bereits mit 6 Monaten kastriert von den Vorbesitzern. Wir haben im Dez. (2017) unsren Ersthund einen Kastrationschip setzen lassen. Beide haben sich einwandfrei verstanden, es gab nie Streitigkeiten gar nichts. Haben gemeinsam gespielt usw.!   Nun hat ab ca. Nov. 2018 der Chip nachgelassen und un

      in Aggressionsverhalten

    • Tierheim Aixopluc: KAISER, 2 Jahre, Mischling - sucht immer die Nähe des Menschen

      KAISER: Mix-Rüde , Geb.: Februar 2016 , Gewicht: 20 kg , Höhe: 68 cm   KAISER wurde von seiner Familie ins Tierheim gebracht, weil sie keine Zeit mehr hatten, sich um ihn zu kümmern. KAISER ist ein wunderbarer Hund! Er ist sehr auf den Menschen bezogen und genießt jedes Beisammensein. Er kommt mir dem Leben im Tierheim so gar nicht zurecht, ist nervös und leidet hier sehr. Nur der Kontakt mit Menschen, den er immer sucht, lässt ihn ruhig und entspannt werden. Auch mit Kindern komm

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Rüde markiert seitdem neuer Hund da ist

      Hallo zusammen   Wir haben zur Zeit ein kleines Problem mit unserem zweijährigen Mopsrüden Louis.   Am 31.10.2018 kam ein Chihuahuawelpe dazu und kurz nach ihrem Einzug hat Louis begonnen im Haus zu markieren.  Am Anfang haben wir alles gedacht es sei, weil ein neuer Hund da ist. Ich habe eigentlich nur daran als Auslöser gedacht, weil er nicht einmal sich den Welpen ansehen durfte am Anfang. Der Welpe hatte erstmal Angst vor allem aber unsere alte Mopsdame durfte zu dem

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.