Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hova

Stabiler Klickverschluss für Halsband gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

Ich möchte für den Hund der Bekannten einer Freundin ein Halsband knüpfen. Der Hund zieht sehr stark an der Leine und ist ein berüchtigter Halsbandzerstörer :D . Daher möchte ich einen sehr stabilen Klickverschluss verwenden. Kann mir jemand einen Tipp geben, was für einen Verschluss ich da am besten nehme?

Ich habe für meinen Hund schon einige Halsbänder gemacht und die Verschlüsse (Kunststoff, Acetal oder Alu) immer bei baender24.de bestellt, aber da er kaum an der Leine zieht, weiss ich nicht, wie belastbar die Verschlüsse von dort sind. Ein Metallverschluss wäre wahrscheinlich am besten, allerdings darf der laut meiner Freundin kein Spiel haben, da ihn der Hund sonst sofort kaputt macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat sie nicht noch HBs wo der Verschluss ansehnlich und heil ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

über ein Halsband ohne klickverschluss nachgedacht !?!?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab dir ne PN geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@bucalino: Hm, keine Ahnung, da muss ich mal nachfragen.

@RaveBuffy: Ja, aber so wie ich sie verstanden habe, möchte sie eins mit Klickverschluss haben. Aber ich frage mal, ob ev. auch ein Zugstopp in Frage kommt.

@Wolli: Hast PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

am zugstop kann wenigstens nichts reissen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder den Klickversxhluss direkt neben dem Ring.

Wenn er vorne zieht müsste es doch hinten halten oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch zu einem Zugstop tendieren.

Bei meiner Hündin haben die immer gehalten und die ist auch ziemlich in die Leine geknallt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, die von Bänder24...naja...kann sein, dass ich Pech hatte, aber zwei sind bisher kaputt gegangen...ich bin recht unzufrieden, suche aber auch noch nach Besseren...

Allerdings sind sie beide in ziemlichen Haurucksituationen (spricht: "Oh, ein Vogel" kombiniert mit "Jugendlichem Wahnsinn") kaputt gegangen- war beide Male Mist, aber auch eine erhöhte Anforderung an die Teile...

Trotzdem, das Vertrauen is weg...

LG

Sina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.