Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lilly77

Dänemark - es wird immer schlimmer!

Empfohlene Beiträge

Wie seriös ist die Quelle denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Quelle? Die vom Schäferhund oder die vom Gesetz?

Es gibt im moment in Dänemark Bestrebungen die Rasseliste um folgende Rassen zu erweitern:

Staffordshire Bullterrier

Rottweiler

Anatolischer Hütehund

Bullmastiff

Cane Corso Italiano

Cão Fila de São Miguel

Dogo Canario

Iberisk Dogge (dies ist keine Rassenbezeichnung, sondern eine Zusammenfassung von allen Molossoid aussehenden Rassen)

Maremmen-Abruzzen-Schäferhund

Mastín Español

Mastino Napoletano

Tatra-Schäferhund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, ich hätte deutlicher Fragen sollen, ich mein das mit dem Schäferhund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt traurig :(

Meine Eltern waren mit uns Kindern und dem Hund gerne in Dänemark im Urlaub, weil es dort so schön ist mit Hund....

Habe von dieser Regelung bereits letztes Jahr gelesen, von da an stand für mich schon fest, dass ich persönlich in solch einem Land keinen Urlaub mit meinem Hund machen werde.

Ich drücke der Frau (wenn die Geschichte so korrekt ist) die Daumen, dass sie Ihren Hund wieder unversehrt zurück bekommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde da auch kein Urlaub machen.

Auch ohne Hunde nicht.

Einfach um so was nicht zu unterstützen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.facebook.com/events/518188948201494/

Dort steht mehr und es geht im Falle des Schäferhundes wohl um die Einstufung als "gefährlicher Hund".

Sorry, bei allem Verständnis, DAS passiert in D täglich ... das kann einem Collie genauso passieren wie einem Dackel und ja - auch in D werden regelmäßig Hunde eingeschläfert! Aus genau so sinnlosen Gründen :(

Das wiederum hat alles nichts mit Dänemark als Urlaubsland zu tun.

WENN man keinen der "Listenhunde" (oder ähnlich aussehend) hat und sich der eigene leidlich benimmt, ist und bleibt es ein wunderschönes Urlaubsland, das pro Saison von deutschen Hundehaltern GEFLUTET wird! Vielleicht ham sie auch echt langsam die Schn... voll von Hunden??? Keine Ahnung.

Auch zum Weiterlesen:

http://www.tierarztblog.com/2013/01/09/hinhaltetaktik-thor/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hat nur kurz geschnappt und das soll schon ein Grund zum Einschläfern sein?

Die Halterin hat die Tierarztrechnung bezahlt und sich entschuldigt, unangeleint war der andere Hund und nicht der Schäfer.

Und hier in D passiert dauernd sowas und weitaus Schlimmeres, da interessiert es viele Behörden gelinde gesagt einen Scheißdreck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:respekt:

Es ist uns ein Vergnügen Euch mitzuteilen, das die dänische Polizei die Tötung von Thor auf Eis gelegt hat! Was jetzt weiter passiert wird in den nächsten Tagen geklärt, aber einstweilen gilt Offiziel bestätigt. Thor bleibt am Leben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dafür habe ich grade bei FB gelesen, dass der Schäferhund eingeschläfert werden soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, darüber bin ich völlig entsetzt und es macht mir echt Angst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...