Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
LuzieRonja

Giftköder

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich weiß es ist keine schönes Thema. Trotzdem möcht ich aus gegebenem Anlass fragen: Wie erkennt man am besten im Vorfeld Giftköder? ist dies überhaupt möglich?

Bei uns in der Nähe wurden anscheinend Giftköder gefunden. Stand in der Giftköderwarnung, allerdings wurde es noch nicht bestätigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den einzigen wirklichen Schutz bietet nur die nicht Aufnahme von deinem Hund.

Egal was er findet.

Von Fleischbällchen bis hin zum Brötchen.

Diese Menschen laßen sich immer etwas einfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Erkennen kann man Giftköder als solche kaum.

Hier bei uns gab es seit ich hier wohne zweimal solche Fälle. Einmal sind mehrere Hunde an einem schnell wirkenden Gift gestorben, das in Kaninchendärmen "verpackt" im Gebüsch versteckt war. Einmal traf es damals einen Hund aus der Nachbarschaft. Der Besitzer erzählte später, sein Hund sei wie immer durch den Grünstreifen/das Gebüsch am Weg gewuselt und habe plötzlich Krämpfe bekommen. Wenige Minuten später war der Hund tot. Der Besitzer hat den Hund obduzieren lassen - und es wurden eben diese Kaninchendärme samt Gift gefunden.

Ein anderes Mal war es kein Gift, sondern Teile von Rasierklingen, die in weichem Hundefutter (Frolic oder sowas ähnliches) steckten. Auch diese Köder waren im Gebüsch versteckt, dort wurden sie von Hundebesitzern auch gefunden, zum Glück bevor etwas passieren konnte.

Für mich heißt das: Hunde immer im Auge behalten, nichts draussen aufnehmen lassen, nicht zulassen dass Fremde den Hunden Leckerli zustecken... und hoffen dass es uns nie trifft :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.