Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
wildwolf

Hat jemand Erfahrung mit Hepatosan 1500?

Empfohlene Beiträge

Wir haben jetzt von unserer TÄ o.g. Produkt für Goofy empfohlen bekommen.

Eine Nahrungsergänzung mit B12 und Selen?

Schon mal jemand gefüttert?

Erfolge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

Ich hab für meinen Dusty damals Hepatosan wegen erhöhten Leberwerten bekommen.

Da ist Mariendistel drin glaub ich.

Hat dein Hund auch Leberprobleme ?

LG Kami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, er hat Muskuläre Probleme und soll deswegen Vit. B12 und Selen bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fuji Finepix S 1500

      hat jemand von Euch diese Cam oder kann mir was dazu sagen ? Ich war heute im Fotogeschäft und mir wurde diese empfohlen. Lg Nina

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • 1500 Euro gespendet für den kleinen, toten Hund

      In einem anderen Thread " wer kennt diesen Hund", Ihr habt es ja alle gelesen, wurden 1500 Euro gespendet für die Eigreifung des Täters, der den Hund ausgesetzt hat. Ihr habt das bestimmt genauso verfolgt wie ich. Das finde ich eine super Sache!!! Andrea hatte darüber berichtet, daß viele Spender nur einen Euro gegeben haben, ein Euro tut niemanden weh und hat so eine Riesenwirkung. Jetzt werdet Ihr mich "steinigen", aber was nützen den armen Hund noch das Geld? Er ist einen sinnlosen Tod gestorben, weil irgend so eine Bestie von Mensch das dem kleinen Kerl angetan hat!!! Was, wenn man den kerl findet, was passiert mit ihm, wir wissen es alle; nicht viel, vielleicht eine Geldstrafe, das wars es dann. Wieviel können wir in dem Forum und auch anderen Foren doch ausrichten, wenn wir uns zusammentun und nur jeder einen Euro für etwas gibt. Das freut mich ganz sehr, daß wir nicht nur grausames Lesen, kurz traurig sind und dann zum nächsten Thema übergehen. Und vielleicht, ist nur so ein Gedanke von mir, sollten wir das nächste mal für einen echten Notfall, da gibt es mehr als genug, wieder so zusammenhalten: und jeder einen Euro spenden. Wieviel Elend könnte man mit nur diesem geringen Betrag lindern??? LG Conny

      in Kummerkasten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.