Jump to content
Hundeforum Der Hund
Strolchi132

Ich bin so sauer ich kotz gleich HILFEEE!!! :[

Empfohlene Beiträge

Ich

hasse

dieses

Miststück

von

COMPUTER! :[ :[ :[ :[

Ich hatte nen Usbstick für Englisch-Referat, der gehörte eig. meinem Vater. So, ich hab auc noch nen anderen,.. un d ich weiß nicht, was das ist: Ich öffne meinen Ordner und da stehen da keine Wörter sondern überall nur, z. B. $â¤èsy."`é oder so was. Wär mir ja an sich egal, nur das Problem: Keiner der Unterordner lässt sich meh öffnen. Da warn überall Videos, Fotos und was weiß ich noch alles!!! Kennt iwer das Problem und kann mir helfen! :???:??? BITTEEE! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoppla...einen Virus eingefangen?

ich würd den Stick jedenfalls vorsichtshalber erstmal an keinem

anderen PC ausprobieren, Du könntest Dir Feinde machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du den Text auch mit dem selben Programm geöffnet, mit dem du ihn geschrieben hast?

EDIT: hab grad erst kapiert, dass du noch nicht mal nen Text öffnen kannst....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also, es ist so, dass da steht:

Wechseldatenträger (F:) → kann ich öffnen

Biss (da sind bilder und so über die twilight-reihe drin :D ) → kann ich öffnen

mehrer Unterordner, unter anderem:

$â¤èsy."`é

oder

½4ü#Ñ£y.e█ → kann ich beides nich öffnen

da steht wortwörtlich dann :

"

Auf F:\Biss\$â¤èsy."`é kann nicht zugegriffen werden. Die dyntax für den Datennamen, Verzeichnisnamen oder Datenträgerbezeichnung ist falsch." Das einzige, was ich dann jedes mal machen kann, ist auf "OK" klicken der wegklicken (also auf das x) das kommt aber aufs selbe heraus. Da fraag ic mich schon mal als erste Frage: Was, WAS um alles in der Welt ist eine "Syntax"?!?!

Sorry, dass ich so ausflippe, aber das regt mich auf :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ähm sorry, nicht "dyntax" sondern "Syntax"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm weiß nich... trotzdem danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • HILFEEE ...bitte helft mir...was soll ich tun

      Hallo...ich hatte mich ja schon als neu vorgestellt.Mein Name ist Spike und ich bin ein Mopsmischling mit einem großen Problem und der Hoffnung das ihr mir und meinem Herrchen helfen könnt. Ich bin gerade mal 3,5 Jahre alt und musste schon viel durchmachen.Bei meinem eigentlichen Frauchen das psychisch sehr krank ist hatte ich nur Probleme bis ich bei meinem derzeitigen Herrchen (in Langzeitpflege) endlich Frieden finden konnte. Bei meinem Ex-Frauchen hatte ich weder soziale Kontakte,war den ga

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Veränderte Brustwarze - Hilfeee!

      Hallo ihr lieben , Mein Hund (Rüde -18Monate ) hat eine veränderte Brustwarze . Hat jemand damit Erfahrung ? . Wir haben zwar morgen beim Tierarzt einen Termin aber ich mache mir sorgen ... Sie ist angeschwollen und sehr krustig drum Herum .. Lg und danke schon mal Chantal

      in Hundekrankheiten

    • Ich bin so sauer, wie können die das zu lassen?!

      Hallo ihr Lieben viele von euch wissen das ja mit meinem Onkel, dass er meiner Hündin die Flexileine mehrfach auf den Kopf geschlagen hat und er sie nicht mehr anfassen durfte...ja er darf sie von Mama und Jasper(Stiefvater) aus anfassen, dass kotzt mich so an er nat ihr so weh getan und uns auch....nur weil er einmal meinte das es ihm leid tut und er nicht weiss was da in ihm gefahren war ist jetzt anscheinend wd alles ok -.- ich meine was soll das!? Ich habe denen so oft gesagt das ich das ni

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hund wird sauer, wenn ich starre

      Hallo ihr Lieben, Ich stand gerade in der Küche und Holly war in ihrem Körbchen. Ich hab mir so ihren Kopf angesehen, total verträumt. Wohk etwas zu lange - sie fing an zu knurren, rumzuspringen und zu bellen! Ich wollte sehen, ob es wirklich daran liegt und habe sie nochmal lange angesehen. Und wieder das selbe! Dass man FREMDE Hund nicht so anstarren soll, weiß ich ja, aber auch meine eigene Hündin? Was ist das für ein Verhalten, das von ihr aus kommt? Was will sie mir damit sagen? Dass e

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Bitte Hilfeee - Rüde ist sehr aggressiv

      Hallo, bin hier neu im Forum und hoffe, es kann mir jemand helfen:Wird ne lange Geschichte.... Ich habe unsere Hundin aus Spanien bekommen, sie war 4 Monate alt . Ihr Bruder zeitgleich mit rüber gekommen. Unser Mädchen ist super lieb,sehr aufnahmefähig,noch immer sehr ängstlich, was sich auch schon gebessert hat. Aber sie ist nicht das Problem jetzt. Der Bruder von ihr wohnt ein paar Häuser weiter bei einer sehr guten Freundin von mir, die auch jahrelang Hundeerfahrung hat . Problem, der Bru

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.