Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Nuortariikas

Ketogene Diät

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Hat jemand eigene Erfahrungen damit?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Eine Ernährung ohne Kohlehydrate und arm an Kalorien ist eine Ketogene Diät, vielleicht änderst du deine Überschrift, dass du einige Antworten bekommst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie Evchen schon schrieb ist Barfen ohne Kohlenhydrate (Kartoffeln, Reis, Getreide) im Prinzip eine 'Ketogene Diät'. Da ich mal einen Hund mit Epilepsie hatte habe ich konsequent so gefüttert (fettreich, moderater Proteingehalt und kohlenhydratarm), da bei Kindern diese Ernährung als Therapie vorgeschlagen wird. Ob es was genutzt hat ist schwer zu sagen, da n=1 ist und ich habe nicht ausprobiert ob sie mehr Anfälle hat, wenn ich anders füttere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich speziell Infos zu Ketogene Diät bei Hunden haben möchte, ist die Überschrift schon richtig so!

Danke dolby für den Erfahrungsbericht!

Ich weiß, was ketogene Diät bedeutet, mich hätte es nur interessiert, ob das jemand schon, so wie es die Literatur beschreibt, probiert hat! Und ob es Abwandlungen von der Kinderernährung auf die Ernährung des Hundes gibt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.