Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
feikjen

Hurrta Lifeguard Serie

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hat hier irgendjemand Erfahrungen mit dem Hurtta Lifeguard Halsband, der Twilight Weste oder/und der Leine gemacht? Insbesondere in Bezug auf die Qualität und Langlebigkeit. Ich habe schon ein paar Mal gelesen, dass die Leuchtkraft innerhalb von ein paar Wochen sehr stark nachgelassen hat und die Twilight Weste aus ziemlich dünnen Material besteht - kann das jemand bestätigen?

Ich bin noch nicht 100% von den Sachen überzeugt. Eigentlich wollte ich mir schon längst das Halsband holen, hab es aber bisher noch nicht gemacht, weil die Kleine ja noch wächst. Da wäre die Weste sicher besser geeignet, zumal die auch nicht ihren Kragen zu Nichte machen kann.. Ist halt nur die Frage, ob sie echt so dünn ist... Außerdem wollte ich, sobald sie einen ordentlichen Kragen hat, auf einen Leuchtring umsteigen. Der macht das Fell nicht so kaputt und man sieht sie immer noch gut. Dazu würde so eine Weste natürlich gut passen. Und um das ganze abzurunden wäre so eine Leine natürlich auch schick :D

Also immer her mit den Erfahrungen! Gerne auch Alternativideen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab dir grad mal eine PN geschickt.

Ich habe für meine zwei die Mikro-Weste aus der Lifeguard-Serie und bin super zufrieden damit. Die leuchtet wirklich sehr und die Farben sind auch total intensiv.

Das Halsband habe ich in pink für meine Cockerine und ich muss sagen, wenn es dreckig wird, dann leuchtet es nachtürlich nicht mehr so wie am Anfang, aber man kann es waschen.

Ich muss sagen, ich mag die Sachen, aber ich habe alle in irgendwelchen Sonderangeboten gekauft, weil sie mir für den Originalpreis dann doch zu teuer gewesen wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich fragen, warum du dich für die Micro & nicht für eine der anderen entschieden hast?

Die ist mir bisher noch garnicht aufgefallen. Interessant wäre sie aber auf jeden Fall.

Ich denke, dass ich auf jeden Fall eine Weste nehme. Ist halt echt nur die Frage welche... Mhh.

Es freut mich aber sehr, dass du soweit mit den Produkten zufrieden bist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte etwas, dass die Hunde "in jeder Lebenslage" tragen können.

Die Polar erschien mit für den Sommer ungeeignet, da zu warm.

Die Mikro kann so getragen werden, ich kann sie im Winter aber auch ohne Probleme Über einen Mantel anziehen.

Hier siehst du das Teil an meinem Cockerspaniel (Weste Größe M)

182302_10151167893156914_1927323573_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hab die Polar Weste in gelb für meinen Hund. Die leuchtet noch genau wie vor einem Jahr. Fürn Sommer ist das sicher nix, aber da ist es auch lange genug hell. :D Ich hab das Model gewählt weil ich im Winter auch den Brustpelz mit reinstopfen kann und damit keine Schneebommeln in den langen Haaren hängen. Das Geschirr ziehen wir dann über die Weste an. Die Weste passt perfekt, verrutscht auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Weste steht deinem Cocker wirklich gut!

Vielen Dank für das Bild.

Ich bin zwischen den Westen echt hin- und hergerissen. Die Twilight kann ich komplett einstellen, sodass sie sie auch noch tragen kann, sobald sie ausgewachsen ist. Bei der Micro bin ich mir nicht so sicher. Man kann sie zwar per Klett einstellen, aber wie viel Spielraum hat man denn da? Auch zwecks Bewegungsfreiheit bin ich unsicher, welche besser wäre. Ist so schade, dass hier kein Laden Hurtta führt, sonst könnte ich es einfach anprobieren...

Oh, Langzeiterfahrungen - super :klatsch:

Das sie nach einem Jahr immernoch wie am ersten Tag leuchten ist toll, dann werde ich es definitiv wagen!

Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch die Polarweste in Gelb und die passende Leine dazu, zwar noch nicht soooo lange, bin aber bisher sehr zufrieden damit. Die Signalwirkung ist selbst bei ganz wenig Licht noch enorm und den Vorteil der Polarweste, dass der Brustkorb vor Kälte, Nässe und Schmutz mit geschützt wird, weiß ich auch sehr zu schätzen. Außerdem macht die echt alles mit, ohne zu verrutschen, oder den Hund zu stören. Ich brauche sie allerdings auch nur in der kalten Jahreszeit und nicht im Sommer (da hab ich die Lifeguard Schwimmweste ;) )

post-2380-1406420256,69_thumb.jpg

post-2380-1406420256,72_thumb.jpg

post-2380-1406420256,74_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für deinen Erfahrungsbericht und die vielen Bilder :)

Ja, die Polar hat auch so seine Vorteile... aber auch nur bei einem ausgewachsenen Hund. Freut mich aber, dass du bisher sehr zufrieden bist.

Ich hab mich inzwischen für die Twilight Weste entschieden, die passt auch noch in ein paar Jahren. Bei der Micro müsst ich noch warten, bis sie ganz oder wenigstens fast fertig ist. Bin seeehr gespannt wie die Weste ist... und die Leine werd ich auch gleich mitbestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.