Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Ein Winterspaziergang im Münsterland

Empfohlene Beiträge

Ich denke mal eine Wust würde als Navi reichen. :D

:winken:

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenns die nächsten Tage noch mehr Schnee gibt behalte ich die Hunde hier, die müssen dann die Möbel per Schlitten ins andere Haus bringen :D .

Fitnessprogramm für Hunde :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tzzzzz, die verteidigen wir dann mit unserm Leben, nix Navi. Ich will doch nicht verhungern. :D

Edit: Tanja, das ist auch noch ne Idee. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab grad Kopfkino. Wurst an der Angel, vier Hunde vor dem Sclitten und Astrid und ich wie die Eisbären drauf :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Omg! :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Paul bleibt dann bei mir, Michael, dann habe ich auch endlich mal einen Setterigen.

:respekt:

;)

Ich habe in den Jahren schon so manch Durchgeknallten Hund erlebt, aber Paul zu Toppen erscheint bei uns allen sehr unmöglich.

Paul stellt/ stellte Absulut alles auf den Kopf, das wir bis Dato in ca 30 Jahren leben mit Hund kannten. Auch bei meiner Frau.

10min. mit Paul und du willst nie wieder einen Hund haben.

Um es kurz zu sagen: Ihr werdet nicht miteinander Glücklich. :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Michael, sag das doch nicht.

Ich habe ja auch noch klein Fly. Die becirct den Paul schon und dann schnappe ich ihn mir. ;):D

Aber jetzt muss ich mich erst mal etwas ausruhe! Tschüssi ihr 2. :=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also:

Ich bin mit Paul auf tour, Paul seitlich so 150- 200m nebenmir auf dem Feld.

Ich rufe, bis ich Heiser bin - Setter interessiert es nicht.

Ich pfeife, Setter bleibt stehen, schaut - sieht nichts - hält es daher auch nicht für nötig darauf zu Reagieren. Außer Setter will Leckerlie.

Setter ist vor dir, du siehst ihn nicht, Setter steht vor einem Reh und Staunt es an, Entfernung egal, selbst bei fast Nase an Nase. Setter bleibt Ruhig. Reh geht weg, Setter schaut hinterher.

Setter rast wie Irre übers Feld, du denkst der hat ne Macke, Setter jagt Rebhüner auf, schaut hinter her wie sie sich 50m weiter ins Feld setzen - Setter sucht noch mal den alten Platz der Rebhühner ab und kommt zurück. Das obwohl er gesehen hat wo sie sich wieder niedergelassen haben.

Sag Paul Körbchen, bring ihn auch dahin, - es dauert keine 5 min. und Paul ist wieder da, diesmal mit seinem Körbchen ( unter dem Arm).

Er ist Klasse, aber er kann dich auch zum Schweben bringen.

Ach nachtragend ist Paul auch noch. Beliebte Rache aber nur bei dem Jüngsten.

Wenn die Beiden mal wieder Streit hatten vergisst Paul nicht bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit, in oder an den Wäschekorb oder Bettecke, das Bein zuheben.

Usw. und so Fort.

Das schlimme ist, der ist so ein Charmebolzen das du ihm nicht Wirklich Böse sein kannst.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super schöne Schneebilder von deinen Fellnasen :klatsch:

Und das im Münsterland, das hat echt schon Seltenheitswert, danke fürs Zeigen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Michael: Ok, bei den geschilderten Tatsachen gehen mir die Argumente aus. ;)

Danke Andrea. :kuss:

Das hat wirklich Seltenheitswert und es kommt noch mehr Schnee runter. Vorerst lässt uns das Winterwetter hier nicht los. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Winterspaziergang Januar 2020 im Vogelsberg

      Noch isses eine Weile hin, aber die Zeit rast ja bekanntlich im hohen Alter unerschütterlich...   Ich würde hier gern langsam und gemütlich über ein Winterspaziergang im Rumsgebirge im Januar 2020 plaudern.    so weit Maico

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hallo aus dem Münsterland

      Hallo liebes Polar-Forum,   ich bin eine Hundenärrin aus dem Münsterland und habe einen Zwergspitzrüden, sowie eine Akitadame. Ich koche gerne, liebe Musik und habe neuerdings das Serienschauen für mich entdeckt.   Das ist Bent:   Bent wird bald drei Jahre alt, ich habe ihn seit Welpenbeinen an. Er ist ein sehr lieber, unkomplizierter Junghund, der den Schalk im Nacken sitzen hat und dabei nicht vergisst, einen mit seinem Charme um den Finger zu wickeln. Wie es für einen Spitz gehört, w

      in Vorstellung

    • Cool! Winterspaziergang mit Phoebe und Kismet

      Unser Winterspaziergang bei - 6° im Münchner Süden morgens um 8.30 Uhr. Die Hunde sind gefrostet, sieht bei der eigentlich fast schwarzen Fiibii super süß aus - auch der Schwanz war weiss, doch den ließ sie mich nicht fotografieren. Daran wollte ich euch teilhaben lassen. hups - war so nicht geplant - kann das jemand ändern????

      in Hundefotos & Videos

    • Winterspaziergang mit Poldi

      Da gestern ein wunderbarer sonniger Tag war, habe ich mal wieder ein paar Fotos gemacht.   Wenn Schnee liegt, ist Herr Hund immer seeeehr angespannt - riechen wohl die Wildspuren noch intensiver als sonst.   Und Frauchen kann auch mal sehen, wie viel eigentlich los ist in unserem Wald   Ich bekomm doch was für´s  lieb gucken oder?     immer voraus - wichtig wichtig!         Ich hänge fest     Mein Schatz     Ich bin übrigens immer noch total begeistert von dem Ann

      in Hundefotos & Videos

    • Winterspaziergang im Schwarzwald

      Endlich Schnee !

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.