Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
puschel1985

Doglive 2013 in Münster, wer ist auch da?

Empfohlene Beiträge

Na ihr?

Wer von euch ist denn dieses Wochenende auch in Münster auf der Doglive?

Wir sind mit einer kleinen Gruppe und inklusive einem Teil unser Hunde da.

Mir geht's vor allem um ein neues Geschirr, was habt ihr so vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

werde mit ebby wohl hinfahren , will vor allen dingen paar schöne fotos machen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Samstag oder Sonntag?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

muss ich noch genau absprechen mit männe , sieht momentan sehr nach sonntag aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade wir sind am Samstag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • DOGlive in Münster am 19. und 20. Januar 2019

      https://www.doglive.de/   Mal schauen, ob wir hingehen.

      in Seminare & Termine

    • "In Münster Albachten verschwinden in zwei Wochen drei Hunde" ...

      https://www.msl24.de/muenster/muenster-albachten-verschwinden-wochen-drei-hunde-besitzer-suchen-facebook-jack-russel-9974888.html    

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • Alaska - ca. 2013 geboren - Herdenschutzhund-Mix

      Alaska wurde Anfang des Jahres 2015 in einem Dorf ausgesetzt. Dort brachte sie ihren Welpen in einem Betonrohr in Sicherheit, das an einem Kreisverkehr am Straßenrand lag (Bauarbeiten). Anwohner fütterten Alaska und benachrichtigten nach ca. 10 Tagen San Animal. Da Alaska ein Hinterbein beim Laufen anhob, wurde sie sofort zur Tierklinik gebracht. Hier stellte man fest, dass sie eine alte Wunde im Krallenbereich hatte. Diese musste medikamentös behandelt werden und somit durfte sich Alaska nicht mehr um ihren Welpen kümmern. Der Welpe wurde von den Anwohnern übernommen.   Alaska aber sucht noch ein Zuhause und ist momentan in einer Hundepension untergebracht.    Alaska ist wahrscheinlich ein Herdenschutzhund-Mix, ca. 72cm hoch und etwa 40 Kg schwer. Sie ist eine ganz verschmuste und freundliche Hündin. Auf Menschen geht sie freundlich zu und lässt sich gerne streicheln und bekuscheln.   Mit Hunden scheint es auch keine Probleme zu geben. Wir hatten sie einen Tag bei uns und sie verstand sich mit Emma und auch mit allen Nachbarshunden. In der Pension geht sie in den Freilauf mit einer Mali-Mix-Hündin.    Sie braucht aber noch ein Stückchen Erziehung, beispielsweise in Sachen Leinenführigkeit. Als wir mit ihr spazieren gingen, wollte sie auch Autos hinterher rennen, also auch hier muss ihr noch beigebracht werden, dass dies ein Tabu ist.   Im Haus verhielt sie sich ruhig und als wir ihr ihre Decke zeigten, nahm sie diesen Platz auch sofort an.   Unseren Kater hat sie gar nicht beachtet. Der lief mit im Haus herum und an Alaska vorbei. Auch in der Hundepension laufen Katzen frei herum und Alaska interessiert sich nicht für sie.   Alaska ist geschätzte 2 Jahre, vielleicht auch etwas jünger. Sie ist nun kastriert, geimpft, gechipt und könnte somit umziehen.   Wer Interesse hat, kann sich bei mir per PN melden oder traudl@sananimal.org kontaktieren.      

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Staatsanwaltschaft Münster hat Anklage gegen eine Großbrüterei erhoben

      Da immer wieder männliche Küken geschreddert oder vergast werden und dies gegen das Tierschutzgesetz verstößt, hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben. Ich bin gespannt, was daraus wird.   http://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/669839/staatsanwaltschaft-munster-erhebt-anklage-wegen-kuken-totung

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Vororte von Münster mit Giftköderwarnungen

      Eben hat mich meine Nachbarin (auch Hundehalterin) an den Zaun gerufen und mir mitgeteilt, dass in unserem Nachbarort und bei uns Giftköder ausliegen. Als mein Mann dann von der Arbeit kam, berichtete er, dass auch im Radio schon vor den Ködern gewarnt wird und ein Hund schon gestorben ist.   So ein Mist, jetzt heißt es aufpassen! ;(   Hier noch ein Link zu einer Hundeschule (die spielt jetzt weiter keine Rolle), die auch vor den Ködern warnen. Das ist Luftlinie keine 1.000 m von mir entfernt. https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CCEQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.hundeschuleprocanis.de%2Fgiftk%25C3%25B6derwarnungen-f%25C3%25BCr-m%25C3%25BCnster-und-umgebung%2F&ei=noiNVd2hC4v9UPjEtfgB&usg=AFQjCNELHxIAPEK1xrZvYtpnhvZImxgHAA&bvm=bv.96782255,d.bGg

      in Warnungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.