Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chippo

Natürlich kommt es anders als geplant

Empfohlene Beiträge

Keine Neuigkeiten zu berichten hier? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch doch, jetzt kommen Neuigkeiten :D

Und zwar welche, die mich den ganzen Tag umherwibbeln lassen wie verrückt !

Wir waren die Welpen am Sonntag besuchen :klatsch:

Die Mama ist total lieb und ruhig, hat sich die ganze Zeit von meinem Freund und mir kraulen lassen. Ich glaube, dass es mehrere Väter von den Welpen gibt.

Es sind 5 Stück, 3 Jungs, 2 Mädels. 2 Von den Jungs haben ein totales Teddyfell, und sind viel größer als die anderen Welpen. die anderen 3 haben kürzeres Fell.

Wir finden alle Welpen (natürlich) unglaublich süß, aber die kleine Gypsi hat es uns angetan. Sie hat kurzes, hellbraunes Fell, weiße Pfötchen, eine weiße Schwanzspitze, im Moment (noch?) runterhängende Öhrchen, und blaue Augen.

Sie kam immer auf uns zu, und wollte spielen, oder gestreichelt werden. Sie kann seit kurzem schon mit dem Schwanz wedeln ! So etwas tolles habe ich noch nie gesehen :klatsch:

Fotos darf ich leider noch nicht einstellen, da noch nichts sicher ist.

Nach einem relativ langem Besuch, sind wir nach Hause gefahren, und haben noch mal eine paar Nächte darüber geschlafen. Jetzt haben wir uns aber entschieden, wir möchten Gypsi ein zu Hause schenken !

Also haben wir uns bei der Frau der Organisation gemeldet, die Ansprechpartner wegen der Welpen ist. Wir haben eine Selbstauskunft ausgefüllt, und die Frau meinte, dass sich diese schon sehr gut liest :) Bald meldet sich eine andere Frau, die für die Vorkontrollen zuständig ist.

Wir sind sooo aufgeregt :Oo Ich habe Angst, dass etwas bei der Vorkontrolle falsch laufen könnte, oder dass irgend etwas anderes schief läuft...

Dass es jetzt so schnell geht, haben wir gar nicht gedacht, aber wir freuen uns total.

Wenn alles klappen sollte, darf Gypsi frühestens ab dem 10.02. abgeholt werden.

Es tut mir leid, falls der Beitrag etwas komisch ist, ich bin echt total durch den Wind, und zusätzlich noch müde :D

Ich werde berichten, wenn es weiter geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sage ja, "nur Schauen" ist so eine Sache.... :D

Ich kann mir gut vorstellen, wie aufregend das jetzt ist!

Da ich ja nun schon häufiger sowohl Vorkontrollen hier hatte als auch selber welche gemacht habe, kann ich Dir einen guten Rat geben:

Gaaaanz wichtig ist, dass nirgendwo Staub liegt und dass die Fenster frisch geputzt sind, manche sind da ganz genau...! :D

Nein, das ist natürlich Quatsch, wegen der VK brauchst du nicht aufgeregt zu sein!

Wenn schon die Selbstauskunft sich gut anhört, heisst das ja, dass Ihr prinzipiell als geeignet für diesen Hund angesehen werdet.

Und wenn da Deine Angaben stimmen (was ich ja nicht anzweifele), dann ist die halbe Miete schon gewonnen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich sage ja, "nur Schauen" ist so eine Sache.... :D

Ja, ich habe es ja auch schon befürchtet :redface

Am Liebsten würde ich direkt Bilder hoch laden, aber dafür muss ich noch ein bisschen warten.

Ich kann mir gut vorstellen, wie aufregend das jetzt ist!

Ich versuche, ein wenig ruhig zu bleiben, aber immer wieder schweifen meine Gedanken ab :D

:P Auch wenn ich weiß, dass es nicht super perfekt sauber sein muss werde ich eh versuchen alles schön sauber zu machen :Oo:D

Dankeschön, dass du mir Mut machst :) Ich habe nur die ganze Zeit noch Angst, dass irgend etwas doch noch schief laufen könnte.. Obwohl ich mich auch sicherer fühle, seitdem gesagt wurde, dass die Selbstauskunft schon mal gut sei.

Wenn die Vorkontrolle gemacht wurde, gehen wir Gypsi vielleicht noch mal besuchen, aber je nachdem wann das ist, können wir sie dann schon bald abholen =)

Am Wochenende, oder spätestens am Montag gehen wir dann Kissen, Näpfe, etc besorgen.

Ich bin echt mega nervös, ob alles gut läuft... Und mein Freund wird langsam auch hibbeliger :D

Er war die letzten Monate total ruhig, aber jetzt wo es drauf zu geht, merkt man ihm an, dass er sich unheimlich freut, und auch ein wenig Sorgen hat, ob alles richtig klappt.

Falls alles klappt, und wir Gypsi ein zu Hause geben dürfen, werde ich einen neuen Fred aufmachen, dann kann man es besser verfolgen denke ich.

So, aber direkt noch eine Frage wegen dem "Zubehör":

Sollten wir schon Kauartikel für sie besorgen ? Bei der Pflegemama kauen die Welpen auch schon ein wenig an den Knochen die für die Mutter gedacht sind rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lisa, das sind doch mal Neuigkeiten - war aber zu erwarten oder? :D

Wir hatten auch mal ein VK wegen einer Katze - war ein lockeres Gespräch. Und ja, die Hütte hatten wir aufgräumt... :D Aber das kleine Schwarze hatte ich nicht an und geschminkt war ich auch nicht... :D Wird schon. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

schlenki: Ich bin mir sicher, dass wir einen tollen Hund finden werden, auch wenn es kein Eurasier ist ;)

Da gebe ich euch Brief und Siegel drauf.

