Jump to content
Hundeforum Der Hund
McChappi

Hundetrainerin V.S

Empfohlene Beiträge

Du mag sein, dass Cesar Millan meckert......aber meckern is eben nicht gleich meckern ;) V.S. empfinde ICH als sehr angenervt, irgendwie teils angewidert und leicht reizbar.

Du hast dein Vorbild, ich meins.....und warum V.S. nicht meines wird, habe ich lediglich begründet, hat für mich relevanz nicht für andere :) Einfach nur meine bescheidene Meinung :-)

Bei Cesar Millan empfinde ich es persönlich z.B. als weitaus mehr FÜR die Hunde. Aber das schrieb ich bereits vor Monaten in den alten Cesar Millan Thread

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mir wär sie zu "weich"

nur mit leckerlie die situationen "schönzufüttern" wär niemals mein weg.

andere alternativen hab ich von ihr noch keine gesehen.

das sie direkt ist, finde ich allerdings gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob nun andere es auch tun ist für mich jetzt nicht ausschlaggebend. Für mich kommt das nicht sehr sympathisch rüber. Ich finde das ein bisschen zu doll vorgeführt. Aber das kann ja jeder für sich selber sehen und entscheiden.

Direkt sein finde ich absolut wichtig uns liegt mir mehr als um den heissen Brei herum reden. Aber für mich kommt ihre Art nicht als direkt rüber. Das liegt vielleicht auch dadran, dass ich auf Reaktionen wie "Augen verdrehen" irgendwie allergisch reagiere ;) und theatralisches "Oh mein Gott wie könnt ihr nur" ist auch nicht meins ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ein wenig gesucht um mir ein besseres Bild machen zu können und bin dabei auf dies hier gestossen. Es ist nur ein kleiner trauriger Teil, daher meine Frage hat jemand die ganze Folge dazu und weiss , ob es bei diesem Hund ein gesundheitliches Problem gab. Das erschliesst sich mir nicht ganz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute lief die Folge von ihr mit der Hündin Peanut Butter.

Nein, diese Trainerin ist leider absolut nix für mich :(

Da erklärt sie, dass wenn der Hund zieht, sie dann solange stehen bleibt, bis der Hund entspannt und den Zug von der Leine nimmt - und dann? Macht sie genau das Gegenteil, sondern lobt - obwohl noch immer Zug auf der Leine ist :???

Ach ich weiß nicht - auch die Abgabe des Hundes störte mich - klar, manchmal gibt es Situationen, in denen es vielleicht besser ist, aber es wurde mMn nicht richtig daran gearbeitet, dass eine gemeinsame Situation kommt.

Schade! Aber das geht gar nicht für mich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

silvi das wichtigste hast du leider vergessen. sie führt den hund am kopfhalfter nur an der leine eingehängt, also nicht so, wie man es eigentlich macht.

außerdem zeigte sie den besitzern nicht, WIE man das halfter richtig einsetzt.

ich kann mich nur wiederholen, meins ist die auch nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Folge heute war sie einfach nur stümperhaft. Macht dem Hund ein Halti ran und lässt die Besitzer mehr oder weniger alleine damit. Und dann ihr ständiges Ablenken mit den Leckerlis. Der Hund lernt nix dabei. Dabei war die so schlau. Aus der könnte man richtig gut was machen. Das ständige "lass es", was ja in jeder Folge kommt, geht mir auch ziemlich auf den Keks. Irgendwie kommt da nie was neues.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da erklärt sie, dass wenn der Hund zieht, sie dann solange stehen bleibt, bis der Hund entspannt und den Zug von der Leine nimmt - und dann? Macht sie genau das Gegenteil, sondern lobt - obwohl noch immer Zug auf der Leine ist :???

Silviiii, völlig falsch. Sie ist dem Hund ja ein Stück nach, damit die Leine locker hängt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fands mit dem Halti auch echt mistig.

Ein Geschirr wäre besser gewesen.

Gut fand ich aber Agility zu zeigen und vor Allem das sie der Dogge auch geholfen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oi ,

Originalbeitrag

Sie ist dem Hund ja ein Stück nach, damit die Leine locker hängt :D

...na das klingt irgendwie vertraut.... :winken::winken::winken:

LG jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: ROXY, 7 Mon, DSH - lebt bei unserer Hundetrainerin

      Roxy ist eine junge, arbeitsfreudige graue Schäferhündin, geb. im April 2015. Sie ist an Katzen und Ziegen gewöhnt und lebt mit zwei Hunden zusammen. Die hübsche Schäferhündin kennt Boxentraining, fährt gerne Auto und wird oft im Fahrradanhänger transportiert. Sie beherrscht den Rückruf, kennt die Hundeplatzgeräte, kann schon etwas apportieren und fängt gerade mit der Flächensuche an. Roxy sucht sportliche Leute, die sie am Alltag teilnehmen lassen und Freude daran haben, mit ihr zu arbeiten.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Wie werde ich Hundetrainerin? Wie gehe ich am besten vor?

      Hallo, ja eigentlich steht es ja schon im Betreff.. Wie werde ich am besten Hundetrainerin, wie gehe ich vor? Wo kann ich mich gut informieren? Ich durchforste google fast täglich, aber es hilft mir nicht wirklich. Vielleicht könnt ihr mir ja euren weg zeigen und mir helfen. Freue mich auf eure Antworten   LG Marie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Termin mit Hundetrainerin - worauf achten?

      Hallo! Eine Kollegin empfahl mir eine örtliche Hundetrainerin, mit der ich gerade einen Termin für den Dienstag nach Ostern gemacht habe. Sie wird ca. eine Stunde lang mit uns Gassi gehen und sich Nyras Verhalten anderen Hunden gegenüber ansehen. Gibt es etwas, worauf ich achten sollte? Fragen, die ich ihr stellen sollte? Methoden, die ich infrage stellen sollte? Woran erkenne ich, ob sie was taugt? Ich will nicht so und so viel Geld ausgeben und etliche Stunden absolvieren, ohne zu merken,

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Möchte sich eine Hundetrainerin selbstständig machen?

      Möchte sich eine Hundetrainerin selbstständig machen? Ich bin neu hier und hoffe, dass ich mit diesem Posting nicht gleich gegen die Forenregeln verstoße. Ich besitze einen Ferienhof mit hundefreundlichen Ferienwohnungen an der Nordsee und könnte einer Hundetrainerin die Möglichkeit bieten sich bei mir auf dem Ferienhof mit einer Hundeschule selbstständig zu machen. Eingezäunter Platz 800 qm und eine überdachte Seminarfläche sind vorhanden. Ferner würde die Möglichkeit bestehen Ferienseminare

      in Plauderecke

    • Kein Verlass auf Hundetrainerin?

      Hi liebe Leute, ich sitze jetzt grad hier mit ziemlich schlechter Laune, ich hoffe man merkt es nicht zu arg. Vor ca 3 Wochen hatte ich den ersten Termin zur Einzelstunde mit einer Hundetrainerin, dieser Termin ca 15 Uhr fiel damals ohne Absage ihrerseits aus, ich konnte sie nicht auf dem Handy erreichen und sie meldete sich erst am Abend. In ihrer Hundeschule gab es wohl einen Unfall und sie musste Hundehalterin und Hund zur Tierklinik bringen etc. Wir machten einen neuen Termin, der fand

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.