Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Susi- zu Tode gequält!?

Empfohlene Beiträge

In Bockmerzholz wurde eine schwerstverletzte Jack Russel Terrier Hündin gefunden, die von der Feuerwehr in die Tierärztliche Hochschule Hannover gebracht wurde. Dort musste sie aufgrund schwerster Stich- und Schlagverletzungen im Augen- und Kopfbereich, sowie Blutgerinnungsstörungen vermutlich aufgrund der Verabreichung von Rattengift eingeschläfert werden.

„Susi“ hat einer alten Dame aus Bemerode gehört und wurde gerade einmal 10 Jahre alt. Da sie nachts oft pausenlos kläffte, fühlten sich Nachbarn gestört. Einmal wurde Susi geklaut, aber damals unversehrt in Burgdorf wieder aufgegriffen.

Im Dezember, eine Woche nach dem Vorfall, klingelten zwei Männer bei Susis Halterin und gaben an, von der Sozialstation zu sein, um mit Susi Gassi zu gehen. Diese vertraute den beiden und gab ihren Hund mit.

Es ist davon auszugehen, dass diese beiden Männer Susi grausam zu Tode gequält haben. Der Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V. bittet um Hinweise und setzt 500 € Belohnung für das Auffinden der Täter aus! Bitte teilt diesen Beitrag!

So schwer es uns allen fällt: Wir bitten ausdrücklich darum, hier weder Drohungen noch Beleidigungen noch sonstige Flüche auszustoßen. Wir benötigen SACHDIENLICHE HINWEISE. Danke für euer Verständnis!

Der Tierschutzverein ist erreichbar unter der (0511) 97 33 98 0.

post-33301-1406420248,52_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe sehr, dass die Täter erwischt werden...

Run free, Susi...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne Worte. :wall:

Arme Susi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt schreckliche Menschen, die arme Susi und die arme Besitzerin... :(

Hoffentlich finden sie die Täter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab dies schon bei FB gelesen.

Schlimm sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mann, was gibt es nur für Menschen... :(

Hoffentlich werden die Täter schnell geschnappt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arme Susi, komm gut über die Regenbogenbrücke!

Ich hoffe, die Täter können ermittelt und auch bestraft werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.