Ich freue mich, dass ihr euch so entschieden habt und bin gespannt. :)

Und falls es nicht klappen sollte (wovon ich nicht ausgehe): Gerade heute kam eine Meldung rein, dass in Berlin ein 10 Wochen alter Staff-Mix-Welpe ein neues Zuhause sucht. Aber es wird schon alles gutgehen mit eurer Auserwählten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, wenn die Selbstauskunft so positiv ankam, dann dient die VK eigentlich wirklich "nur" noch dazu, sich einen persönliches Bild zu machen, die Angaben etwas zu überprüfen und das zukünftige Zuhause des Hundes kennenzulernen.

Sauber machen musst Du echt nicht, jedenfalls nicht mehr, als Du es sonst auch tust.

Als VK hätte ich immer eher Bedenken, wenn es zu ordentlich und sauber wäre, denn ein Hund kann ja doch mal Dreck machen und ein Welpe erst recht.

Sei einfach ganz normal, das haut schon hin! :D

Und auf Fotos bin ich schon sehr gespannt! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Lisa, das sind doch mal Neuigkeiten - war aber zu erwarten oder? :D

Wir hatten auch mal ein VK wegen einer Katze - war ein lockeres Gespräch. Und ja, die Hütte hatten wir aufgräumt... :D Aber das kleine Schwarze hatte ich nicht an und geschminkt war ich auch nicht... :D Wird schon. :kuss:

Zu erwarten war es schon... :Oo:D

Aber man möchte ja nicht zugeben, dass die kleinen Welpenaugen, und die tapsigen Wesen, die an den Schuhen rumknabbern so toll sind :D

Ach, eigentlich hatte ich vor, im Abendkleid die Türe auf zu machen, mit rotem Teppich und so :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre zumindest mal etwas Neues für die VK! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt. :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ostseeurlaub geplant - bitte um Tips

      Huhu, ich möchte gerne nächste Woche ein paar Tage an die Ostsee fahren. Geplant habe ich, im Auto zu übernachten. Kommt jemand von euch aus der Gegens zwischen Lübeck und Holnis (gerne auch aus dem Landesinneren)? Welche Tips habt ihr für mich in der Gegend? Wo kann man gut übernachten? Wo gibt es Hundestrände, die sich bewährt haben?   Und hat jemand Lust auf ein Treffen?

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Zoff unter Jungrüden, aber eine gemeinsame Wohnung geplant

      Hallo Leute! Ich erklär mal kurz:Nächstes Jahr (spätestens im Herbst) wollen wir zusammen ziehen.Meine Freundin (Nein,wir sind nicht lesbisch ) und ihre Familie (zwei Kinder,ihr Freund und ein reinrassigen Collierüden) und ich mit meinen Nagern und Kira und Marley. Die Hunde kennen sich untereinander schon seit dem Welpenalter,haben alle das gleiche Alter.Allerdings gibt es seit ungefähr 2 Monaten "Spannungen". Marley und Kira (meine beiden Hundis) neigen zum gemeinsamen Mobben von Sky (Col

      in Junghunde

    • Hallochen und nein, so war das alles nicht geplant *g*

      Hallochen und nein, so war das alles nicht geplant *g* ich versuche es mal kurz zu machen. ich bin lydia und zu mir gehört wenke, mittlerweile fast 2 jahre als wir kommen aus der nähe von cloppenburg. wenke sollte ein labrador golden mix sein. ich wollte ja wieder einen hund , den ich gut im haushalt auslasten kann. mhhhhh , hab ich nach einiger zeit gedacht. kommt sie mir in ihrem aussehen und in ihrer entwicklung sehr komisch vor und hab dann mehrmals bei ihrer mami besitz

      in Vorstellung

    • Urlaub im November geplant, hat jemand Tipps wohin?

      Hallo Zusammen Mein Männe hat noch Urlaub über und wir möchten gerne ein paar Tage wegfahren. Nun vor November geht leider nicht, weil er momentan in der Firma dringend gebraucht wird. Die Frage ist jetzt nur wohin? Wo wir sonst gehen, geht dann nicht, weil vermutlich zugeschneit. Ein paar Sachen die wichtig sind: - keine grosse Stadt mit Trubel und co, wir möchten es ruhig, also eher ein kleines Städtchen. - Muss mit dem Auto zu erreichen sein, viel mehr als 8h (reine Fahrtzeit ohne paus

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Urlaub nach Dänemark mit zwei Hunden geplant, wer kann empfehlen?

      Hallo Zusammen , wir möchten gerne im Oktober/November oder sogar im Dezember und nächstes jahr im Juni in den Urlaub nach Dänemark. 2 Personen 2Hunde Wollen reisen.... Unser Anspruch: Es soll am Meer liegen.Ein Ferienhaus sein das nicht direkte Nachbarn hat (Ferienhaussiedlung:heul: ) 70 Quadratmeter sollte schon sein und es sollte so nah wie möglich an der deutschen Grenze sein . Ach und was total schön wäre wäre für den Winter ein Pool, muss aber nicht. Wäre nur die absolute Krönung.

      in Urlaub mit Hund in Europa

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.