Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
shensihund

Gibt es Tierkliniken wo der Halter bei seinen Tier bleiben darf?

Empfohlene Beiträge

Hallo

Gibt es eigentlich Tierkliniken wo der Mensch bei seinen Tier bleiben darf, wenn das Tier stationär aufgenommen werden muß?

Ich denke das dieses wesentlich zur Genesung beitragen würde?

Grüße Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Wie?

Durchgehend?

Da kenne ich keine...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du meinst quasi Rooming in für Hunde? Stelle ich mir schwierig vor, weil da ja auch die sanitären Anlagen vorhanden sein müssen. Ich kenne keine Klinik, die das macht - aber ich kann mir schon vorstellen, dass es so etwas geben könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ja, Rooming ist das Zauberwort. Ich denke das es für einen schwerkranke Hund sinnvoll wäre wenn die geliebte Bezugsperson in der Nähe bleiben würde.

Und das mit den Sanitäranlagen ist zwar nachvollziehbar, aber in so einer Situation würde ich auf die tägliche Dusche verzichten.

Ich persönlich fände es wünschenswert wenn man das verwirklichen könnte.

Grüße Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne auch keine TK, die das macht und fände es auch nicht sinnvoll.

Schwerkranke Hunde brauchen Ruhe.

Was ist mit Hunden, die ein Problem mit fremden Menschen haben? Ich würd mich bedanken, wenn mein Panikhund stationär aufgenommen werden muß und dann mitzig fremden Menschen konfrontiert wird, die nichts mit seiner Genesung zu tun haben! Und jedes Tier einzeln halten/unterbringen, damit der Halter dabei sein kann, dürfte platztechnisch nicht machbar sein.

Außerdem würde ich als Tierarzt auch nicht ständig den Halter um mich haben wollen *schulterzuck*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Andi, es geht ja nicht nur um Duschen. Erst einmal müssten Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden sein - und das, ohne andere zu stören. Dann müssen Toiletten da sein - für Männlein und Weiblein. Dann braucht Herrchen und Frauchen ja auch was zu Futtern. Das dürfte ein sehr teurer Spaß werden. Hört sich eher so an wie Hotel.

Zudem sind Hunde ja doch meist nur sehr begrenzte Zeit in der Klinik. Sie werden doch so bald wie irgend möglich entlassen.

Sicherlich ist es schlimm, wenn man sein Tier in der Klinik lassen muss. Aber ich glaube auch, dass oft die Halter mehr leiden als die Tiere.

Tante Edit sagt: guck mal hier:

http://www.tierklinik-ismaning.de/ueber-KlinikRoomingin.html

Also es GIBT tatsächlich Rooming in für Tiere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Tierklinik in Ismaning scheint aber die Einzige zu sein in Deutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee, gib das mal bei Frau Gugel ein. Da kommt noch was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich denke es wäre förderlich für Mensch und Tier, auch als Mensch könnte man nachvollziehen was ist mit den Tier passiert.

Grüße Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Als mein Großer vorletztes Jahr operiert wurde, war ich ehrlich gesagt froh das man mich nach Hause geschickt hat, und zwar ohne Hund. Natürlich hab ich ihn schrecklich vermisst, er war auch nur eine Nacht weg. Aber wenn ich dageblieben wäre, hätte ich die Tierärzte nur von der Arbeit abgehalten und alles durcheinander gebracht, dass weiß ich genau.Und das wäre dann auch für den Großen nicht gut gewesen.

Und abgesehen davon, versteht man als Laie sowieso nicht alles, was da gemacht wird. Dann kann man auch nicht gut daneben stehen und dem Arzt dauernd fragen:"Was machen sie denn da jetzt?" Das hält ihn nur davon ab, dem Hund zu helfen.

Ich denke, da muss man einfach Vertrauen haben in die Ärzte, in den allermeisten Fällen wissen die schon was sie tun, und wenn nicht, geht man ja woanders hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.