Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Codykg

Kira durfte mir mal wieder Model stehen bzw liegen :)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hier ist sie mal wieder :)

Waren lange inaktiv da der PC kaputt war.

Melden uns hiermit wieder zurück :)

post-28495-1406420257,74_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wunderschönes Model, deine Kira, echt sie sieht klasse aus.

Herzlich willkommen zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankeschön :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[sMILIE]Welcome Back[/sMILIE]

Schönes Bild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, die Süße erinnert mich sehr an mein Kleine. Hübsches Tier :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • RiP Kira

      Gestern Abend musste eine sehr gute Freundin ihre Hündin erlösen lassen.    Kira war ein Doggenmädchen, im Alter von 9 Jahren hat Sie den Kampf gegen den Krebs verloren. Für eine Dogge schon ein sehr hohes Alter. Trotzdem sitzt der Schmerz tief, weil es sehr schnell ging.  Sie war eine ganz stolze Dame, die grauen Harre um die Schnauze wurden im Laufe der Jahre in der ich sie kannte mehr und trotzdem war Sie ein lebenslustiger Hund der  gerne über die Wiese geflitzt ist. Leider hat der Krebs ihr dies zuletzt genommen. (Knochenkrebs mit Metastasen im ganzen Körper)    Unsere Emma hat viel von ihr gelernt. Danke Kira für alles. Du warst eine Bereicherung für uns alle. Run Free Kira

      in Regenbogenbrücke

    • Hund erbricht morgens nach "kalten" Barf/draußen stehen lassen?

      Hallo!   Ich barfe seit einigen Wochen meinen Hund bzw. wir führen eine Ausschlussdiät durch, um rauszufinden, worauf sie nun allergisch reagiert.   Aktuell mische ich ihr etwa 30 g gekochtes Rindfleisch (zum Übergang), 30 g gekochten Reis (ebenfalls zum Übergang), 70 g rohes Rindfleisch und 60 g Rinderblättermagen zusammen mit Lachsöl sowie Eierschalenmehl zusammen.   Langfristig wollen wir das gekochte Fleisch sowie den Reis natürlich komplett weglassen. Auf eine Obst- und Gemüsemischung hat sie letztens mit einer allergischen Reaktion reagiert (Augenentzündung) warum wir auch hier erst nach und nach jedes einzelne Gemüse bzw. jede einzelne Obstsorte testen werden. Sie bekommt aber ab und zu eine Banane bzw. Joghurt mit Apfel von uns.    Nun hat sie die letzten 2 Tage morgens nach dem Frühstück gebrochen. Ich vermute, dass Barf aus dem Kühlschrank ist ihr einfach zu kalt.   Daher meine Fragen:   1. Kann ich die Zusammenstellung auch 1 Abend davor zusammenmischen und draußen zum aufwärmen hinstellen? Das würde dann ca. 8-10 h bei Zimmertemperatur stehen. Kann ihr das irgendwie schaden oder ist es unbedenklich? Ich bin mir da nicht sicher, weil es ja bereits auftgetautes Fleisch ist bzw. eine Mischung aus gekochtem und aufgetautem Fleisch sowie Reis, der ggf. säuert?   2. Ich habe im Internet verschiedene "Horrorgeschichten" über ein Bakterium gelesen, dass dadurch entsteht, wenn das Fleisch im Kühlschrank luftdicht aufgetaut wird. Bisher mache ich es auch so, dass ich die Verpackung geschlossen auftauen lasse und dann in eine geschlossene Tupperdose packe. Morgens stelle ich dann immer die Mahlzeit zusammen. Was könnte ich hier besser machen bzw. ist es tatsächlich so gefährlich? Muss ich die Tupperdosen "offen" lassen bzw. die tiefgefrorenen Tüten "aufschneiden"?   LG Mouse85        

      in BARF - Rohfütterung

    • Tierheim Gießen: KIRA, 7 Jahre, Hütehund-Mix - kennt schon die Grundkommandos

      Hütehund-Mix Kira (geb. 2010) wurde wegen turbulenter Familienumstände bei uns abgegeben, sie selber trägt daran jedoch keine Schuld. Sie ist eine extrem freundliche und menschenbezogene Hündin, welche sich freuen würde ein Familie (gerne mit Kindern oder Katzen) zu bereichern. Das Alleine bleiben, Autofahren und die Grundkommandos (Sitz, Platz, Bleib) kennt sie bereits. In ihrer alten Familie hat es mit der Stubenreinheit nicht immer geklappt. Ihr neuer Besitzer sollte daher etwas Zeit und Training einplanen (wie bei einem Welpen).       Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641/52251
      Email: info@tsv-giessen.de
      Homepage: www.tsv-giessen.de  

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Kira - mein Seelenhund

      Hallo Ihr Lieben,   ich war ja jetzt doch schon einige Zeit hier nicht mehr Online und nun komme ich leider mit einer traurigen Nachricht zurück. Letzten Freitag hat mich mein Seelenhund Kira völlig unerwartet verlassen. Ich habe nun doch schon einige Tiere gehen lassen müssen, aber so schlimm war es noch nie. Ich habe das Gefühl als bringt mich dieser Schmerz innerlich um. Zuhause halte ich es fast nicht aus - es erscheint alles so sinnlos. Kira hat damals das Haus sozusagen ausgesucht, den Teich im Garten habe ich damals für die kleine Wasserratte angelegt, weil ihr das Plastikteichbecken zu klein war. Ich seh sie einfach überall und es schnürt mir einfach die Kehle zu. Ich weiß, ich muss nach vorne schauen und sollte dankbar sein für die gemeinsame, wunderschöne Zeit - aber im Moment würde ich am liebsten einfach nur davon laufen.     Meine geliebte Kira - es tut so schrecklich weh, Dich nicht mehr bei mir zu haben.  

      in Regenbogenbrücke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.